Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite >

Schriftgröße: 


Ich war Kaiser von China (Sonderausgabe), Pu Yi

827 720    Pu Yi


Ich war Kaiser von China (Sonderausgabe)


Das Leben des letzten Kaisers von China ist eine der abenteuerlichsten Geschichten des 20. Jahrhunderts. Nachdem er 1908 mit zweieinhalb Jahren inthronisiert worden war, musste Pu Yi bereits 1912 unter dem Druck der ersten chinesischen Revolution wieder abdanken. Nach neunjähriger Haft in einem Umerziehungsgefängnis wird er schließlich 1959 als einer von Maos ‚Neuen Menschen' begnadigt. Seine spannende Lebensgeschichte gewährt faszinierende Einblicke in die versunkene Welt der Verbotenen Stadt.


Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar, könnte aber auf Amazon noch vorrätig sein. Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar, könnte aber auf Amazon noch vorrätig sein.


Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar, könnte aber auf Amazon noch vorrätig sein.


Weitere Titel von Pu Yi

Daten
(SA) 560 Seiten, Format 12 x 19 cm, gebunden.

Kurzbeschreibung
Das Leben Pu Yis, des letzten chinesischen Kaisers, ist eine der unglaublichsten Geschichten unseres Jahrhunderts. 1906 geboren, wurde er mit zweieinhalb Jahren auf den Drachenthron gesetzt; 1912 mußte er abdanken. 1943 ernennt man ihn zum Kaiser des Satellitenstaates Mandschuko. 1950 wurde Pu Yi von den Sowjets an die Volksrepublik China ausgeliefert und neun Jahre lang umerzogen, bis Mao ihn 1957 begnadigte. 1967 starb er als loyaler Bürger der Volksrepublik China. Diese in atemberaubenden Bildern geschilderte Autobiographie war die Vorlage zu dem mit neun Oscars ausgezeichneten Film des italienischen Regisseurs Bertolucci, Der letzte Kaiser.

Autorenporträt
Pu Yi (7. Februar 1906 in Peking - 17. Oktober 1967 ebenda), als Kaiser von China unter der Regierungsdevise Xuantong, als Kaiser von Mandschukuo unter der Ära Kangde, war er von 1908 bis 1912 (sowie im Zuge einer knapp zweiwöchigen Restaurationsperiode 1917) der letzte Kaiser von China.





Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen