Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > 1914 bis 1949

Schriftgröße: 


Hitllers zweifelnde Elite, Karl-Günter Zelle
Hitllers zweifelnde Elite, Karl-Günter Zelle


915 401    Karl-Günter Zelle


Hitllers zweifelnde Elite


Wie verhielt sich die Nazi-Elite zu ihrem Führer? Was glaubten seine Paladine wirklich jenseits der offiziellen Fassade? Hitlers Elite meinen wir gut zu kennen: Goebbels war »Opportunist«, Göring »faul«, Himmler »Überzeugungstäter« und Speer »Lügner« so die verbreiteten Klischees. Karl-Günter Zelle beschreitet Neuland: Ihm geht es nicht nur um ihr Machtstreben, um ihre anscheinend unbedingte Treue es werden auch die Gründe und Grenzen dieses Glaubens aufgezeigt. Mit profunder Quellenkenntnis schildert und erklärt Zelle zum ersten Mal schlüssig die schweren inneren Konflikte, die sich für alle Vier aus der unbedingten Gefolgschaft zu Hitler ergaben. Widersprüchliches Verhalten und vollkommen unterschiedliche Facetten einer Person werden erstmals nebeneinandergestellt. Mit Hilfe neuer Erkenntnisse der Sozialpsychologie gewährt der Autor überraschende Einblicke in das »Innenleben« des Dritten Reiches und zeichnet ein wesentlich differenzierteres Bild von Hitlers Elite als das gewohnte.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 42,90
In den Warenkorb


Weitere Titel von Karl-Günter Zelle

Daten
503 Seiten, gebunden (Schöningh)

Kurzbeschreibung
Wie verhielt sich die Nazi-Elite zu ihrem Führer? Was glaubten seine Paladine wirklich jenseits der offiziellen Fassade? Hitlers Elite meinen wir gut zu kennen: Goebbels war "Opportunist", Göring "faul", Himmler "Überzeugungstäter" und Speer "Lügner" - so die verbreitenden Klischees.
Karl-Günther Zelle beschreitet Neuland: Ihm geht es nicht nur um ihr Machtstreben, um ihre anscheinend unbedingte Treue - es werden auch die Gründe und Grenzen dieses Glaubens aufgezeigt.




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Und morgen gibt es Hitlerwetter! - Alltägliches und Kurioses aus dem Dritten Reich, Hans-Jörg u. Gisela Wohlfromm Hans-Jörg u. Gisela Wohlfromm
Und morgen gibt es Hitlerwetter! - Alltägliches und Kurioses aus dem Dritten Reich

Preis  € 7,95
Platz 2
Mekka Deutschland - Die stille Islamisierung, U. Ulfkotte U. Ulfkotte
Mekka Deutschland - Die stille Islamisierung

Preis  € 9,95
Platz 3
Russland verstehen (M) (Mängelexemplar), Gabriele Krone-Schmalz Gabriele Krone-Schmalz
Russland verstehen (M) (Mängelexemplar)

statt  
€ 14,95 

Mängelexemplar  
€ 6,95


Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > 1914 bis 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Karrieren der Gewalt - Nationalsozialistische Täterbiographien (Sonderausgabe), Claus Mallmann Claus Mallmann
Karrieren der Gewalt - Nationalsozialisti-
sche Täterbiographien (Sonderausgabe)


statt geb. Originalausgabe  
€ 49,90 

Sonderausgabe  
€ 19,90

Der Fall Barbarossa - Der Krieg gegen die Sowjetunion in unbekannten Bildern, M. Brettin u.a. M. Brettin u.a.
Der Fall Barbarossa - Der Krieg gegen die Sowjetunion in unbekannten Bildern

Preis  € 24,95
Hindenburg - Herrschaft zwischen Hohenzollern und Hitler, Wolfram Pyta Wolfram Pyta
Hindenburg - Herrschaft zwischen Hohenzollern und Hitler

Preis  € 49,95
Das Dritte Reich (Sonderausgabe), Ch. Bishop Ch. Bishop
Das Dritte Reich (Sonderausgabe)

Preis  € 14,95
Judenmord. NS-Politik, Zwangsarbeit und das Verhalten der Täter, Chr. R. Browning Chr. R. Browning
Judenmord. NS-Politik, Zwangsarbeit und das Verhalten der Täter

Preis  € 29,90
Panzer - Vom 1. Weltkrieg bis heute, M. Green u.a. M. Green u.a.
Panzer - Vom 1. Weltkrieg bis heute

Preis  € 14,95

Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen