Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Musik > Klassik

Schriftgröße: 


16 Original Alben 10 CDs, Dietrich Fischer-Dieskau
16 Original Alben 10 CDs, Dietrich Fischer-Dieskau


946 107    Dietrich Fischer-Dieskau


16 Original Alben 10 CDs


Ein Eindruck von Fischer-Dieskaus Vielseitigkeit. Als Umschnitte von Original-Vinyl-Platten finden sich Raritäten wie der Brahms-Zyklus 'Die schöne Magelone' und die erstmals mit Prolog und Epilog aufgenommene 'Schöne Müllerin', aber auch die bekannten Eichendorff-Lieder von Hugo Wolf, Schumanns 'Dichterliebe', seine späte Studioaufnahme der 'Winterreise', dazu die erste große Produktion mit Verdi-Arien und die seltenen Duette aus sechs Ländern.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt  
€ 29,95 

nur  
€ 14,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Dietrich Fischer-Dieskau

Weitere Informationen
CD 1
DIETRICH FISCHER-DIESKAU SINGT ARIEN AUS OPERN VON GIUSEPPE VERDI

GIUSEPPE VERDI (1813 – 1901)
IL TROVATORE

1. Il balen del suo sorriso 3‘16

RIGOLETTO

2. Pari siamo! io la lingua, egli ha il pugnale 3‘51
3. Cortigiani, vil razza dannata 4‘55

I VESPRI SICILIANI

4. In braccio alle dovizie 6‘03

DON CARLO

5. Per me giunto è il di supremo 6‘31

UN BALLO IN MASCHERA

6. Alla vita che t’arride 2‘58
7. Alzati! Eri tu che macchiavi quell‘ anima 6‘10

FALSTAFF

8. Ehi ! Paggio! / L’Onore! Ladri! 4‘40
9. Mondo ladro! 6‘32

Berliner Philharmoniker / Arberto Erede
1959

Total Time 45‘00


CD 2
DUETTE AUS SECHS LÄNDERN

HENRY PURCELL (1659 – 1695)
1. Let us wander (Gavotta) 2‘11
2. Lost is my quiet 2‘44

JOSEPH HAYDN (1732 – 1782)
3. Schlaf in deiner engen Kammer 2‘57

JOHANN CHRISTIAN BACH (1735 – 1782)
4. Ah, lamenta oh bella Irene 2‘38

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770 – 1827)
IRISCHE LIEDER, daraus:
5. Oh! Would I were but that sweet linnet 2‘32
6. He promised me at parting 1‘26
7. They bid me slight my Dermot dear 2‘07

WALISISCHE LIEDER, daraus:
8. The dream 3‘39

FRANZ SCHUBERT (1797 – 1828)
9. Mignon und der Harfner 4‘08
(Nur wer die Sehnsucht kennt)

HECTOR BERLIOZ (1803 – 1869)
FLEURS DES LANDES, daraus:
10. Le Trébuchet 2‘50

ANTONIN DVOŘÁK (1841 – 1904)
11. Möglichkeit 2‘09
12. Der Apfel 1‘50

PETER TCHAIKOVSKY (1840 – 1893)
13. Schottische Ballade 3‘25

CAMILLE SAINT-SAËNS (1835 – 1921)
14. Pastorale 2’11

GABRIEL FAURÉ (1845 – 1924)
15. Pleurs d’or 3‘06

Victoria de los Angeles, Sopran Gerald Moore, Piano Eduard Drolc, Violine Irmgard Poppen, Violoncello; 196O


DIESKAU SINGT SCHOTTISCHE LIEDER UND VOLKSLIEDER VON HAYDN, BEETHOVEN UND WEBER

JOSEPH HAYDN (1732 – 1809)
16. Schläfst oder wachst du? 1‘10
17. Heimkehr 1‘39
18. Maggy Lauder 2‘18
19. Dort wo durchs Ried das Bächlein zieht 1‘19
20. Fließ leise, mein Bächlein 2‘25

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770 – 1827)
21. Horch auf, mein Liebchen 1‘02
22. Canzonetta veneziana 1‘51
23. O köstliche Zeit 4‘04
24. Trinklied 2‘05
25. Der treue Johnie 4‘08
26. Kommt, schließt mir einen frohen Kreis 1‘15

CARL MARIA VON WEBER (1786 – 1826)
27. Ein entmutigter Liebender 3‘52
28. Ein beglückter Liebender 1‘51
29. Bewunderung 2‘32
30. Glühende Liebe 1‘43
31. Trinklied 1‘14
32. Weine, weine, weine nur nicht 1‘30

Karl Engel, Piano Helmut Heller, Violine
Irmgard Poppen, Violoncello Aurèle Nicolet, Flöte; 1961
Total Time 76‘02


CD 3
DIETRICH FISCHER-DIESKAU SINGT LIEDER
ZEITGENÖSSISCHER KOMPONISTEN

REINHARD SCHWARZ-SCHILLING (1904 – 1985)
DER WANDERNDE MUSIKANT
- Lieder nach Gedichten von Eichendorff
1. Wandern lieb‘ ich für mein Leben 1‘15
2. Wenn die Sonne lieblich schiene 1‘34
3. Bist du manchmal auch verstimmt 1‘16
4. Durch Feld und Buchenhallen 2‘10

WOLFGANG FORTNER (1907 – 1987)
VIER GESÄNGE - Nach Worten von Hölderlin
5. An die Parzen 3‘04
6. Hyperions Schicksalslied 3‘04
7. Abbitte 2‘17
8. Geh unter, schöne Sonne 3‘13

HERMANN REUTTER (1900 – 1985)
MEINE DUNKLEN HÄNDE - Fünf Negergedichte
von Langston Hughes und Anna Bontemps (11)
Deutsche Übersetzung: Knesebeck, Hesse
9. Bänkelsänger 1‘07
10. Trommel 0‘57
11. Schwarzes Mädchen 1‘33
12. Lied für ein schwarzes Mädchen 1‘36
13. Wenn Susanna Jones trägt Rot 1‘11

BORIS BLACHER (1903 – 1975)
DREI PSALMEN
14. Psalm 142 (Ich schreie zum Herrn) 2‘18
15. Psalm 141 (Herr, ich rufe zu dir) 2‘51
16. Psalm 121 (Ich hebe meine Augen) 1‘51

ARIBERT REIMANN (1936)
FÜNF GEDICHTE
- Von Paul Celan
17. Blume 2‘26
18. Auge der Zeit 2‘56
19. Tenebrae 3‘51
20. Heute und morgen 2‘21
21. Ein Lied in der Wüste 2‘24

1-21: Aribert Reimann, Piano; 1961

GUSTAV MAHLER (1860 – 1911)
LIEDER EINES FAHRENDEN GESELLEN
- Texte: Gustav Mahler
22. Wenn mein Schatz Hochzeit macht 4‘20
23. Ging heut morgen über’s Feld 4‘50
24. Ich hab ein glühend Messer 3‘33
in meiner Brust
25. Die zwei blauen Augen von 5‘47
meinem Schatz

Philharmonia Orchestra London / Wilhelm Furtwängler
22-25: 1952
(auf 30-cm-LP gekoppelt mit Brahms-Liedern, CD 7)

Total Time 63‘53


CD 4
DIETRICH FISCHER-DIESKAU SINGT LIEDER
VON RICHARD STRAUSS

RICHARD STRAUSS (1864 – 1949)

1. Traum durch die Dämmerung (Bierbaum) 2‘53
2. Ständchen (v. Schack) 2‘15
3. Morgen (Mackay) 3‘57
4. Wozu noch, Mädchen (v. Schack) 1’44
5. Freundliche Vision (Bierbaum) 2‘47
6. O wärst du mein (Lenau) 3‘26
7. Befreit (Dehmel) 4‘30
8. Herr Lenz (v. Bodman) 1‘07
9. Die Nacht (v. Gilm) 2‘40
10. Ach weh mir unglückhaftem Mann (Dahn) 1‘56
11. All mein Gedanken (Dahn) 1‘07
12. Heimliche Aufforderung (Mackay) 3‘09
13. Nachtgang (Bierbaum) 2‘57
14. Ich liebe dich (v. Liliencron) 2‘06
15. Ruhe, meine Seele (Henckell) 3‘50
16. Zueignung (v. Gilm) 1‘50

1-16: Gerald Moore, Piano
1955


DIETRICH FISCHER-DIESKAU SINGT LIEDER
VON FRANZ SCHUBERT, VII. Folge

FRANZ SCHUBERT (1797 – 1828)
SCHWANENGESANG
Daraus 6 Lieder nach Gedichten von Heinrich Heine

17. Der Atlas 2‘08
18. Ihr Bild 2‘45
19. Das Fischermädchen 2‘02
20. Die Stadt 2‘57
21. Am Meer 4‘17
22. Der Doppelgänger 4‘27
23. Waldes-Nacht (Schlegel) 6‘31
Schubert-Nachlass, Lfg.16

17-23: Gerald Moore, Piano
1951 (deutsche Kopplung veröffentlicht 1962,
in England gekoppelt mit „An die ferne Geliebte“)

BONUS:

24. Ständchen: Leise flehen meine Lieder 3‘39
(Rellstab)
25. An die Musik (Schober) 2‘31
26. Der Wanderer (Schmidt von Lübeck) 5‘38

24-26: Gerald Moore, Piano
1951/53 ? (aus der 25-cm-LP-Kopplung
„Bekannte Lieder der Romantik“)

Total Time 79‘26


CD 5
HUGO WOLF (1860 – 1903)
HUGO WOLF - EICHENDORFF-LIEDER

1. Der Freund 2‘03
2. Der Musikant 1‘40
3. Verschwiegene Liebe 2‘21
4. Das Ständchen 2‘40
5. Der Soldat, Nr. 1 1‘15
6. Der Soldat, Nr. 2 0‘46
7. Nachtzauber 3‘59
8. Der Schreckenberger 1‘40
9. Der Glücksritter 2‘24
10. Lieber Alles 1‘10
11. Heimweh 2‘09
12. Der Scholar 2‘21
13. Der verzweifelte Liebhaber 0‘55
14. Unfall 1‘10
15. Liebesglück 1‘11
16. Seemanns Abschied 2‘08
17. In der Fremde I 2‘09
18. Erwartung 2‘12
19. Die Nacht 2‘39
20. Nachruf 3‘26

Gerald Moore, Piano
1959

ROBERT SCHUMANN (1810 – 1856)
ROBERT SCHUMANN - LIEDERKREIS, op. 39
Nach Gedichten von Joseph von Eichendorff


21. In der Fremde 2‘10
22. Intermezzo 1‘52
23. Waldesgespräch 2‘10
24. Die Stille 1‘33
25. Mondnacht 3‘49
26. Schöne Fremde 1‘30
27. Auf einer Burg 3‘19
28. In der Fremde 1‘34
29. Wehmut 2‘31
30. Zwielicht 3‘26
31. Im Walde 1‘31
32. Frühlingsnacht 1‘18

Gerald Moore, Piano
1954 (25-cm-LP)

Total Time 67‘14


CD 6
LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770 – 1827)
1. AN DIE FERNE GELIEBTE 14‘09
Liederkreis nach Versen von Aloys Jeitteles
Nr. 1 Auf dem Hügel sitz ich spähend
Nr. 2 Wo die Berge so blau
Nr. 3 Leichte Segler in den Höhen
Nr. 4 Diese Wolken in den Höhen
Nr. 5 Es kehret der Maien, es blühet die Au
Nr. 6 Nimm sie hin denn, diese Lieder

Gerald Moore, Piano
1951 (auf 30-cm-LP gekoppelt mit „Schwanengesang“, CD 4)


JOHANNES BRAHMS (1833 – 1897)
LUDWIG TIECK (1773 – 1853)
DIE SCHÖNE MAGELONE
15 Romanzen und die „Wundersame Liebesgeschichte
der schönen Magelone und des Grafen Peter aus
der Provence“.
Gesungen und gelesen von Dietrich Fischer-Dieskau

2. Zuerst ein Vorbericht 2‘31
3. Wie ein fremder Sänger an den Hof 1‘48
des Grafen von Provence kam
4. Keinen hat es noch gereut 3‘30
5. Der Jüngling hörte still dem Gesange zu 1‘28
6. Peter ritt fort / Traun Bogen und Pfeil 2‘02
7. Er kam nach vielen Tagereisen 0‘38
8. Als der Tag des Turniers 3‘47
erschienen war
9. Sind es Schmerzen, sind es Freuden 5‘34
10. Wie der Ritter der schönen Magelone
Botschaft sandte 2‘11
11. Liebe kam aus fernen Landen 4‘35
12. Dieses Lied rührte Magelone innig 0‘40
13. Wie der Ritter Magelonen einen Ring
überschickte 0‘35
14. So willst du des Armen 1‘30
dich gnädig erbarmen
15. Wie der edle Ritter wieder 1‘01
eine Botschaft empfing
16. Wie soll ich die Freude, 5‘43
die Wonne denn tragen
17. Wie Peter die schöne Magelone besuchte 2‘01
18. Wär es dir, dem diese Lippen bebten 2‘59
19. Peter hatte seine Magelone indessen
schon zum öfteren heimlich besucht 1‘48
20. Wir müssen uns trennen, 3‘57
geliebtes Saitenspiel

Jörg Demus, Piano
2-20: 1957

Total Time 63‘35


CD 7
DIE SCHÖNE MAGELONE (Fortsetzung / continued)

1. Wie Magelone mit ihrem Ritter entfloh 2‘20
2. Ruhe, Süßliebchen, im Schatten 5‘28
3. Wie Peter die schöne Magelone verließ 3‘13
4. So tönet denn, schäumende Wellen 2‘30
5. Er lag im Kahne ausgestreckt 0‘22
6. Die Klagen der schönen Magelone 2‘52
7. Wie schnell verschwindet so 4‘02
Licht und Glanz
8. Peter unter den Heiden 1‘14
9. Muss es eine Trennung geben 3‘19
10. Wie sich die Heidin Sulima in
Peter verliebte 2‘28
11. Geliebter, wo zaudert dein irrender Fuß 1‘55
12. Peter erschrak im Herzen 0‘56
13. Wie froh und frisch mein Sinn sich hebt 2‘38
14. Als das Morgenrot aufging 0‘35
15. Peter ist wieder unglücklich 0‘45
16. Wie Peter gerettet wird 2‘07
17. Beschluss dieser Historie 1‘14
18. Treue Liebe dauert lange / Errungen, 5‘07
bezwungen von Lieb ist das Glück

Jörg Demus, Piano
1-18: 1957


JOHANNES BRAHMS - SIEBEN LIEDER, aus op. 32

19. Wie rafft‘ ich mich auf in der Nacht 4‘02
(Platen)
20. Nicht mehr zu dir gehen (Daumer) 2‘46
21. Ich schleich umher, betrübt und stumm 2‘04
(Platen)
22. Der Strom, der neben mir verrauschte 1‘33
(Platen)
23. Du sprichst, dass ich mich täuschte 2‘45
(Platen)
24. Wehe, so willst du mich wieder, 2‘02
hemmende Fessel, umfangen (Platen)
25. Wie bist du, meine Königin (Daumer) 4‘03

Hertha Klust, Piano
19-25: 1955 (auf 30-cm-LP gekoppelt mit
„Lieder eines fahrenden Gesellen“, CD 3)

Total Time 62‘27


CD 8
ROBERT SCHUMANN - DICHTERLIEBE
Liederzyklus von Heinrich Heine

ROBERT SCHUMANN (1810 – 1856)
1. Im wunderschönen Monat Mai 1‘38
2. Aus meinen Tränen sprießen 0‘58
3. Die Rose, die Lilie 0‘31
4. Wenn ich in deine Augen seh‘ 1‘39
5. Ich will meine Seele tauchen 0‘59
6. Im Rhein, im heiligen Strome 2‘29
7. Ich grolle nicht 1‘42
8. Und wüßten’s die Blumen 1‘13
9. Das ist ein Föten und Geigen 1‘21
10. Hör ich das Liedchen klingen 1‘51
11. Ein Jüngling liebt ein Mädchen 1‘03
12. Am leuchtenden Sommermorgen 2‘18
13. Ich hab im Traum geweinet 2‘36
14. Allnächtlich im Traume 1‘43
15. Aus alten Märchen winkt es 2‘30
16. Die alten, bösen Lieder 4‘42


JOHANNES BRAHMS - SECHS LIEDER
Nach Gedichten von Heinrich Heine

JOHANNES BRAHMS (1833 – 1897)
17. Sommerabend 2‘44
18. Mondenschein 2‘22
19. Es liebt sich so lieblich im Lenze 1‘47
20. Meerfahrt 3‘01
21. Es schauen die Blumen 1‘03
22. Der Tod, das ist die kühle Nacht 3‘20

Jörg Demus, Piano, 1-22: 1957

DIETRICH FISCHER-DIESKAU SINGT LIEDER
NACH GEDICHTEN VON HEINRICH HEINE

LIEDERKREIS, op. 24
23. Morgens steh‘ ich auf und frage 1’07
24. Es treibt mich hin, es treibt mich her 1‘06
25. Ich wandelte unter den Bäumen 3‘17
26. Lieb‘ Liebchen, leg’s Händchen 1‘01
aufs Herze mein
27. Schöne Wiege meiner Leiden 4‘00
28. Warte, warte, wilder Schiffmann 2‘01
29. Berg‘ und Burgen schaun herunter 3‘24
30. Anfangs wollt ich fast verzagen 0‘50
31. Mit Myrten und Rosen 3‘49


ROMANZEN UND BALLADEN, daraus:
32. Tragödie I und II 3‘18
(Entflieh mit mir / Es fiel ein Reif)
33. Abends am Strand 2‘51
34. Die feindlichen Brüder 2‘08
35. Belsatzar 4‘42

Hertha Klust, Piano, 23-37: 1956


Total Time 77‘13

CD 9
FRANZ SCHUBERT (1797 – 1828)
DIE SCHÖNE MÜLLERIN
Ein Zyklus von Liedern mit Prolog und Epilog
von Wilhelm Müller

1. Prolog 2‘35
2. Das Wandern 2‘18
3. Wohin? 2‘09
4. Halt! 1‘31
5. Danksagung an den Bach 2‘18
6. Am Feierabend 2‘30
7. Der Neugierige 4‘14
8. Ungeduld 2‘36
9. Morgengruß 4‘16
10. Des Müllers Blumen 3‘19
11. Tränenregen 3‘52
12. Mein! 2‘20
13. Pause 4‘24
14. Mit dem grünen Lautenbande 1‘56
15. Der Jäger 1‘03
16. Eifersucht und Stolz 1‘30
17. Die liebe Farbe 4‘02
18. Die böse Farbe 1‘57
19. Trockne Blumen 3‘20
20. Der Müller und der Bach 3‘50
21. Des Baches Wiegenlied 5‘39
22. Epilog 0‘50

Gerald Moore, Piano
1961
VIER LIEDER
Nach Gedichten von Friedrich Rückert

23. Lachen und Weinen 1‘45
24. Dass Sie hier gewesen! 3‘07
25. Sei mir gegrüßt! 3‘58
26. Du bist die Ruh‘ 4‘20

Gerald Moore, Piano
1951/53? (aus der Kopplung Schubert-Lieder,
Folge VII, CD 4)

Total Time 75‘49

CD 10
FRANZ SCHUBERT (1797 – 1828)

Winterreise
Liederzyklus nach Versen von Wilhelm Müller

1. Gute Nacht 5‘15
2. Die Wetterfahne 1‘43
3. Gefrorene Tränen 2‘33
4. Erstarrung 2‘54
5. Der Lindenbaum 4‘33
6. Wasserflut 4‘16
7. Auf dem Flusse 3‘42
8. Rückblick 2‘27
9. Irrlicht 2‘33
10. Rast 2‘59
11. Frühlingstraum 3‘55
12. Einsamkeit 2‘41
13. Die Post 2‘17
14. Der greise Kopf 2‘53
15. Die Krähe 2‘04
16. Letzte Hoffnung 2‘25
17. Im Dorfe 3‘14
18. Der stürmische Morgen 0‘52
19. Täuschung 1‘31
20. Der Wegweiser 4‘08
21. Das Wirtshaus 4‘36
22. Mut! 1‘23
23. Die Nebensonnen 2‘40
24. Der Leiermann 3‘22

Gerald Moore, Piano; 1962

Total Time 71‘01

Total 681:40





Daten
(Documents)




Die Top-3 aus der Rubrik Musik
Platz 1
The Masterworks 25 CDs, Beethoven Beethoven
The Masterworks 25 CDs

statt  
€ 39,90 

nur  
€ 9,99

Platz 2
Hotter than that 10 CDs, Louis Armstrong Louis Armstrong
Hotter than that 10 CDs

statt  
€ 29,95 

nur  
€ 9,95

Platz 3
Songs of December CD, Paul Anka Paul Anka
Songs of December CD

statt  
€ 11,99 

nur  
€ 3,99


Top 100 Musik anzeigen

Suchen Sie auch nach:
Schumann | Brahms | Verdi

Weitere Artikel aus der Rubrik Musik > Klassik




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Sherlock Holmes Box 7 DVDs, Nur bei uns! Nur bei uns!
Sherlock Holmes Box 7 DVDs

Preis  € 19,95
Barocke Meisterwerke 30 CDs Barocke Meisterwerke 30 CDs

statt  
€ 69,00 

nur  
€ 39,90

Die größten Erfolge & Raritäten 50 CDs, Fritz Wunderlich Fritz Wunderlich
Die größten Erfolge & Raritäten 50 CDs

statt  
€ 79,00 

nur  
€ 59,00


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen