Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Belletristik > Romane

Schriftgröße: 


edition-suhrkamp-Kassette - 36 Bände in Kassette
edition-suhrkamp-Kassette - 36 Bände in Kassette


915 960


edition-suhrkamp-Kassette - 36 Bände in Kassette


Seit 1963 ist die edition suhrkamp eine der berühmtesten Buchreihen Deutschlands. Sowohl inhaltlich als auch in der äußeren Gestaltung waren und sind die Taschenbücher dieser Reihe etwas ganz Besonderes. Es handelt sich dabei stets um Original- oder deutsche Erstausgaben. Von Essay bis Lyrik und Interview bis Kurzgeschichte: Jede Farbe des Regenbogens ist in dieser Sammleredition mit einem Band vertreten. Christa Wolf: Der Worte Adernetz – Jürgen Habermas: Ach, Europa – Barbara Nolte: Die da oben – Hans Magnus Enzensberger: Im Irrgarten der Intelligenz u.v.m.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 299,00
In den Warenkorb


Weitere Informationen
Die Kassette enthält folgende Titel (Auflistung in der Reihenfolge des Farbspektrums):

Albert Ostermaier, Der Torwart ist immer dort, wo es weh tut (es 2469)
Taras Prochasko, Daraus lassen sich ein paar Erzählungen machen (es 2578)
Nanni Balestrini, Tristano (es 2579)
Valzyna Mort, Tränenfabrik (es 2580)
Barbi Markovic, Ausgehen (es 2581)
Thomas Meinecke, Feldforschung (es 2474)
Christa Wolf, Der Worte Adernetz (es 2475)
Hartmut Häußermann / Dieter Läpple / Walter Siebel, Stadtpolitik (es 2512)
Giorgio Agamben, Signatura rerum (es 2585)
Gudrun Ensslin / Bernward Vesper, »Notstandgesetze von Deiner Hand« (es 2586)
Jürgen Habermas, Ach, Europa (es 2551)
Bernd Cailloux, Das Geschäftsjahr 1968/69 (es 2408)
Detlef Kuhlbrodt, Morgens leicht, später laut (es 2517)
Jakob Arnoldi, Alles Geld verdampft (es 2590)
Franz Walter, Baustelle Deutschland (es 2555)
Josef Winkler, Ich reiß mit eine Wimper aus und stech dich damit tot (es 2556)
Friedrich von Borries / Jens-Uwe Fischer, Heimatcontainer (es 2593)
Kevin Vennemann, Nahe Jedenew (es 2450)
Peter-Paul Bänzinger / Stefanie Duttweiler / Philipp Sarasin / Annika Wellmann, Fragen Sie Dr. Sex! (es 2595)
Peter Rudolf, Das »neue« Amerika (es 2596)
Thomas Kapielski, Mischwald (es 2597)
Slavoj Zizek, Auf verlorenem Posten (es 2562)
Barbara Nolte / Jan Heidtmann, Die da oben (es 2599)
Franco Moretti, Kurven, Karten, Stammbäume (es 2564)
Boris Buden, Zone des Übergangs (es 2601)
Serhij Zhadan, Depeche Mode (es 2494)
Frank Schirrmacher / Thomas Strobl, Die Zukunft des Kapitalismus (es 2603)
Hans Magnus Enzensberger, Im Irrgarten der Intelligenz (es 2532)
Ann Cotten, Fremdwörterbuchsonette (es 2497)
Claudia Honegger / Sighard Neckel / Chantal Magnin, Strukturierte Verantwortungslosigkeit (es 2607)
Pablo Alabarces, Für Messi sterben? (es 2608)
Dietmar Dath, Heute keine Konferenz (es 2501) P
eter Sloterdijk, Derrida in Ägypten (es 2502)
n+1-Research, Ein Schritt weiter (es 2539)
Colin Crouch, Postdemokratie (es 2540)


Daten
36 Bände in Kassette, zus. 7.513 S., Tb. (Suhrkamp)




Die Top-3 aus der Rubrik Belletristik
Platz 1
Mythen und Sagen der Germanen, Anja Stiller Anja Stiller
Mythen und Sagen der Germanen

Preis  € 3,95
Platz 2
Wie der Hering zu Bismarcks Namen kam - Unbekannte Geschichten zu bekannten Begriffen, R. Rössing R. Rössing
Wie der Hering zu Bismarcks Namen kam - Unbekannte Geschichten zu bekannten Begriffen

Preis  € 2,99
Platz 3
Die allerbesten Wünsche zum 70. Geburtstag, Petra Kummermehr Petra Kummermehr
Die allerbesten Wünsche zum 70. Geburtstag

statt  
€ 8,99 

nur  
€ 2,99


Top 100 Belletristik anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Belletristik > Romane




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen