Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Theologie > Nichtchristliche

Schriftgröße: 


Jüdische Riten, Sitten und Gebräuche (Sonderausgabe), Leon Modena

759 740    Leon Modena


Jüdische Riten, Sitten und Gebräuche (Sonderausgabe)


Leon Modena (1571-1648) hat erstmals als Jude das Judentum für christliche Leser erklärt. Er beschreibt nicht nur Gebete und Gottesdienste, Beschneidungen, Hochzeiten und Begräbnisrituale, sondern auch den Lebensalltag mit seinen Speise- und sonstigen Vorschriften - unter besonderer Berücksichtigung der jüdischen Gemeinschaft im venezianischen Ghetto. Auf Druck der Inquisition musste Modena seinen Text vor der Veröffentlichung stark verändern. Diese Buchausgabe enthält sowohl den Urtext als auch die geänderte Fassung.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 19,90
In den Warenkorb


Weitere Titel von Leon Modena

Daten
(SA) 256 Seiten, Format 12 x 20 cm, gebunden.

Kurzbeschreibung
Ein erstes ABC des Judentums - aus dem 17. Jahrhundert!

Beschreibung
Zum ersten Mal schildert hier ein Jude das Judentum für christliche Leser. Leon Modena (1571-1648) beschreibt nicht nur Gebete und Gottesdienste, Beschneidungen, Hochzeiten und Begräbnisrituale, sondern auch der Lebensalltag mit seinen Speise- und sonstigen Vorschriften unter besonderer Berücksichtigung der jüdischen Gemeinschaft im venezianischen Ghetto.Zunächst von der Inquisition verboten, konnte Modena das Buch 1638 doch in Venedig veröffentlichen, nachdem er sein ursprüngliches Manuskript stark umgearbeitet hatte. Die vorliegende Übersetzung berücksichtigt sowohl die handschriftliche Fassung als auch die beiden ersten Druckausgaben, so dass beim Lesen diese Anpassungen nachvollzogen werden können.




Die Top-3 aus der Rubrik Theologie
Platz 1
Der illustrierte Pfaffenspiegel - Einzigartig bebilderte Ausgabe (Sonderausgabe), O. Corvin O. Corvin
Der illustrierte Pfaffenspiegel - Einzigartig bebilderte Ausgabe (Sonderausgabe)

Preis  € 9,95
Platz 2
Der Mythos Marx und seine Macher, Konrad Löw Konrad Löw
Der Mythos Marx und seine Macher

statt  
€ 24,90 

nur  
€ 4,99

Platz 3
Die Luther-Bibel v. 1534 3 Bde. im Schuber (Sonderausgabe) Die Luther-Bibel v. 1534 3 Bde. im Schuber (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 99,99 

Sonderausgabe  
€ 39,99


Top 100 Theologie anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Theologie > Nichtchristliche




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen