Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Belletristik > Romane

Schriftgröße: 


Die Brücke (Mängelexemplar), Manfred Gregor

833 398    Manfred Gregor


Die Brücke (Mängelexemplar)


Der Roman, erst als Buch, dann in der Verfilmung von Bernhard Wicki ein Welterfolg, ist das Mahnmal einer berührten und missbrauchten Generation, die in den letzten Tagen des 2. Weltkriegs als Kanonenfutter sinnlos verheizt wurde.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt  
€ 17,90 

nur  
€ 7,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von Manfred Gregor

Daten
213 Seiten, Format 13 x 21 cm, gebunden. (M)

Beschreibung
Mai 1945. Irgendwo in Deutschland. Wenige Tage vor der Kapitulation. Sieben kurzerhand in Wehrmachtsuniformen gesteckte Hitler-Jungen sollen mit ein paar Karabinern und Panzerfäusten eine strategisch bedeutungslose Brücke verteidigen. Von ihrem Vorgesetzten verlassen, hilflos zwischen Abenteuerlust und wirren Glauben an die Rettung des Vaterlandes schwankend, nehmen sie den aussichtslosen Kampf auf, als plötzlich amerikanische Panzer anrollen.
Die Brücke , erst als Buch, dann in der Verfilmung von Bernhard Wicki ein Welterfolg, ist das Mahnmal einer verführten und mißbrauchten Generation, die in den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs als Kanonenfutter sinnlos verheizt wurde.


Autorenporträt
Als Gregor Dorfmeister wurde Manfred Gregor am 7. März 1929 in Tailfingen/Württemberg geboren und wuchs in Bad Tölz auf. Später studierte er Journalistik und war als Redaktionschef für verschiedene Lokalausgaben des «Münchner Merkur» tätig.

All Ages




Die Top-3 aus der Rubrik Belletristik
Platz 1
Der junge Goethe 5 Bände & Registerband im Schuber, Das Standardwerk zur Goethe-Forschung! Das Standardwerk zur Goethe-Forschung!
Der junge Goethe 5 Bände & Registerband im Schuber

statt  
€ 106,00 

nur  
€ 24,95

Platz 2
Der weiße Falke - Reprint von 1907, Anton Ohorn Anton Ohorn
Der weiße Falke - Reprint von 1907

statt  
€ 19,95 

nur  
€ 9,99

Platz 3
Wo sind sie geblieben (Sonderausgabe), F. John-Ferrer: F. John-Ferrer:
Wo sind sie geblieben (Sonderausgabe)

Preis  € 8,95

Top 100 Belletristik anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Belletristik > Romane




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen