Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Geschichte > Mittelalter

Schriftgröße: 


Wilde Völker an Rhein und Neckar, Ursula Koch
Wilde Völker an Rhein und Neckar, Ursula Koch


944 189    Ursula Koch


Wilde Völker an Rhein und Neckar


Im frühen Mittelalter ließen sich die Krieger der Franken mit ihren Familien in eroberten Gebieten an Rhein und Neckar nieder. Da es bei ihnen üblich war, die Toten mit reichen Grabbeigaben zu bestatten, lässt sich die Siedlungs- und Kulturgeschichte der frühen Franken anhand dieser Grabfunde gut rekonstruieren.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 12,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Ursula Koch

Daten
152 S., zahlr. Abb., 13 x 21 cm, kart. (Schnell & Steiner)

Beschreibung
Im frühen Mittelalter führten die jungen Könige der Franken eine gewaltbereite Gesellschaft an. Die Krieger mit Familie ließen sich in den eroberten Gebieten nieder, auch an Rhein und Neckar. Es war üblich, die Toten in Kleidung, ausgestattet mit Schmuck, Waffen und Gefäßen beizusetzen. Mit den Beigaben und einem prächtigen Begräbnis wurde auf die soziale Stellung von Männern, Frauen und Kindern innerhalb der fränkischen Hofgesellschaften hingewiesen.

Autorenporträt
Ursula Koch studierte in München vor- und frühgeschichtliche Archäologie und promovierte 1965. Das frühe Mittelalter ist ihr Spezialgebiet, sie veröffentlichte zahlreiche Gräberfelder zwischen Regensburg und Mainz. Die Franken-Ausstellung führte sie 1996 nach Mannheim an die Reiss-Engelhorn Museen.




Die Top-3 aus der Rubrik Geschichte
Platz 1
Burgen in der Pfalz, Alexander Thon Alexander Thon
Burgen in der Pfalz

Preis  € 9,99
Platz 2
Der Dreißigjährige Krieg, C. V. Wedgwood C. V. Wedgwood
Der Dreißigjährige Krieg

statt  
€ 9,99 

nur  
€ 4,99

Platz 3
Teutschland: Eine Spurensuche im 16. Jahrhundert - 1500 bis 1650, Thomas Lau Thomas Lau
Teutschland: Eine Spurensuche im 16. Jahrhundert - 1500 bis 1650

statt  
€ 24,95 

nur  
€ 6,95


Top 100 Geschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Geschichte > Mittelalter




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen