Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Erotik > Erotische Spielfilme

Schriftgröße: 


Haus der Sünde DVD
Haus der Sünde DVD



Haus der Sünde DVD


950 084


Haus der Sünde DVD


"Ein sinnlicher Abgesang auf das Ende der Pariser Freudenhäuser. Regisseur Bertrand Bonello entführt den Zuschauer in eine versunkene Welt am Anfang des 20. Jahrhundert, in der junge Frauen ein Leben wie in einem goldenen Käfig führten. Wettbewerb “Cannes 2011” Mit Hafsia Herzi, Celine Sallette, Jasmine Trinca u.a. F 2011 (Sprachen: D/F; UT: D) "



Preis € 12,95
In den Warenkorb


Weitere Informationen
Haus der Sünde DVD geeignet ab 16 Jahren.

Daten
Ca. 121 Minuten.

Kurzbeschreibung
Bildformat: 1.85:1 (16:9)
Sprachen (Tonformat): Deutsch, Französisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch
Ländercode: 2
Extras: Behind the Scenes, Casting, Trailer

Beschreibung
Das "Haus der Sünde" LApollonide, ein Pariser Edelbordell, erlebt zu Beginn des 20. Jahrhunderts seine letzten Tage: In dieser in sich geschlossenen Welt verliebt sich so mancher Mann oder lebt seine Obsessionen aus. Die Mädchen hingegen teilen ihre Geheimnisse, ihre Ängste, ihre Lust und ihren Schmerz miteinander. "Haus der Sünde" ist ein sinnlicher Abgesang auf das Ende der Pariser Freudenhäuser. Bertrand Bonello entführt den Zuschauer in eine versunkene Welt am Anfang des 20. Jahrhunderts, in der junge Frauen ein Leben wie in einem goldenen Käfig führten. Eigentlich ist ein Freudenhaus wie ein Theater: es gibt einen Regisseur, das ist hier Noémi Lvovsky, es gibt Schauspielerinnen, das sind die Prostituierten und es gibt Zuschauer, das sind die Freier. Bertrand Bonello

FSK ab 16 freigegeben




Die Top-3 aus der Rubrik Erotik
Platz 1
Nimm meine Frau - Nach der Originalausgabe von 1955 (Sonderausgabe), Nichts für Romantiker! Nichts für Romantiker!
Nimm meine Frau - Nach der Originalausgabe von 1955 (Sonderausgabe)

Preis  € 19,95
Platz 2
50 x Best of Erotic 50 x Best of Erotic

Preis  € 5,00
Platz 3
Onanieren für Profis, A. Hoffmann A. Hoffmann
Onanieren für Profis

Preis  € 17,00

Top 100 Erotik anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Erotik > Erotische Spielfilme




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen