Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Ratgeber > Lexika

Schriftgröße: 


Der Aids Mythos - Medizinische Fakten versus politische Korrektheit, J. Chin
Der Aids Mythos - Medizinische Fakten versus politische Korrektheit, J. Chin


917 374    J. Chin


Der Aids Mythos - Medizinische Fakten versus politische Korrektheit


James Chin war langjähriger Chef des Global Programme on AIDS (GPA) der WHO in Genf. In dieser aufsehenerregenden Studie analysiert er die Situation auf epidemiologischer Basis und kommt zum Schluß, daß die Geschichte der Aids-Pandemie durch gut organisierte Lobbyisten bewußt verzerrt dargestellt wird, um so riesige Geldmittel zu beschaffen, die für die Bekämpfung anderer Krankheiten, unter denen insbesondere die Entwicklungsländer leiden, weit wirksamer eingesetzt werden könnten. In Europa und Nordamerika bleibt AIDS im wesentlichen auf die Hochrisikogruppen beschränkt, von einer Gefahr für die breite Bevölkerung kann keine Rede sein, und auch bezüglich der ärmeren Länder ist die Politik der WHO verfehlt, hat doch Uganda mit seinem eigenständigen Weg gezeigt, wie die AIDS-Infektionsrate drastisch gesenkt werden kann.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 9,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von J. Chin

Daten
320 S., 15 x 20 cm, geb. (Stocker)

Kurzbeschreibung
James Chin war langjähriger Chef des Global Programme on AIDS (GPA) der WHO in Genf. In dieser aufsehenerregenden Studie analysiert er die derzeitige Situation auf epidemiologischer Basis und kommt zum Schluß, daß die Geschichte der Aids-Pandemie durch gut organisierte Lobbyisten bewußt verzerrt dargestellt wird, um so riesige Geldmittel zu lukrieren, die für die Bekämpfung anderer Krankheiten, unter denen insbesondere die Entwicklungsländer leiden, weit wirksamer eingesetzt werden könnten. In Europa und Nordamerika bleibt AIDS im wesentlichen auf die Hochrisikogruppen beschränkt, von einer Gefahr für die breite Bevölkerung kann keine Rede sein, und auch bezüglich der ärmeren Länder ist die Politik der WHO verfehlt, hat doch Uganda mit seinem eigenständigen Weg gezeigt, wie die AIDS-Infektionsrate drastisch gesenkt werden kann.




Die Top-3 aus der Rubrik Ratgeber
Platz 1
30 Minuten - Arschlöcher zähmen, Gitte Härter Gitte Härter
30 Minuten - Arschlöcher zähmen

Preis  € 8,90
Platz 2
Leben ohne Krankheit, D. B. Agus D. B. Agus
Leben ohne Krankheit

Preis  € 14,99
Platz 3
Besser und länger leben - Gesundheitsrisiken erkennen, richtig vorsorgen und positiv denken, W. Engelmann W. Engelmann
Besser und länger leben - Gesundheitsrisiken erkennen, richtig vorsorgen und positiv denken

statt  
€ 14,95 

nur  
€ 5,95


Top 100 Ratgeber anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Ratgeber > Lexika




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen