Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite >

Schriftgröße: 


Mehr Mut als Kleider im Gepäck (Taschenbuch), J. Keay
Mehr Mut als Kleider im Gepäck (Taschenbuch), J. Keay


947 486    J. Keay


Mehr Mut als Kleider im Gepäck (Taschenbuch)


Sie überschritten Grenzen von Ländern und gesellschaftliche Konventionen: Sieben Frauen unterschiedlicher Herkunft und Weltanschauung – unter ihnen Anna Leonowens, Gertrude Bell und Alexandra David-Néel – eroberten sich im 19. Jahrhundert mit bewundernswertem Mut und Pioniergeist ihren Platz in den exotischsten Gegenden der Erde. Ihre Reisen führten sie von den Wüsten Arabiens bis zu den Schneefeldern Sibiriens, ob als Schriftstellerin, Studentin der Archäologie oder als Lehrerin am Königshof von Siam.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 9,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von J. Keay

Daten
(Tb.) (Tb) 272 Seiten. (Piper)

Beschreibung
Sie überschritten Grenzen von Ländern und gesellschaftliche Konventionen: Sieben Frauen unterschiedlicher Herkunft und Weltanschauung - unter ihnen Anna Leonowens, Gertrude Bell und Alexandra David-Néel - eroberten sich im 19. Jahrhundert mit bewundernswertem Mut und Pioniergeist ihren Platz in den exotischsten Gegenden der Erde. Ihre Reisen führten sie von den Wüsten Arabiens bis zu den Schneefeldern Sibiriens, ob als Schriftstellerin, Studentin der Archäologie oder als Lehrerin am Königshof von Siam.

Autorenporträt
Julia Keay, geboren 1946 in Schottland, wuchs in England, der Schweiz und in Frankreich auf. Sie schrieb eine Reihe international beachteter Dokumentationsserien für die BBC. Nach vielen Jahren im Fernen Osten lebt die Autorin heute in den Western Highlands von Schottland.

Hobby/Freizeit





Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen