Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Theologie > Christliche

Schriftgröße: 


Keine Posaunen vor Jericho - Die archäologische Wahrheit über die Bibel (Sonderausgabe), Finkelstein
Keine Posaunen vor Jericho - Die archäologische Wahrheit über die Bibel (Sonderausgabe), Finkelstein


947 205    Finkelstein


Keine Posaunen vor Jericho - Die archäologische Wahrheit über die Bibel (Sonderausgabe)


Bisher diente biblische Archäologie zum Beweis der Heiligen Schrift. Die beiden Archäologen lassen die Ausgrabungen eine eigene Sprache sprechen. Ihr dramatisch neues, archäologisch fundiertes Bild von der Geschichte Israels zwingt zum Umdenken.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 18,00
In den Warenkorb


Weitere Titel von Finkelstein

Daten
(SA) 381 S., geb., 27 Karten und Abb. (C.H.Beck)

Beschreibung
Bisher diente biblische Archäologie zum Beweis der Heiligen Schrift. Die beiden international renommierten Archäologen drehen den Spieß um und lassen die Ausgrabungen eine eigene Sprache sprechen. Ihr dramatisch neues, archäologisch fundiertes Bild von der Geschichte Israels zwingt zum Umdenken. Der Auszug aus Ägypten, die Einnahme Kanaans, das Großreich unter König David und der Tempelbau in Jerusalem unter König Salomon galten lange auch bei den kritischsten Wissenschaftlern als gesichert. Neueste Ausgrabungen, bisher nur Experten bekannt, zeigen ein ganz anderes Bild:
- Den Auszug aus Ägypten gab es ebensowenig wie eine "Landnahme".
- Jerusalem unter David und Salomon war ein größeres Dorf - sicher ohne zentralen Tempel und großen Palast.
- Der Monotheismus hat sich viel später entwickelt als bisher angenommen -
Das klar und anschaulich geschriebene Buch ist in zwölf Kapitel gegliedert: Auf die Nacherzählung der biblischen Geschichte folgt jeweils die archäologische Spurensuche. Im nächsten Schritt rekonstruieren die Autoren (Israel Finkelstein ist der Direktor des israelischen Instituts Tel Aviv) den tatsächlichen historischen Ablauf, um abschließend zu fragen, wann und warum die Geschichte aufgeschrieben wurde.

Autorenporträt
Israel Finkelstein, geboren 1949, ist Direktor des Archäologischen Instituts der Universität Tel Aviv und hat als Gastprofessor in Chicago, Harvard und an der Sorbonne gelehrt. Er gehört zu den führenden Archäologen in Israel und gilt als "einer der wichtigsten Innovatoren". (FAZ); Neil Asher Silberman, geboren 1950, arbeitet am "Ename Center for Public Archaelogy and Heritage Presentation" in Belgien und ist in den USA Mitherausgeber des renommierten "Archeology Magazine".




Die Top-3 aus der Rubrik Theologie
Platz 1
Fragen an den Mond - 250 Antworten zu Gesundheit, Haushalt und Garten im Einklang mit dem Mond (Mängelexemplar), J. Paungger J. Paungger
Fragen an den Mond - 250 Antworten zu Gesundheit, Haushalt und Garten im Einklang mit dem Mond (Mängelexemplar)

statt  
€ 17,95 

Mängelexemplar  
€ 6,99

Platz 2
Wer schrieb die Bibel? - So entstand das Alte Testament (Sonderausgabe), R.E. Friedmann R.E. Friedmann
Wer schrieb die Bibel? - So entstand das Alte Testament (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 19,40 

Sonderausgabe  
€ 7,95

Platz 3
Jesus aus dem Nahen Osten - Ein libanesischer Christ erzählt, wie sich orientalische Sitten und Gebräuche in der Bibel in dem Alltag Jesu widerspiegeln, Abraham M. Rihbany Abraham M. Rihbany
Jesus aus dem Nahen Osten - Ein libanesischer Christ erzählt, wie sich orientalische Sitten und Gebräuche in der Bibel in dem Alltag Jesu widerspiegeln

statt  
€ 14,90 

nur  
€ 4,99


Top 100 Theologie anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Theologie > Christliche




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen