Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Wissen > Sprachwissenschaft

Schriftgröße: 


Kleine deutsche Literaturgeschichte, N. Boyle
Kleine deutsche Literaturgeschichte, N. Boyle


944 613    N. Boyle


Kleine deutsche Literaturgeschichte


Boyle stellt die wichtigsten Autoren und Werke vom frühen Mittelalter bis zur Gegenwart vor. Gleichzeitig zeigt er, wie die Literatur zu allen Zeiten auf politische und soziale, auf religiöse und philosophische Entwicklungen reagiert hat.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 6,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von N. Boyle

Daten
272 Seiten, 44 Abb., 1 Karte, gebunden (Beck)

Beschreibung
Nicholas Boyle stellt in seiner ebenso brillanten wie knapp gefaßten Geschichte der deutschsprachigen Literatur die wichtigsten Autoren und Werke vom frühen Mittelalter bis zur Gegenwart vor. Gleichzeitig zeigt er, wie die Literatur zu allen Zeiten auf politische und soziale, auf religiöse und philosophische Entwicklungen reagiert hat. So erzählt Boyle mit der Geschichte der Literatur auch die Geschichte der Gesellschaft, der die Autoren und die Leser entstammten. Dabei wird deutlich, wieso die Literatur in Deutschland, Österreich und der Schweiz oft ganz unterschiedliche Wege beschritt. Boyle läßt 1200 Jahre deutsche Literatur in ihrer ganzen Vielfalt zur Sprache kommen und verfolgt die Traditionslinien, die auch über scheinbare Brüche und Zäsuren hinwegführten. Sein Buch hebt die literarischen Glanz- und Höhepunkte hervor, die sich einzelnen Persönlichkeiten ebenso verdankten wie der historischen Stunde, und es verzeichnet die Flauten, Sackgassen und verpaßten Chancen. Überall hat Boyle auch die übrige europäische Literatur im Blick, der die deutsche manchmal vorauseilte, manchmal hinterherhinkte. Der gepriesene Goethe-Biograph erweist sich in diesem Buch wieder als der souveräne Kenner, der pointierte Einsichten mit der Kunst der Erzählung zu verbinden versteht.

Autorenporträt
Nicholas Boyle, geb. 1946, ist Schröder Professor of German an der Universität Cambridge. Er ist Mitglied der British Academy und international einer der angesehensten Germanisten aus der angelsächsischen Welt




Die Top-3 aus der Rubrik Wissen
Platz 1
Die perfekte Pflanzenvermehrung, S. Bradley S. Bradley
Die perfekte Pflanzenvermehrung

Preis  € 2,50
Platz 2
Deutsche Schreibschrift - Lehrbuch, Braun Braun
Deutsche Schreibschrift - Lehrbuch

Preis  € 14,99
Platz 3
Das Geheimnis von Pi - Verhältnisse in der Mathematik, Joaquínn Navarro Joaquínn Navarro
Das Geheimnis von Pi - Verhältnisse in der Mathematik

Preis  € 9,95

Top 100 Wissen anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Wissen > Sprachwissenschaft




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen