Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Geschichte > Allgemein

Schriftgröße: 


Manege Frei - Die Kulturgeschichte des Zirkus, S. Kischnick
Manege Frei - Die Kulturgeschichte des Zirkus, S. Kischnick


944 765    S. Kischnick


Manege Frei - Die Kulturgeschichte des Zirkus


Der Band beleuchtet die Kulturgeschichte des Zirkus von den Anfängen im frühen 18. Jh bis in die 1950er. Diese ist voller glänzender Erfolge, lebensgefährlicher Wagnisse, Unglücke und Konkurse.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 19,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von S. Kischnick

Daten
199 S., zahlr. Abb., 25 x 30 cm, geb.

Beschreibung
Hereinspaziert!
- Einzige Kulturgeschichte des bis heute populären Vergnügens
- Legendäre Zirkusse wie Roncalli, Renz, Hagenbeck, Busch und Sarrasani
- Einzigartige, teils unveröffentlichte Abbildungen
Auf der Suche nach der Sensation, mit der man das Publikum noch verblüffen konnte, der noch nie dagewesenen Nummer und der originellsten Show brachten deutsche Zirkusdirektoren immer neue Attraktionen in ihre Manegen: dressierte Pferde, Raubtiere, Artisten, die bis an ihre Grenzen gingen, rechnende Esel und jonglierende Elefanten. So erlangten seit Ende des 19. Jahrhunderts deutsche Zirkusse internationalen Ruhm: Hagenbeck, dessen dressierte Raubtiere legendär waren, Sarrasani mit den berühmten Schlangenmenschen, Fakiren und Magiern oder die Zirkusse Renz und Busch, die aktuelle Ereignisse wie den Herero-Aufstand oft mit rassistischer Überheblichkeit nachspielten und dabei an Spezialeffekten, Pulverdampf, Blitz und Donner nicht sparten. Historische Stoffe wie die Nibelungen bedienten simple Klischees und nationalistischen Stolz.
Dieser opulente Sachbildband beleuchtet die Kulturgeschichte des Zirkus von den Anfängen im frühen 18. Jahrhundert bis in die 1950er Jahre. Diese ist voller glänzender Erfolge, Innovationen, lebensgefährlicher Wagnisse, wirtschaftlicher Probleme, Unglücke und Konkurse. Sylke Kirschnick porträtiert auch weniger bekannte Unternehmen und zeigt die Einflüsse des Zirkus auf Literatur, Theater und Film.

Autorenporträt
Sylke Kirschnick: Studium der Philosophie, Literatur-, Theater- und Filmwissenschaft; seit 1995 Redakteurin und Referentin zu den Themen Demokratieentwicklung, Zivilgesellschaft und Rechtsextremis-mus; 2004 Promotion über Else Lasker-Schüler und die Berliner Alltags- und Populärkultur; 2006/07 Kuratorin der Ausstellung »Anne Frank und die DDR«; Lehrbeauftragte an der Universität Potsdam; zahlreiche Publikationen zu den Themen Zivilgesellschaft, Demokratieentwicklung, Rechtsextremismus und zur Kulturgeschichte der Moderne.




Die Top-3 aus der Rubrik Geschichte
Platz 1
Das große Buch vom Wilden Westen - Die Pionierzeit Amerikas, Thomas Jeier Thomas Jeier
Das große Buch vom Wilden Westen - Die Pionierzeit Amerikas

statt  
€ 24,95 

nur  
€ 7,99

Platz 2
Burgen in der Pfalz, Alexander Thon Alexander Thon
Burgen in der Pfalz

Preis  € 9,99
Platz 3
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe), P. von Lettow-Vorbeck P. von Lettow-Vorbeck
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 250,00 

Sonderausgabe  
€ 16,95


Top 100 Geschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Geschichte > Allgemein




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen