Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Belletristik > Romane

Schriftgröße: 


Das Insel-Lesebuch - Dem Meer entrissen von Gesa Holsten
Das Insel-Lesebuch - Dem Meer entrissen von Gesa Holsten


947 001


Das Insel-Lesebuch - Dem Meer entrissen von Gesa Holsten


Wer ist nicht manchmal „reif für die Insel“... in der Literatur? Diese Anthologie versammelt die schönsten Gedichte und Geschichten von Robinson und Freitagen, einsamen und unbekannten Inseln.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 12,00
In den Warenkorb


Daten
320 S., geb., 13,4 x 20,7 cm (Marix)

Beschreibung
Inseln in der Literatur gibt es wohl, seit es Literatur gibt. Das Motiv der einsamen Insel ist so reich und vielfältig, dass nahezu alle große Autoren irgendwann einmal darüber schrieben. Inseln in der Literatur sind Metaphern, sie sind Sinnbilder für Sehnsüchte und Fluchtpunkte, für utopische Räume und Ideen. Sie sind Orte, an denen alles möglich ist und alles passieren kann, ideal für Phantasien und Gedankenexperimente, Orte der Zuflucht aber auch des Exils und der Verbannung. Auf Inseln kann man sich entspannen, entfalten und zum Nachdenken anregen lassen, in der Isolation wird man aber auch auf sich selbst zurückgeworfen und hat so die Möglichkeit sich ganz neu zu erfahren. Das vorliegende Buch versammelt Texte aus der Weltliteratur, mit denen man auf eine Insel reist und dabei aber immer auch zu sich selbst, zu neuen Welten, neuen Ideen und Vorstellungen. Zwar ist kein Mensch eine Insel und ein Buch ist es erst recht nicht, doch mit dieser Sammlung kann man sich auf zahlreiche Inseln begeben, ohne Schiffbruch zu erleiden.




Die Top-3 aus der Rubrik Belletristik
Platz 1
Selten so gelacht! Das Superbuch der Witze Selten so gelacht! Das Superbuch der Witze

Preis  € 4,99
Platz 2
Blattschuss! Das Buch der Jägerwitze, Gerald Drews Gerald Drews
Blattschuss! Das Buch der Jägerwitze

Preis  € 4,95
Platz 3
Die besten Weihnachtswitze ... Humor ist, wenn man trotzdem lacht Die besten Weihnachtswitze ... Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Preis  € 5,99

Top 100 Belletristik anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Belletristik > Romane




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen