Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Wissen > Lernen und Sprachen

Schriftgröße: 


Die Sprache des Geldes - und warum wir sie nicht verstehen (sollen), J. Lachester
Die Sprache des Geldes - und warum wir sie nicht verstehen (sollen), J. Lachester


945 527    J. Lachester


Die Sprache des Geldes - und warum wir sie nicht verstehen (sollen)


Wir müssen die 'Sprache des Geldes' verstehen, wenn die Finanzwelt nicht mehr in unser Leben eingreifen soll. Lanchester entschlüsselt, entlarvt, entwirrt Sprachungetüme.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 19,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von J. Lachester

Daten
352 S., 12 x 20 cm, kart. (Klett Cotta)

Kurzbeschreibung
Geld ist die globale Sprache unserer Zeit. Aber keiner beherrscht sie, nicht einmal die Banker.
Geld ist die Sprache, die alle kennen sollten, aber niemand wirklich beherrscht. Sieht man von den Bankern und Wirtschaftseliten einmal ab: Die wollen mit Geld handeln, unser Geld verwalten oder "nur spielen". Zu unserem Wohl. Natürlich.

Beschreibung
Die Fachsprache, die sich rund ums Geld herausgeprägt hat, ist kompliziert, verwirrend und keinem Außenstehenden verständlich. Wir kommen aber nicht umhin, diese Sprache zu lernen. Denn seit der letzten Finanzkrise ist allen bewusst, dass wir die "Sprache des Geldes " verstehen müssen, soll die Finanzwelt nicht mehr in unser Leben eingreifen. Bestsellerautor John Lanchester entschlüsselt, entlarvt, entwirrt Sprachungetüme. "Die Sprache des Geldes und warum wir sie nicht verstehen (sollen)" ist ein Standardwerk und eine Polemik für alle. Sie stellt das Prinzip des Geldes grundsätzlich heraus, geistreich und witzig argumentiert und unterhaltsam geschrieben. Ein Buch, das Sie in einem Zug lesen und auf das Sie immer zurückgreifen können, sollte Ihnen wieder einmal jemand Märchen vom Geld erzählen wollen.

Autorenporträt
William Horwood John Lanchester, geboren 1962 in Hamburg, wuchs im Fernen Osten auf und arbeitete in England als Lektor beim Verlag Penguin Books, ehe er Redakteur der "London Review of Books" wurde. Daneben war er für Zeitungen und Zeitschriften wie "Granta" und "The New Yorker" tätig sowie als Restaurantkritiker für "The Observer" und Kolumnist für "The Daily Telegraph". Er gehört zu den bedeutendsten Schriftstellern und führenden Intellektuellen Englands.

Einsteiger/Laien




Die Top-3 aus der Rubrik Wissen
Platz 1
Die herzlichsten Glückwünsche, Duden Duden
Die herzlichsten Glückwünsche

statt  
€ 7,95 

nur  
€ 4,95

Platz 2
Eselsbrücken - Die schönsten Merksätze und ihre Bedeutung, Duden Duden
Eselsbrücken - Die schönsten Merksätze und ihre Bedeutung

statt  
€ 8,95 

nur  
€ 3,99

Platz 3
In medias res - Lexikon lateinischer Zitate und Wendungen CD-ROM In medias res - Lexikon lateinischer Zitate und Wendungen CD-ROM

statt  
€ 30,00 

nur  
€ 4,95


Top 100 Wissen anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Wissen > Lernen und Sprachen




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen