Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Kunst > Bildbände

Schriftgröße: 


60/40/20 Kunst in Leipzig 1949
60/40/20 Kunst in Leipzig 1949


918 079


60/40/20 Kunst in Leipzig 1949


60/40/20 deutet auf Zeitabschnitte hin, in denen die heute weltbekannte Malerei aus Leipzig entstand: nach 1949 waren dies 40 Jahre der Kunstentwicklung in der DDR und 20 Jahre im wiedervereinigten Deutschland. Die Autoren beleuchten die einzelnen Phasen und markieren die Wechselwirkungen von politischen Rahmenbedingungen und künstlerischer Produktion. Gezeigt werden Werke der sogenannten Viererbande von Bernhard Heisig, Wolfgang Mattheuer, Willi Sitte und Werner Tübke wie auch von Vertretern der Neuen Leipziger Schule: Matthias Weischer, Tim Eitel und Neo Rauch.



Preis € 34,00
In den Warenkorb


Daten
320 S., durchg. farb. Abb., 25 x 33 cm, geb. (Seemann)

Kurzbeschreibung
"60/40/20" deutet auf Zeitabschnitte hin, in denen die heute weltbekannte Malerei aus Leipzig entstand - nach 1949 waren dies 40 Jahre der Kunstentwicklung in der DDR und 20 Jahre im wiedervereinigten Deutschland. Die Autoren beleuchten die einzelnen Phasen und markieren die Wechselwirkungen von politischen Rahmenbedingungen und künstlerischer Produktion. Gezeigt werden Werke der "Viererbande" - von Bernhard Heisig, Wolfgang Mattheuer, Willi Sitte und Werner Tübke - wie auch von Vertretern der "Neuen Leipziger Schule" - Matthias Weischer, Tim Eitel und Neo Rauch.




Die Top-3 aus der Rubrik Kunst
Platz 1
Das Streichquintett im 19. Jh. - mit einem Notenbeiheft, Katrin Bartels Katrin Bartels
Das Streichquintett im 19. Jh. - mit einem Notenbeiheft

statt  
€ 42,00 

nur  
€ 7,99

Platz 2
Der Teppich von Bayeux (Sonderausgabe), D. M. Wilson D. M. Wilson
Der Teppich von Bayeux (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 24,95 

Sonderausgabe  
€ 14,95

Platz 3
West-Östlicher Divan - Leder-Mini-Ausgabe im Schmuckschuber, Johann Wolfgang von Goethe Johann Wolfgang von Goethe
West-Östlicher Divan - Leder-Mini-Ausgabe im Schmuckschuber

Preis  € 24,80

Top 100 Kunst anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Kunst > Bildbände




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen