Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Geschichte > Frühgeschichte

Schriftgröße: 


Die Kinder des Prometheus - Eine Geschichte der Menschheit vor der Erfindung der Schrift, Hermann Parzinger
Die Kinder des Prometheus - Eine Geschichte der Menschheit vor der Erfindung der Schrift, Hermann Parzinger



Die Kinder des Prometheus - Eine Geschichte der Menschheit vor der Erfindung der Schrift, Hermann Parzinger


943 805    Hermann Parzinger


Die Kinder des Prometheus - Eine Geschichte der Menschheit vor der Erfindung der Schrift


Der Prähistoriker Hermann Parzinger bietet erstmals ein weltgeschichtliches Panorama der Frühzeit. Er verfolgt die Spuren des Menschen vom Australopithecus zum Homo sapiens, ihre Wanderungen, die Einflüsse von Klima und Umwelt, die Entstehung der Kunst, die Anfänge von Eigentum und Herrschaft u.v.m.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 39,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Hermann Parzinger

Daten
848 S., 110 Abb. und 19 Karten, 16 x 24 cm, Leinen mit Leseband (C.H. Beck)

Beschreibung
Hermann Parzinger, international renommierter Prähistoriker und Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, bietet erstmals ein weltgeschichtliches Panorama der Frühzeit einen wahrhaft atemberaubenden Überblick von den Anfängen der Menschwerdung vor 5 Millionen Jahren bis zur Entstehung der frühen Hochkulturen vor wenigen Jahrtausenden. Hermann Parzinger verfolgt in diesem monumentalen, reich mit farbigen Abbildungen und Karten ausgestatteten Werk die Spuren des Menschen vom Australopithecus zum Homo sapiens. Er begleitet ihn auf seinem Weg durch alle Weltteile von dessen Urheimat Afrika über Europa und Asien bis in die Inselwelt der Südsee und auf den amerikanischen Doppelkontinent. Stets nimmt er sich Zeit, die Einflüsse von Klima und Umwelt auf unsere Vorfahren zu erläutern und ihre bewundernswerten Anpassungsleistungen zu würdigen der Eiszeitjäger in Europa wie der Reisbauern am Yangtse, der Bisonjäger in den Great Plains Nordamerikas wie der frühen Hirsebauern in der Sahelzone. Er beschreibt die Kunst der Höhlenmaler von Lascaux ebenso wie die Felsbilder der Aborigines oder die ersten Großskulpturen in den Anden. Aber er widmet sich auch den Anfängen von Eigentum und Herrschaft, von Totenkult und Jenseitsglauben in den verschiedenen Kulturräumen der Erde. So ist ein eindrucksvolles Buch entstanden, das angesichts des Entstehens und Vergehens zahlloser Menschheitskulturen helfen könnte, den modernen Menschen Demut zu lehren.

Autorenporträt
Hermann Parzinger, Prof. Dr. Dr. h.c. mult., geboren 1959; Studium der Vor- und Frühgeschichte mit Promotion in München, danach Hochschulassistent mit Habilitation ebenfalls in München. Seit März 2008 Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz in Berlin, mit ihren Museen, Bibliotheken und Archiven eine der weltweit größten Wissens- und Kultureinrichtungen.




Die Top-3 aus der Rubrik Geschichte
Platz 1
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe), P. von Lettow-Vorbeck P. von Lettow-Vorbeck
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 250,00 

Sonderausgabe  
€ 16,95

Platz 2
Hamburgs Gängeviertel, Eckhard Freiwald Eckhard Freiwald
Hamburgs Gängeviertel

Preis  € 9,99
Platz 3
Imperien Asiens - Von den alten Khmer bis zu den Meiji, Jim Masselos Jim Masselos
Imperien Asiens - Von den alten Khmer bis zu den Meiji

statt  
€ 19,95 

nur  
€ 9,99


Top 100 Geschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Geschichte > Frühgeschichte




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen