Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Kunst > Faksimiles

Schriftgröße: 


Das Antiphonar von St. Peter Teil 1 - Glanzlichter der Buchkunst, Band 18/1, Glanzlichter der Buchkunst
Das Antiphonar von St. Peter Teil 1 - Glanzlichter der Buchkunst, Band 18/1, Glanzlichter der Buchkunst


906 662    Glanzlichter der Buchkunst


Das Antiphonar von St. Peter Teil 1 - Glanzlichter der Buchkunst, Band 18/1


Was ist eine Edition?


Das Antiphonar von St. Peter in Salzburg, um 1160 unter Abt Heinrich I. im Skriptorium des Klosters entstanden, ist in mehrfacher Hinsicht eine Handschrift der Superlative. Zu seiner imposanten Größe (43,3 x 31 cm) und seinem gewaltigen Umfang (846 Seiten) gesellt sich eine Qualität der ku¨nstlerischen Ausstattung, die diesen Codex zu den großartigsten Werken der liturgischen Schreib- und Miniaturkunst des Mittelalters zählen lässt. Ganzseitige und halbseitige, in Deckfarbenmalerei auf goldenem Grund ausgefu¨hrte Miniaturen, Zierseiten mit seitenfu¨llenden, aus Gold- und Silberranken geformten Prunkinitialen auf Purpurgrund, ein prächtiges Kalendarium, großformatige Federzeichnungen und mehr als 400 Zierinitialen strukturieren die Texte der Handschrift. Dabei handelt es sich um die gleich bleibenden und auch die wechselnden Texte, die durch das Kirchenjahr hindurch bei der Messfeier gesungen werden, um die Sequenzen (Lieder zu bestimmten kirchlichen Hochfesten) und schließlich die Gesangstexte zum feierlichen Chorgebet. Über dem Großteil dieser Texte stehen Neumen. Bei dieser Notenschrift des fru¨hen Mittelalters werden das Auf und Ab der melodischen Linien und die intendierte Interpretation durch graphische Zeichen festgelegt. Die Auswahl der Texte, die in Minuskel, Unziale und Kapitalis äußerst sorgfältig ausgefu¨hrte Schrift und die Neumen des St. Galler Typus machen das Antiphonar von St. Peter zu einer reichen Fundgrube fu¨r die liturgiewissenschaftliche, paläographische und musikwissenschaftliche Forschung. Seine u¨berragende Bedeutung erhält der Codex aber durch seinen Buchschmuck, in dem Anregungen aus dem gesamten christlichen Kulturbereich aus dem Westen wie dem Osten (Byzanz) aufgegriffen und in eigenständiger Weise zu einem eigenen Stil weiterentwickelt wurden. In kongenialer Zusammenarbeit zwischen versierten Schreibern und hochbegabten Illuminatoren entstand im Salzburger Skriptorium dieses Hauptwerk der europäischen Buchmalerei des Hochmittelalters und damit der Buchmalerei überhaupt.



Preis € 98,00
In den Warenkorb


Weitere Titel von Glanzlichter der Buchkunst

Daten
Bd. 18/1: Bildteil: 440 Seiten, Kommentar: F. Unterkircher/O. Demus,ca. 120 Seiten (Adeva)




Die Top-3 aus der Rubrik Kunst
Platz 1
Seemanns Lexikon der Ikonografie (Sonderausgabe), Brigitte Riese Brigitte Riese
Seemanns Lexikon der Ikonografie (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 35,00 

Sonderausgabe  
€ 6,95

Platz 2
Aquädukte - Wasser für Roms Städte, K. Grewe K. Grewe
Aquädukte - Wasser für Roms Städte

statt  
€ 29,95 

nur  
€ 14,95

Platz 3
Seemanns großes Lexikon der Weltarchitektur, C. Wetzel C. Wetzel
Seemanns großes Lexikon der Weltarchitektur

statt  
€ 39,90 

nur  
€ 9,95


Top 100 Kunst anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Kunst > Faksimiles




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen