Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Theologie > Philosophie

Schriftgröße: 


Von der Kürze des Lebens, Seneca
Von der Kürze des Lebens, Seneca


731 374    Seneca


Von der Kürze des Lebens


Wie soll der Mensch richtig leben, wenn er weiß, daß sein Leben nur kurz ist? Diese grundlegende Frage der Lebenskunst beantwortet der Philosoph Seneca mit Maximen und Einsichten, die bis heute nichts von ihrer Gültigkeit eingebüßt haben.


Wir haben nur noch 6 Exemplare auf Lager.

Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 7,00
In den Warenkorb


Weitere Titel von Seneca

Daten
93 S., Tb. (dtv, 2005)

Kurzbeschreibung
Der römische Philosoph Seneca (4 v.Chr. bis 65 n.Chr.)ist eine wirklich bemerkenswerte historische Figur. Das Verständnis seiner Werke ist von enormer Wichtigkeit für das Verständnis der antiken Philosophie.

Beschreibung
Wie soll der Mensch richtig leben, wenn er weiß, dass sein Leben kurz ist? Diese grundlegende Frage der Lebenskunst beantwortet der Philosoph Seneca mit Maximen und Einsichten, die nichts von ihrer Gültigkeit eingebüßt haben. Wenn wir das Wesen der Zeit verstanden haben, so lehrt er uns, dann haben wir den wichtigsten Schritt zu einer gelingenden Lebensführung getan.
Der Text nimmt sich auch für heutige Leser auf verblüffende Weise aktuell aus. Was er thematisiert, ist die Klage vieler Menschen darüber, dass das Leben allzu kurz sei. Seneca behandelt hier die Frage nach dem gelingenden Leben aus der Perspektive des subjektiven Zeiterlebnisses. Niemand vor ihm hat dies mit einer vergleichbaren Eindringlichkeit getan.
Mit einem Nachwort von Christoph Horn.


Autorenporträt
Lucius Annaeus Seneca, genannt Seneca der Jüngere ( etwa im Jahre 1 in Corduba; 65 n. Chr. in der Nähe Roms), war ein römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher, Staatsmann und als Stoiker einer der meistgelesenen Schriftsteller seiner Zeit.




Die Top-3 aus der Rubrik Theologie
Platz 1
Der illustrierte Pfaffenspiegel - Einzigartig bebilderte Ausgabe (Sonderausgabe), O. Corvin O. Corvin
Der illustrierte Pfaffenspiegel - Einzigartig bebilderte Ausgabe (Sonderausgabe)

Preis  € 9,95
Platz 2
Der Mythos Marx und seine Macher, Konrad Löw Konrad Löw
Der Mythos Marx und seine Macher

statt  
€ 24,90 

nur  
€ 4,99

Platz 3
Heilige Pracht - Die schönsten Bibeln des Mittelalters, Scot McKendrick / Kathleen Doyle Scot McKendrick / Kathleen Doyle
Heilige Pracht - Die schönsten Bibeln des Mittelalters

Preis  € 59,95

Top 100 Theologie anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Theologie > Philosophie




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen