Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Belletristik > Humor

Schriftgröße: 


'Es wird um Rückerstattung des beiliegenden Sohnes Hermann gebeten' - Die besten Stilblüten aus Briefen an die Versicherung (Taschenbuch)
'Es wird um Rückerstattung des beiliegenden Sohnes Hermann gebeten' - Die besten Stilblüten aus Briefen an die Versicherung (Taschenbuch)


916 050


'Es wird um Rückerstattung des beiliegenden Sohnes Hermann gebeten' - Die besten Stilblüten aus Briefen an die Versicherung (Taschenbuch)


Achtung: Schieflachen ist kein Versicherungsfall!



Preis € 6,95
In den Warenkorb


Daten
160 S., Tb. (Heyne)

Beschreibung
»Die Geschädigten liegen dem Vorgang bei«: Wenn Versicherungskunden unglaubliche Schadensfälle beschreiben, Unfälle schildern oder sich im bürokratischen Amtsdeutsch verirren, sind der unfreiwilligen Komik keine Grenzen gesetzt. Bernd Ellermann, der mehr als 20 Jahre bei einer großen Assekuranz tätig war, präsentiert hier zusammen mit Gerald Drews die erstaunlichsten und lustigsten Stilblüten - für alle Fans witziger Sprachpannen.
Die originellsten Versicherungsstilblüten vergnügliche Einblicke in den Dschungel der Sprache.

Autorenporträt
Gerald Drews, Jg. 1954, war nach dem Abitur Volontär und Redakteur der 'Augsburger Allgemeinen' und später Reporter der Zeitschrift 'WELTBILD' sowie Chefredakteur der Jugendzeitschrift' JUNGE ZEIT'. Seit 1985 arbeitet er als freier Journalist, Autor, Konzeptionist, Texter, Redenschreiber und Verlagsagent mit den Schwerpunkten Reportage, Humor, Musik, Sport, Zeitgeschichte, Lebenshilfe. Er ist mit der Autorin Dr. Christiane Schlüter verheiratet, hat zwei Söhne und lebt in Augsburg.




Die Top-3 aus der Rubrik Belletristik
Platz 1
Mythen und Sagen der Germanen, Anja Stiller Anja Stiller
Mythen und Sagen der Germanen

Preis  € 3,95
Platz 2
Wie der Hering zu Bismarcks Namen kam - Unbekannte Geschichten zu bekannten Begriffen, R. Rössing R. Rössing
Wie der Hering zu Bismarcks Namen kam - Unbekannte Geschichten zu bekannten Begriffen

Preis  € 2,99
Platz 3
Die allerbesten Wünsche zum 70. Geburtstag, Petra Kummermehr Petra Kummermehr
Die allerbesten Wünsche zum 70. Geburtstag

statt  
€ 8,99 

nur  
€ 2,99


Top 100 Belletristik anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Belletristik > Humor




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen