Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > Ab 1949

Schriftgröße: 


Report über den Gaza-Konflikt - Der offizielle UN-Report zum Gaza-Krieg 2009., R. Goldstone
Report über den Gaza-Konflikt - Der offizielle UN-Report zum Gaza-Krieg 2009., R. Goldstone


914 995    R. Goldstone


Report über den Gaza-Konflikt - Der offizielle UN-Report zum Gaza-Krieg 2009.


Die israelische Gaza-Offensive zum Jahreswechsel 2008/2009 zählt zu den blutigsten in der Geschichte des Nahen Ostens. Mehr als 1.400 Palästinenser wurden getötet, unter ihnen viele Frauen und Kinder. Die UN beauftragte nach Ende der Kämpfe den Menschenrechtsexperten Richard Goldstone mit der Untersuchung der Vorfälle. Er und sein Team verurteilten deutlich die Raketenangriffe bewaffneter palästinensischer Gruppen und der Hamas auf südisraelische Grenzorte. Vor allem aber kamen sie zu dem Schluß, daß Israel während der Offensive unverhältnismäßige Gewalt eingesetzt habe. Es seien willkürlich Zivilpersonen angegriffen und zivile Infrastruktur zerstört worden. Es habe zahlreiche Menschenrechtsverletzungen und Verstöße gegen das humanitäre Völkerrecht gegeben. Israel habe sich schwerer Kriegsverbrechen schuldig gemacht sowie Verbrechen gegen die Menschheit. Der Bericht blieb bis heute ohne Folgen.


Wir haben nur noch 2 Exemplare auf Lager.

Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 25,00
In den Warenkorb


Weitere Titel von R. Goldstone

Daten
820 S., kart. (Der Semit)




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Major Heinz-Wolfgang Schnaufer - Der erfolgreichste Nachtjäger aller Zeiten, F. Kurowski F. Kurowski
Major Heinz-Wolfgang Schnaufer - Der erfolgreichste Nachtjäger aller Zeiten

Preis  € 9,95
Platz 2
Kriegsende und Neubeginn in Berlin, Jürgen Grothe Jürgen Grothe
Kriegsende und Neubeginn in Berlin

statt  
€ 14,90 

nur  
€ 5,95

Platz 3
Der Berghof in Farbe Der Berghof in Farbe

Preis  € 14,95

Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > Ab 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen