Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Theologie > Christliche

Schriftgröße: 


Lexikon d. christlichen Ikonographie (Sonderausgabe), Wolfgang Braunfels (Hrsg.)
Lexikon d. christlichen Ikonographie (Sonderausgabe), Wolfgang Braunfels (Hrsg.)


947 375    Wolfgang Braunfels (Hrsg.)


Lexikon d. christlichen Ikonographie (Sonderausgabe)


Begründet von Engelbert Kirschbaum. Das LCI erschließt alle Bildthemen der christlichen Kunst von der Frühzeit bis zum Beginn des 20 Jahrhunderts, von den Ursprungsländern christlicher Kunst bis hin zu den wichtigsten Zentren des Kunstschaffens im christlich-europäischen Raum. Rund 3500 Einzelartikel behandeln die wichtigsten Stichworte zur Ikonographie der Bibel und zur Ikonographie der Heiligen, ihrer Attribute und Feste. Das reich illustrierte Standartwerk liegt jetzt in einer attraktiven Sonderausgabe vor.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt geb. Originalausgabe  
€ 138,00 

Sonderausgabe  
€ 69,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Wolfgang Braunfels (Hrsg.)

Daten
(SA) Zus. 2.840 S., kart., 2.292 s/w-Abb., im Schmuckschuber

Kurzbeschreibung
Das LCI erschließt alle Bildthemen der christlichen Kunst von der Frühzeit bis zum Beginn des 20. Jh. Rund 3500 Einzelartikel behandeln die wichtigsten Stichworte zur Ikonographie der Bibel und zur Ikonographie der Heilgen, ihrer Attribute und Feste. Das reich illustrierte Standardwerk liegt jetzt in einer attraktiven Sonderausgabe vor.

Beschreibung
Das LCI gilt seit Langem als Standardwerk und ist zum Verständnis der christlichen Bilderwelt unverzichtbar. Diese preisgünstige Sonderausgabe gehört griffbereit auf jeden Schreibtisch. Nach einheitlichen lexikalischen Gesichtspunkten geordnet erschließt das LCI sämtliche Bildthemen der sakralen Kunst von der Frühzeit bis zum Beginn des 20. Jh. Es gliedert sich in zwei Teile: Die Bände 1-4 enthalten die Ikonographie der Bibel und weiterer christlicher Themen in ihrem Umfeld. Die Bände 5-8 sind der Ikonographie der Heiligen gewidmet. Die Einzelartikel bieten eine Beschreibung des jeweilgen Bildthemas, verzeichnen die wichtigsten Quellen und die Forschungsliteratur. Bei Personen wird zudem eine kurze Biographie geboten. Das konkurrenzlose Nachschlagewerk wurde von international renommierten Kennern erarbeitet und ist mit 2300 Kunstwerken umfassend illustriert.

Rezension
"Es ist zu wünschen und zu hoffen, daß vom Lexikon der christlichen Ikonographie ein mächtiger Auftrieb ausgeht nicht nur zum Studium der Ikonographie, sondern ebenso zum Studium der Geschichte der Frömmigkeit." Zeitschrift für Katholische Theologie, Wien
"Der Gewinn, der aus einem solchen Lexikon für den einzelnen gezogen werden kann, wird sich bald für alle bemerkbar machen - in der Arbeit dessen, der nach Informationen sucht, aber auch in der Anregung der kritischen Forschung insgesamt." Das Münster, München
"Je länger man sich in dieses neue Lexikon vertieft, desto mehr verstärkt sich der Eindruck, daß hier etwas ebenso Neues wie Gültiges geschaffen wurde. Über den Kreis der beruflich daran Interessierten wird dieses Nachschlagewerk in Zukunft sicher oft von den Lesern aus den verschiedensten Berufen und Interessengebieten zu Rate gezogen werden." Bayerischer Rundfunk
"Man täusche sich nicht, indem man glaubt, das vorliegende Werk gehe nur die Kunsthistoriker an. Hier wird eine historische Grundlage angeboten, die auf früheste Urkunden verweist und auf den Wandel, den die einzelne Heiligengestalt durch Generationen erfahren hat. Hier kann angeknüpft werden an saubere historische Arbeit, die, mit Akribie christlicher Verkündigung nachgehend, das 'Volk Gottes' - nicht nur einer Zeitspanne - umfasst." Caritas, Wien
"Ein großartiges Heiligen-Lexikon, das detaillierte Angaben über Leben und Legende, über geschichtliche Quellen, über Darstellung und Attribute der Heiligen enthält. Es ist reich und eindrucksvoll illustriert. Dabei umfasst die Auswahl der Abbildungen alle Zeitepochen, alle wichtigen Provinzen der abendländischen Kunst und besonders den bisher nirgends vertretenen Bereich der Ostkirchen. Hier wird nicht nur ein wissenschaftliches Werk von hohem Rang, sondern zugleich ein kulturgeschichtlich außerordentlich interessantes Buch vorgelegt." Hessisches Ärzteblatt
"Die Vielseitigkeit der Betrachtungspunkte macht das Lexikon nicht nur für Theologen und Kunsthistoriker im engeren Sinne interessant. Es bietet vielmehr jedem Kunstfreund eine fesselnde Lektüre." Salzburger Nachrichten
"Schlichtweg alle, die an der Kulturgeschichte und der Kunst interessiert sind, erhalten mit diesem Lexikon ein Nachschlagewerk, das schier unerschöpflich ist." Deutsche Tagespost
"Die einzelnen Beiträge bezeugen souveräne Literatur- und Sachkenntnisse. Das kommt nicht zuletzt der hochinteressanten Bildauswahl zugute. Immer wieder werden Reproduktionen von zwar inhaltlich wesentlichen, doch beinahe unbekannten Werken aus aller Welt gebracht." Neue Zürcher Nachrichten




Die Top-3 aus der Rubrik Theologie
Platz 1
Die Engel-Bibel - Das Alte und Neue Testament - illustriert mit Engel-Darstellungen alter Meister - Leder mit Goldprägung und Kopfgoldschnitt Die Engel-Bibel - Das Alte und Neue Testament - illustriert mit Engel-Darstellungen alter Meister - Leder mit Goldprägung und Kopfgoldschnitt

statt  
€ 99,00 

nur  
€ 39,90

Platz 2
Der Gesellschaftsvertrag oder die Grundsätze des Staatsrechts (Sonderausgabe), Jean-Jaques Rousseau Jean-Jaques Rousseau
Der Gesellschaftsvertrag oder die Grundsätze des Staatsrechts (Sonderausgabe)

Preis  € 4,95
Platz 3
Die Kunst, recht zu behalten, Arthur Schopenhauer Arthur Schopenhauer
Die Kunst, recht zu behalten

Preis  € 3,95

Top 100 Theologie anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Theologie > Christliche




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen