Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > 1914 bis 1949

Schriftgröße: 


Die deutschen Infanterie-Divisionen (Sonderausgabe), W. Haupt
Die deutschen Infanterie-Divisionen (Sonderausgabe), W. Haupt


657 522    W. Haupt


Die deutschen Infanterie-Divisionen (Sonderausgabe)


Das deutsche Heer stand bei Beginn des 2. Weltkriegs mit 80 Infanterie-Divisionen im Feld. In seinem Verlauf wurden immer neue Divisionen gebildet, in die Schlacht geworfen und ihrem Untergang preisgegeben. Haupt berichtet in diesem Werk über die Geschichte der deutschen Infanterie-Divisionen von 1921-1945. Ein dokumentarisch wertvoller Band mit Bildern, Kartenskizzen und vielen Anlagen.


Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


statt Originalausgabe  
€ 70,56 

Sonderausgabe  
€ 19,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von W. Haupt

Daten
(SA) 150 S., 15,5 x 21,5 cm, geb. (Dörfler, 2005) Sonderausgabe

Beschreibung
Das deutsche Heer stand bei Beginn des Zweiten Weltkriegs mit 80 Infanterie-Divisionen bereit. Nachdem sich Hitler entschlossen hatte, noch vor Einbruch des Winters 1939/40 auch in Frankreich einzumarschieren - woraus allerdings nichts wurde - musste das Oberkommando des Heeres weitere Infanterie-Divisionen aufstellen und frontverwendungsfähig ausbilden. Als sich dann nach diesem Feldzug im Sommer 1940 die militärische Lage verschärfte und schließlich ganz Europa und Nordafrika erfasste, fand das Heer "keine Ruhe". Immer mehr und immer neue Divisionen, teils improvisiert und eilig zusammengestellt, wurden an die Fronten transportiert. Schließlich standen deutsche Soldaten vom Nordkap bis zur Sahara, vom Atlantik bis zur Wolga im Kampf. Durch das Anwachsen der Verluste verringerte sich naturgemäß die Stärke der Divisionen. Daher wurden immer wieder neue Divisionen gebildet, in die Schlacht geworfen und ihrem Untergang preisgegeben.
Der bekannte Militärhistoriker Werner Haupt berichtet in diesem Werk über die Geschichte der deutschen Infanterie-Divisionen von 1921 bis 1945. Das erstmals in einem Band zusammengefasste Werk trägt dazu bei, eine 25-jährige Epoche deutscher Zeitgeschichte klar und umfassend darzustellen. Die Geschichte der behandelten Divisionen zeigt deutlich die Veränderungen im Organisationsschema von Großverbänden auf, die aufgrund veränderter geographischer Lage, strategischer Entscheidungen, aber auch wegen der von Jahr zu Jahr knapper werdenden Personal-, Material- und Produktionslage eintraten.
Bilder, Kartenskizzen und viele Anlagen vervollständigen diesen dokumentarisch wertvollen Band.




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Als U-Boots-Kommandant gegen England - Reprint der Ausgabe von 1916, G.G. Freiherr von Forstner G.G. Freiherr von Forstner
Als U-Boots-Kommandant gegen England - Reprint der Ausgabe von 1916

statt  
€ 16,95 

nur  
€ 7,95

Platz 2
Angst für Deutschland – Die Wahrheit über die AfD (Mängelexemplar), Melanie Amann Melanie Amann
Angst für Deutschland – Die Wahrheit über die AfD (Mängelexemplar)

statt  
€ 16,99 

Mängelexemplar  
€ 6,95

Platz 3
Israel ist an allem schuld - Warum der Judenstaat so gehasst wird, G. M. Hafner G. M. Hafner
Israel ist an allem schuld - Warum der Judenstaat so gehasst wird

statt  
€ 19,99 

nur  
€ 4,95


Top 100 Zeitgeschichte anzeigen

Suchen Sie auch nach:
1945

Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > 1914 bis 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Alte Kameraden - Berichte über Kampf, Begegnungen, Opfer, Gefangenschaft und danach (Sonderausgabe), J. Kannicht (Hrsg.) J. Kannicht (Hrsg.)
Alte Kameraden - Berichte über Kampf, Begegnungen, Opfer, Gefangenschaft und danach (Sonderausgabe)

Preis  € 14,95
Panzer in Rußland - Die deutschen gepanzerten Verbände im Rußland-Feldzug 1941-1944, H. Scheibert u.a. H. Scheibert u.a.
Panzer in Rußland - Die deutschen gepanzerten Verbände im Rußland-Feldzug 1941-1944

Preis  € 12,95
Das Kapital - Cabra-Leder-Ausgabe, Karl Marx Karl Marx
Das Kapital - Cabra-Leder-Ausgabe

Preis  € 10,00
Oberst Galland (2 DVD) Oberst Galland (2 DVD)

Preis  € 19,99
Das Führerhauptquartier 1939-1945 (Sonderausgabe), G. Buck G. Buck
Das Führerhauptquartier 1939-1945 (Sonderausgabe)

Preis  € 14,95
Erotisches von Honoré de Balzac DVD Erotisches von Honoré de Balzac DVD

Preis  € 16,99

Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen