Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Belletristik > Romane

Schriftgröße: 


Reprints der 33 Freiburger Erstausgaben 33 Bände, Karl May
Reprints der 33 Freiburger Erstausgaben 33 Bände, Karl May


947 937    Karl May


Reprints der 33 Freiburger Erstausgaben 33 Bände


"Mit wenigen Ausnahmen erschienen Karl Mays Erzählungen zunächst in Zeitschriften wie der ""Deutsche Hausschatz"" und ""Der gute Kamerad"". In Friedrich Ernst Fehsenfeld aus Freiburg im Breisgau fand sich 1891 ein Verleger, der vornehmlich die ""Hausschatz""-Erzählungen in Buchform auf den Markt brachte: als ""Gesammelte Reiseromane"". Der Karl-May-Verlag hat seit Beginn der 70er Jahre den größten Teil der alten Ausgaben in Form von Reprints neu veröffentlicht. Neben der dem Original völlig entsprechenden Faksimilierung der Texte (einschließlich etwaiger Bildbeigaben) folgen die Bücher in der äußeren Gestaltung bis in kleinste Einzelheiten den jeweiligen Vorlagen. Außerdem enthalten die meisten der 33 Reprint-Bände Anhänge oder Nachworte, worin ein umfassendes Gesamtbild von Mays schöpferischem Werdegang geboten wird, von seinen Erstlingsversuchen bis zu den symbolistischen und surrealistischen Spätwerken. Die Bände der Standard-Ausgabe der Reprints sind mit einem dunkelbraunen Skivertex-Einband bezogen. "


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 299,00
In den Warenkorb


Weitere Titel von Karl May

Daten
33 Bände, Format: 10,7 x 17,6 cm, geb., hochwertige Skivertesausstattung (Karl May Verlag)

Beschreibung
Mit wenigen Ausnahmen erschienen Karl Mays Erzählungen zunächst in Zeitschriften wie der "Deutsche Hausschatz" und "Der gute Kamerad". In Friedrich Ernst Fehsenfeld aus Freiburg im Breisgau fand sich 1891 ein Verleger, der vornehmlich die "Hausschatz"-Erzählungen in Buchform auf den Markt brachte: als "Gesammelte Reiseromane". Der Karl-May-Verlag hat seit Beginn der 70er Jahre den größten Teil der alten Ausgaben in Form von Reprints neu veröffentlicht. Neben der dem Original völlig entsprechenden Faksimilierung der Texte (einschließlich etwaiger Bildbeigaben) folgen die Bücher in der äußeren Gestaltung bis in kleinste Einzelheiten den jeweiligen Vorlagen. Außerdem enthalten die meisten der 33 Reprint-Bände Anhänge oder Nachworte, worin ein umfassendes Gesamtbild von Mays schöpferischem Werdegang geboten wird, von seinen Erstlingsversuchen bis zu den symbolistischen und surrealistischen Spätwerken. Die Bände der Standard-Ausgabe der Reprints sind mit einem dunkelbraunen Skivertex-Einband bezogen.
Einzelbände nur nach Anfrage. Text in Frakturaschrift.
Einzelbände:
Band 1 Durch Wüste und Harem; Band 2 Durchs wilde Kurdistan; Band 3 Von Bagdad nach Stambul; Band 4 In den Schluchten des Balkan; Band 5 Durch das Land der Skipetaren; Band 6 Der Schut; Band 7 Winnetou I; Band 8 Winnetou II; Band 9 Winnetou III; Band 10 Orangen und Datteln; Band 11 Am Stillen Ocean; Band 12 Am Rio de la Plata; Band 13 In den Cordilleren; Band 14 Old Surehand I; Band 15 Old Surehand II; Band 16 Im Lande des Mahdi I; Band 17 Im Lande des Mahdi II; Band 18 Im Lande des Mahdi III; Band 19 Old Surehand III; Band 20 Satan und Ischariot I; Band 21 Satan und Ischariot II; Band 22 Satan und Ischariot III; Band 23 Auf fremden Pfaden; Band 24 "Weihnacht!"; Band 25 Am Jenseits; Band 26 Im Reiche des silbernen Löwen I; Band 27 Im Reiche des silbernen Löwen II; Band 28 Im Reiche des silbernen Löwen III; Band 29 Im Reiche des silbernen Löwen IV; Band 30 Und Friede auf Erden!; Band 31 Ardistan und Dschinnistan I; Band 32 Ardistan und Dschinnistan II; Band 33 Winnetou IV

Autorenporträt
Karl May (1842-1912) war das fünfte von 14 Kindern einer armen Weberfamilie aus Ernstthal/Sachsen. Vom Studium am Lehrerseminar wurde er zunächst ausgeschlossen, nachdem er Kerzenreste unterschlagen hatte. Später konnte er die Ausbildung fortsetzen, arbeitete nur 14 Tage in seinem Beruf, bevor er wieder des Diebstahls bezichtigt und von der Liste der Kandidaten gestrichen wurde. Wegen Diebstahls, Betrugs und Hochstapelei wurde er in den Jahren darauf immer wieder verhaftet und monatelang festgesetzt. Die Jahre zwischen 1870 und 1874 verbrachte er im Zuchthaus Waldheim. Erst viele Jahre nach dem Erscheinen des akribisch recherchierten Orientzyklus reiste Karl May tatsächlich in den Orient. Karl May war lange Zeit einer der meistgelesenen deutschen Schriftsteller. Er starb1912 in Radebeul.

Inhaltsverzeichnis
Band 1 Durch Wüste und Harem; Band 2 Durchs wilde Kurdistan; Band 3 Von Bagdad nach Stambul; Band 4 In den Schluchten des Balkan; Band 5 Durch das Land der Skipetaren; Band 6 Der Schut; Band 7 Winnetou I; Band 8 Winnetou II; Band 9 Winnetou III; Band 10 Orangen und Datteln; Band 11 Am Stillen Ocean; Band 12 Am Rio de la Plata; Band 13 In den Cordilleren; Band 14 Old Surehand I; Band 15 Old Surehand II; Band 16 Im Lande des Mahdi I; Band 17 Im Lande des Mahdi II; Band 18 Im Lande des Mahdi III; Band 19 Old Surehand III; Band 20 Satan und Ischariot I; Band 21 Satan und Ischariot II; Band 22 Satan und Ischariot III; Band 23 Auf fremden Pfaden; Band 24 "Weihnacht!"; Band 25 Am Jenseits; Band 26 Im Reiche des silbernen Löwen I; Band 27 Im Reiche des silbernen Löwen II; Band 28 Im Reiche des silbernen Löwen III; Band 29 Im Reiche des silbernen Löwen IV; Band 30 Und Friede auf Erden!; Band 31 Ardistan und Dschinnistan I; Band 32 Ardistan und Dschinnistan II; Band 33 Winnetou IV




Die Top-3 aus der Rubrik Belletristik
Platz 1
Selten so gelacht! Das Superbuch der Witze Selten so gelacht! Das Superbuch der Witze

Preis  € 4,99
Platz 2
Blattschuss! Das Buch der Jägerwitze, Gerald Drews Gerald Drews
Blattschuss! Das Buch der Jägerwitze

Preis  € 4,95
Platz 3
Wie der Hering zu Bismarcks Namen kam - Unbekannte Geschichten zu bekannten Begriffen, R. Rössing R. Rössing
Wie der Hering zu Bismarcks Namen kam - Unbekannte Geschichten zu bekannten Begriffen

Preis  € 2,99

Top 100 Belletristik anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Belletristik > Romane




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen