Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite >

Schriftgröße: 


J. Strauß - Die Fledermaus, 2 CDs, Traumland der Operette


J. Strauß - Die Fledermaus, 2 CDs, Traumland der Operette



J. Strauß - Die Fledermaus, 2 CDs, Traumland der Operette


825 409    Traumland der Operette


J. Strauß - Die Fledermaus, 2 CDs


Mit Peter Anders, Anny Schlemm, Helmut Krebs, Hans Wocke u.a. RIAS Kammerchor, RIAS Symphonie-Orchester, Dirigent: Ferenc Fricsay Stephan. Bonus: Johann-Strauss Konzert, Highlights. Aufnahme von 1949/51.


Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar, könnte aber auf Amazon noch vorrätig sein. Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar, könnte aber auf Amazon noch vorrätig sein.


Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar, könnte aber auf Amazon noch vorrätig sein.


Weitere Titel von Traumland der Operette

Weitere Informationen
Johann Strauß‘ "Fledermaus", die "wienerischste aller Wiener Operetten" - purer Champagner für die Freunde dieser Gattung. Die Aufnahme aus dem RIAS-Archiv von 1949 unter der Leitung von Ferenc Fricsay macht Freude.
Das liegt auch an der Sängerbesetzung: Peter Anders als von Eisenstein, Anny Schlemm als Rosalinde und Rita Streich in der Partie der Adele. Der begnadete Orchesterleiter Fricsay hatte ein Jahr zuvor die Leitung des jungen RIAS-Radioorchesters, später Sinfonieorchester, übernommen und es in den folgenden Jahren zu einem herausragenden Klangkörper gemacht.
Johann Strauß, der "Walzerkönig", war einer der Protagonisten des "goldenen Zeitalters" der Wiener Operette. Mit seinem Tanzorchester hatte er dem Wiener Walzer Weltgeltung verschafft. Mit seinen Operetten - insbesondere der "Fledermaus", die mit ihrer Frische und Heiterkeit, einem Feuerwerk von musikalischen Einfällen und mitreißendem Schwung zum Inbegriff dieses Genres wurde - hat er einen Stil geprägt, der ihn in den Rang eines Botschafters des musikalischen Wien erhob.

"Johann Strauß ist von allen Gottbegnadeten für mich der liebenswürdigste Freudenspender. Dieser erste, allgemeine Satz mag etwa als das Motto der Gefühle gelten, die ich für diese wunderbare Erscheinung hege. Insbesondere verehre ich bei Johann Strauß die Ursprünglichkeit, die Urbegabung. In einer Zeit, wo sich schon alles ringsum mehr dem Komplizierten und Gedachten zugewandt hatte, erschien dieses Naturtalent mit der Fähigkeit, aus dem Vollen zu schöpfen. Er gilt mir als einer der letzten, die primäre Einfälle hatten. Ja, das Primäre, das Ursprüngliche, das Urmelodische, das ist‘s."
Johann Strauß

DIE FLEDERMAUS




Bonus:

JOHANN-STRAUSS-KONZERT

Highlights




Johann Strauß

DIE FLEDERMAUS

Libretto: Meilhac / Halévy




Gabriel von Eisenstein (Rentier) Peter Anders

Roselinde (seine Frau) Anny Schlemm

Adele (ihr Stubenmädchen) Rita Streich

Frank (Gefängnisdirektor) Hans Wocke

Prinz Orlofsky (ein reicher russischer Fürst) Anneliese Müller

Doktor Falke (Notar) Herbert Brauer

Doktor Blind (Advokat) Edwin Heyer

Ida (Adeles Schwester) Sylvia Menz

Frosch (Gefängnisaufseher) Fritz Hoppe




RIAS Kammerchor

RIAS Symphonie-Orchester

Dirigent / Conducted by Ferenc Fricsay, November 1949, RIAS Berlin



CD 1

1. Ouvertüre

Orchester

2. Täubchen, das entflattert ist / Da schreibt meine Schwester Ida

Alfred, Adele

3. Dialog, Duettino, Dialog

Alfred, Adele, Rosalinde

4. Nein, mit solchen Advokaten

Eisenstein, Rosalinde, Blind

5. Dialog

6. Komm mit mir zum Souper

Falke, Eisenstein

7. Dialog

8. So muss allein ich bleiben

Rosalinde, Eisenstein, Adele

9. Dialog

10. Trinke, Liebchen / Mein Herr, was dächten sie von mir /Mein schönes großes Vogelhaus (1. Finale)

Alfred, Rosalinde, Frank

11. Ein Souper uns heute winkt

Chor

12. Dialog

13. Ich lade gern mir Gäste ein

Orlofsky

14. Dialog und Ensemble-Szene / Mein Herr Marquis

Adele, Eisenstein, Orlofsky, Falke, Chor

15. Dialog

16. Dieser Anstand, so manierlich (Uhrenduett)

Eisenstein, Rosalinde

17. Dialog / Klänge der Heimat (Csardas)

Rosalinde

18. Dialog

19. Im Feuerstrom der Reben / Brüderlein und Schwesterlein / Dialog

Orlofsky, Adele, Ida, Eisenstein, Frank, Falke, Rosalinde, Chor

20. Annen-Polka (Einlage)

Orchester

21. Genug damit, genug (2. Finale)

Ensemble, Chor



CD 2




1. Entr’acte

Orchester

2. Dialog

3. Melodram (Gefängnis-Szene)

Frosch, Frank

4. Dialog

5. Spiel’ ich die Unschuld vom Lande

Adele, Ida, Frank

6. Dialog

7. Ich stehe voll Zagen

Rosalinde, Alfred, Eisenstein

8. Dialog / O Fledermaus, o Fledermaus (3. Finale)

Ensemble, Chor




Bonus:

JOHANN-STRAUSS-KONZERT

Highlights

9. Rosen aus dem Süden

Orchester

10. Ja, das alles auf Ehr’ (Der Zigeunerbaron)

Peter Anders

11. Wer uns getraut (Der Zigeunerbaron)

Martha Musial, Peter Anders

12. Tritsch-Tratsch-Polka

Orchester

13. Komm in die Gondel (Eine Nacht in Venedig)

Peter Anders

14. G’schichten aus dem Wienerwald

Orchester




RIAS Symphonie-Orchester

Dirigent / Conducted by Ferenc Fricsay

6. Februar 1951, RIAS Berlin, Titania-Palast

Daten
ADD (Documents)





Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen