Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Geschichte > Neuzeit bis 1914

Schriftgröße: 


Friedrich der Große und seine Armee, Chr. Duffy
Friedrich der Große und seine Armee, Chr. Duffy



Friedrich der Große und seine Armee, Chr. Duffy



Friedrich der Große und seine Armee, Chr. Duffy


912 484    Chr. Duffy


Friedrich der Große und seine Armee


Duffy stellt - historisch fundiert - die damalige politische Lage, das Zeitalter und seine führenden Köpfe vor, um dann den Fokus auf die jeweilige Armee zu richten. Der Autor analysiert Stärken und Schwächen unterschiedlichster Führungskonzepte und Strategien und präsentiert, auch in eingängigen Abbildungen, Offizierskorps, Soldaten, Waffengattungen und technische Einheiten. Mit zahlreichen zeitgenössischen Erinnerungen und Tagebuchaufzeichnungen.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt  
€ 19,95 

nur  
€ 7,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von Chr. Duffy

Weitere Informationen
Christopher Duffy
Friedrich der Große und seine Armee - Epochen der Weltgeschichte
In diesem Band der Reihe zu militärhistorischen Themen wird eine wesentliche Epoche der europäischen Geschichte durch ihre Feldherren und deren Armeen skizziert und von Experten der Militärgeschichte analysiert. Über den »Alten Fritz« ist Vieles geschrieben worden. Dieser Band bietet deutlich mehr: Er ist der Abriss der Epoche im Spiegel seiner Armeen. Der Band stellt – historisch fundiert – die damalige politische Lage, das Zeitalter und seine führenden Köpfe vor, um dann den Fokus auf die jeweilige Armee zu richten. Der Autor analysiert Stärken und Schwächen unterschiedlichster Führungskonzepte und Strategien und präsentiert, auch in eingängigen Abbildungen, Offizierkorps, Soldaten, Waffengattungen und technische Einheiten. In zahlreichen zeitgenössischen Erinnerungen und Tagebuchaufzeichnungen, die ausgesprochen unterhaltsam zu lesen sind, sind Geschichtsbilder über politische Auswirkungen entstanden, die in herkömmlichen Geschichtsbüchern kaum zu finden sind und die bis in unsere Tage reichen.


Daten
(R) 400 S., 75 SW-Abb., 17 x 24 cm, geb. (Motorbuch, 2009)

Kurzbeschreibung
In diesem Band der Reihe zu militärhistorischen Themen wird eine wesentliche Epoche der europäischen Geschichte durch ihre Feldherren und deren Armeen skizziert und von Experten der Militärgeschichte analysiert. Über den "Alten Fritz" ist Vieles geschrieben worden. Dieser Band bietet deutlich mehr: Er ist der Abriss der Epoche im Spiegel seiner Armeen. Der Band stellt - historisch fundiert - die damalige politische Lage, das Zeitalter und seine führenden Köpfe vor, um dann den Fokus auf die jeweilige Armee zu richten. Der Autor analysiert Stärken und Schwächen unterschiedlichster Führungskonzepte und Strategien und präsentiert, auch in eingängigen Abbildungen, Offizierkorps, Soldaten, Waffengattungen und technische Einheiten. In zahlreichen zeitgenössischen Erinnerungen und Tagebuchaufzeichnungen, die ausgesprochen unterhaltsam zu lesen sind, sind Geschichtsbilder über politische Auswirkungen entstanden, die in herkömmlichen Geschichtsbüchern kaum zu finden sind und die bis in unsere Tage reichen.

Autorenporträt
Christopher Duffy, führender britischer Militärhistoriker, ist auf Grund seiner kurzweiligen und zugleich exakten Darstellung historischer Themen über Fachkreise hinaus sehr bekannt. Er lehrte am Balliol College und weiteren britischen Hochschulen Militärgeschichte. Er gilt als ausgewiesener Experte auf dem Gebiet der deutschen, preußischen und österreichischen Kriegsgeschichte seit dem 18. Jahrhundert.




Die Top-3 aus der Rubrik Geschichte
Platz 1
Das Geheimwissen der Kelten, H. Birkhan H. Birkhan
Das Geheimwissen der Kelten

Preis  € 6,00
Platz 2
Tacitus Germania (Lateinisch - Deutsch) aus Cabra-Leder Tacitus Germania (Lateinisch - Deutsch) aus Cabra-Leder

Preis  € 9,99
Platz 3
Geschichte Polens, Jörg K. Hoensch Jörg K. Hoensch
Geschichte Polens

statt  
€ 19,90 

nur  
€ 4,99


Top 100 Geschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Geschichte > Neuzeit bis 1914




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Maria Theresia und ihre Armee, Chr. Duffy Chr. Duffy
Maria Theresia und ihre Armee

statt  
€ 19,95 

nur  
€ 7,99

Alexander der Große und seine Armee, S. Englisch S. Englisch
Alexander der Große und seine Armee

statt  
€ 19,95 

nur  
€ 7,99

Ernst von Rüchel - Preußens Napoleon? - Krieg im Zeitalter der Vernunft, O. Jessen O. Jessen
Ernst von Rüchel - Preußens Napoleon? - Krieg im Zeitalter der Vernunft

statt  
€ 42,90 

nur  
€ 19,99

De Re Metallica Libri XII - Zwölf Bücher vom Berg- und Hüttenwesen (Sonderausgabe), Georg Agricola Georg Agricola
De Re Metallica Libri XII - Zwölf Bücher vom Berg- und Hüttenwesen (Sonderausgabe)

Preis  € 25,00
Kaiser Wilhelm II. in der Politik seiner Zeit - Die Erfindung des Reiches aus dem Geist der Moderne, E. Straub E. Straub
Kaiser Wilhelm II. in der Politik seiner Zeit - Die Erfindung des Reiches aus dem Geist der Moderne

statt  
€ 34,90 

nur  
€ 18,00

Der Dreißigjährige Krieg - Band 2: Die Städte, Die Kipper und Wipper und die öffentliche Meinung, Gustav Freytag Gustav Freytag
Der Dreißigjährige Krieg - Band 2: Die Städte, Die Kipper und Wipper und die öffentliche Meinung

Preis  € 14,80

Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen