Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > 1914 bis 1949

Schriftgröße: 


Die Protokolle der Weisen von Zion - Die Legende von der jüdischen Weltverschwörung, Wolfgang Benz
Die Protokolle der Weisen von Zion - Die Legende von der jüdischen Weltverschwörung, Wolfgang Benz


779 792    Wolfgang Benz


Die Protokolle der Weisen von Zion - Die Legende von der jüdischen Weltverschwörung


Vor mehr als 100 Jahren behauptete der zaristische Geheimdienst, an die Mitschriften des zionistischen Weltkongresses von 1897 gekommen zu sein. In 24 Protokollen hätten die Juden dort Pläne zur Übernahme der Weltherrschaft skizziert. Daß es sich dabei um ein Konstrukt des Antisemitismus handelt, ist schon oft wissenschaftlich bestätigt worden. Warum jedoch dieses Pamphlet mehr denn je ein zentrales Referenzdokument des Antisemitismus darstellt, ist schwieriger zu beantworten. Der Autor geht der Frage nach, welche Bedürfnisse nach Welterklärung die Protokolle erfüllen, wie Legendenbildung funktioniert und welchen Sinn Mythen stiften.



Preis € 8,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Wolfgang Benz

Daten
128 Seiten TB.

Kurzbeschreibung
Vor mehr als 100 Jahren behauptete der zaristische Geheimdienst, an die Mitschriften des zionistischen Weltkongresses von 1897 gekommen zu sein. In 24 Protokollen hätten die Juden dort Pläne zur Übernahme der Weltherrschaft skizziert. Daß es sich dabei um ein Konstrukt des Antisemitismus handelt, ist schon oft wissenschaftlich bestätigt worden. Warum jedoch dieses Pamphlet mehr denn je ein zentrales Referenzdokument des Antisemitismus darstellt, ist schwieriger zu beantworten. Der Autor geht der Frage nach, welche Bedürfnisse nach Welterklärung die "Protokolle" erfüllen, wie Legendenbildung funktioniert und welchen Sinn Mythen stiften.

Autorenporträt
Wolfgang Benz, Jahrgang 1941, ist Mitgründer und Mitherausgeber der Dachauer Hefte und war von 1969 bis 1990 Mitarbeiter des Instituts für Zeitgeschichte in München. Seit 1990 arbeitet er als Professor an der Technischen Universität Berlin und ist Leiter des Zentrums für Antisemitismusforschung. Wolfgang Benz erhielt 1992 den Geschwister-Scholl-Preis.

Einsteiger/Laien




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Und morgen gibt es Hitlerwetter! - Alltägliches und Kurioses aus dem Dritten Reich, Hans-Jörg u. Gisela Wohlfromm Hans-Jörg u. Gisela Wohlfromm
Und morgen gibt es Hitlerwetter! - Alltägliches und Kurioses aus dem Dritten Reich

Preis  € 7,95
Platz 2
Mekka Deutschland - Die stille Islamisierung, U. Ulfkotte U. Ulfkotte
Mekka Deutschland - Die stille Islamisierung

Preis  € 9,95
Platz 3
Bautzen 2 (R), Rengha Rodewill Rengha Rodewill
Bautzen 2 (R)

statt  
€ 22,95 

nur  
€ 7,95


Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > 1914 bis 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Der deutsche Angriff auf die Sowjetunion 1941 - Die Kontroverse um die Präventivkriegsthese (Sonderausgabe), Ueberschär/Bezymenskij (Hg.) Ueberschär/Bezymenskij (Hg.)
Der deutsche Angriff auf die Sowjetunion 1941 - Die Kontroverse um die Präventivkriegsthese (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 29,90 

Sonderausgabe  
€ 14,90

Hitlers Gesicht - Eine physiognomische Biographie, C. Schmölders C. Schmölders
Hitlers Gesicht - Eine physiognomische Biographie

statt  
€ 24,50 

nur  
€ 9,90

Ich war Hitlers letztes Aufgebot - Meine Erlebnisse als SS-Kindersoldat (Taschenbuch), Lucks / Stutte Lucks / Stutte
Ich war Hitlers letztes Aufgebot - Meine Erlebnisse als SS-Kindersoldat (Taschenbuch)

Preis  € 9,99
Amerika und der Holocaust, E. Schweitzer E. Schweitzer
Amerika und der Holocaust

Preis  € 12,90
Hitlers Deutschland - Alltag im Dritten Reich, Holger Tümmler Holger Tümmler
Hitlers Deutschland - Alltag im Dritten Reich

statt  
€ 39,90 

nur  
€ 7,95

Abgehört - Deutsche Generäle in britischer Kriegsgefangenschaft 1942-1945 (Taschenbuch), Sönke Neitzel Sönke Neitzel
Abgehört - Deutsche Generäle in britischer Kriegsgefangenschaft 1942-1945 (Taschenbuch)

statt geb. Originalausgabe  
€ 26,00 

Taschenbuch  
€ 12,99


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen