Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Kunst > Musik und Theater

Schriftgröße: 


Winifred Wagner - Ein Leben für Bayreuth, Walter Schertz-Parey
Winifred Wagner - Ein Leben für Bayreuth, Walter Schertz-Parey


857 718    Walter Schertz-Parey


Winifred Wagner - Ein Leben für Bayreuth


"Die erste umfassende Biografie über Winifred Wagner, der heftig umstrittenen Leiterin der Bayreuther Festspiele von 1931 bis 1944. Dem Autor, Musikwissenschaftler und selbst Nachkomme Richard Wagners, ermöglichte die Auswertung bisher unzugänglicher Privatarchive einen intimen Blick hinter die Kulissen; quellengestützt kann er viele bisher offene Fragen beantworten."


Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


statt  
€ 19,90 

nur  
€ 7,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Walter Schertz-Parey

Daten
(R) 311 Seiten, 42 s/w-Fotos auf Tafeln, Format 16 x 23 cm, gebunden. Sonderausgabe

Kurzbeschreibung
Umfassende und um Objektivität bemühte Biographie Winifred Wagners, der heftig umstrittenen Leiterin der Bayreuther Festspiele von 1931 bis 1944.
Dem Autor, Musikwissenschaftler und selbst Nachkomme Richard Wagners, ermöglichte die Auswertung bisher unzugänglicher Privatarchive einen intimen Blick hinter die Kulissen; quellengestützt kann er viele bisher offene Fragen beantworten.

Beschreibung
Winifred Wagner (1897-1980) war die Schwiegertochter Richard Wagners und hat die Bayreuther Festspiele von 1931 bis 1944 als Bewahrerin seines Ideengutes geleitet. Obwohl ihre Leistungen für deren Erhalt und Unabhängigkeit unbestritten sind und sie sich nie politisch betätigt hat, war sie aufgrund ihrer persönlichen Freundschaft zu Adolf Hitler nach Kriegsende heftigen Anfeindungen ausgesetzt. Seither sind immer wieder sensationelle Behauptungen und angebliche Enthüllungen publiziert worden, die aber meist jeder realen Grundlage entbehrten. Obwohl immer im Zentrum heftiger Diskussionen - nicht zuletzt durch den Film Hans-Jürgen Syberbergs -, ist bisher noch keine Biographie Winifred Wagners erschienen.
Diese Lücke schließt das Werk des Autors, der Winifred nicht nur als Leiterin der Festspiele, sondern auch in ihrer Rolle als Mutter von vier Kindern (ihr Sohn Wolfgang führt heute noch die Bayreuther Festspiele) und als Gefährtin Siegfried Wagners zeigt, der selbst als Kompo-
nist und Dirigent tätig war. Seine enge, auch verwandtschaftliche Bindung zum Hause Wagner gestattet dem Autor einen intimen Blick hinter die Kulissen. Die Auswertung von bisher unzugänglichen Privatarchiven ermöglichte auch die Widerlegung von manch falschen Behauptungen und Sensationsgeschichten. Erstmals veröffentlicht werden auch die Protokolle des Spruchkammer-Verfahrens gegen Winifred Wagner nach dem Zweiten Weltkrieg. Auszüge aus Briefen und zeitgenössischen Berichten sowie zahlreiche, bisher unveröffentlichte Fotos machen das Buch zum authentischen Zeugnis über eine ebenso bedeutende wie umstrittene Grande Dame des Kulturlebens unseres Jahrhunderts.
Bestseller-Autorin Brigitte Hamann (Hitler s Wien) über Winifred Wagner: "Sie war eine Freundin und Förderin des Wagner-Schwärmers und Bayreuth-Besuchers Hitler. Aber sie rettete vielen Juden das Leben - ihre Biographie ist voller Widersprüche ..."
Der Autor:
Dr. Walter Schertz-Parey, geb. 1921 in Berlin, studierte Germanistik, Geschichte und Musik-
wissenschaft. Er ist als Publizist und Übersetzer tätig und Träger etlicher internationaler Preise und Auszeichnungen. Selbst der Familie Wagner entstammend, ist der Autor ein intimer Kenner der Materie. Mehrere Veröffentlichungen zum Werk Richard Wagners.




Die Top-3 aus der Rubrik Kunst
Platz 1
Uhren - und ihre Konstruktionen, Eigenschaften, Behandlung und Reparaturen kleiner Fehler durch den Laien (Sonderausgabe), Georg Andrich Georg Andrich
Uhren - und ihre Konstruktionen, Eigenschaften, Behandlung und Reparaturen kleiner Fehler durch den Laien (Sonderausgabe)

statt Originalausgabe  
€ 19,00 

Sonderausgabe  
€ 9,95

Platz 2
Die Ostsee um 1900 Die Ostsee um 1900

statt  
€ 14,99 

nur  
€ 7,99

Platz 3
Die Burgen Kärntens ... mit Krain, Istrien und Duino, Otto Piper Otto Piper
Die Burgen Kärntens ... mit Krain, Istrien und Duino

Preis  € 19,90

Top 100 Kunst anzeigen

Suchen Sie auch nach:
Wagner

Weitere Artikel aus der Rubrik Kunst > Musik und Theater




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen