Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > 1914 bis 1949

Schriftgröße: 


Karrieren der Gewalt - Nationalsozialistische Täterbiographien (Sonderausgabe), Claus Mallmann
Karrieren der Gewalt - Nationalsozialistische Täterbiographien (Sonderausgabe), Claus Mallmann


919 410    Claus Mallmann


Karrieren der Gewalt - Nationalsozialistische Täterbiographien (Sonderausgabe)


Wer waren die Täter des nationalsozialistischen Vernichtungskrieges? Waren sie Bestien oder Befehlsempfänger, desinteressierte Bürokraten und willenlose Rädchen im Getriebe? Waren sie ideologisierte Überzeugungstäter oder gewöhnliche Ganoven, Diebe und Mörder? Die Geschichtswissenschaft hat sich jahrzehntelang fast ausschließlich auf die Haupttäter Hitler, Himmler und Heydrich oder auch Schreibtischtäter wie Eichmann konzentriert und die Akteure der zweiten und dritten Ebene, die Vollstrecker vor Ort, ausgespart. In diesem Band stellen ausgewiesene Experten 23 Karrieren der Gewalt vor - die bisher größte Sammlung von Biographien tatnaher Befehlsgeber und Exekutoren des nationalsozialistischen Vernichtungskrieges - und fragen nach den zugrundeliegenden Mustern und Prägungen, Erfahrungen und Weichenstellungen.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt geb. Originalausgabe  
€ 49,90 

Sonderausgabe  
€ 19,90
In den Warenkorb


Weitere Titel von Claus Mallmann

Daten
(SA) 282 S., 13 x 21 cm, geb. (Primus)

Kurzbeschreibung
Bisher befasste man sich vorwiegend nur mit den Haupttätern Hitler, Himmler oder Heydrich. Klaus-Michael Mallmann und Gerhard Paul versammeln in diesem Band 23 Portraits von NS-Tätern der zweiten und dritten Ebene. Damit geben sie der jungen Täterforschung erstmals eine gesicherte Grundlage. Darüber hinaus ziehen die beiden Herausgeber in einem umfangreichen Überblick über Fortschritte und Probleme dieser neuen Teildisziplin eine Zwischenbilanz zur Täterforschung.

Beschreibung
Wer waren die Täter des nationalsozialistischen Vernichtungskrieges? Waren sie Bestien oder Befehlsempfänger, desinteressierte Bürokraten und willenlose Rädchen im Getriebe? Waren sie ideologisierte Überzeugungstäter oder gewöhnliche Ganoven, Diebe und Mörder?
Die Geschichtswissenschaft hat sich jahrzehntelang fast ausschließlich auf die Haupttäter Hitler, Himmler und Heydrich oder auch Schreibtischtäter wie Eichmann konzentriert und die Akteure der zweiten und dritten Ebene, die Vollstrecker vor Ort, ausgespart. In diesem Band stellen ausgewiesene Experten 23 Karrieren der Gewalt vor die bisher größte Sammlung von Biographien tatnaher Befehlsgeber und Exekutoren des nationalsozialistischen Vernichtungskrieges und fragen nach den zugrunde liegenden Mustern und Prägungen, Erfahrungen und Weichenstellungen. Darüber hinaus ziehen die beiden Herausgeber Klaus-Michael Mallmann und Gerhard Paul in einem umfangreichen Überblick über Fortschritte und Probleme der neueren Täterforschung eine Zwischenbilanz dieser jungen historiographischen Teildisziplin.
Behandelt werden: Gustav Freiherr von Mauchenheim, genannt Bechtolsheim, Heinrich Bergmann, Adolf von Bomhard, Dr. Oskar Dirlewanger, Erich Ehrlinger, Hans Gaier, Curt von Gottberg, Heinrich Hamann, Georg Heuser, Ilse Koch, Hans Krüger, Gustav Lombard, Georg Michalsen, Walter Nord, Rudolf Pallmann, Walter Reder, Heinz Seetzen, Gertrud Slottke, Ernst Szymanowski alias Biberstein, Willi Tessmann, Christian Wirth, Paul Zapp und Egon Zill.




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Major Heinz-Wolfgang Schnaufer - Der erfolgreichste Nachtjäger aller Zeiten, F. Kurowski F. Kurowski
Major Heinz-Wolfgang Schnaufer - Der erfolgreichste Nachtjäger aller Zeiten

Preis  € 9,95
Platz 2
Hitlers V 2 Rakete, P. Faber P. Faber
Hitlers V 2 Rakete

Preis  € 14,80
Platz 3
Kriegsende und Neubeginn in Berlin, Jürgen Grothe Jürgen Grothe
Kriegsende und Neubeginn in Berlin

statt  
€ 14,90 

nur  
€ 5,95


Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > 1914 bis 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Wegbereiter der Shoa - Die Waffen-SS, der Kommandostab Reichsführer-SS und die Judenvernichtung 1939 - 1945 (Sonderausgabe), Martin Cüppers Martin Cüppers
Wegbereiter der Shoa - Die Waffen-SS, der Kommandostab Reichsführer-SS und die Judenvernichtung 1939 - 1945 (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 99,90 

Sonderausgabe  
€ 24,90

Abgehört - Deutsche Generäle in britischer Kriegsgefangenschaft 1942-1945 (Taschenbuch), Sönke Neitzel Sönke Neitzel
Abgehört - Deutsche Generäle in britischer Kriegsgefangenschaft 1942-1945 (Taschenbuch)

statt geb. Originalausgabe  
€ 26,00 

Taschenbuch  
€ 12,99

Krakauer Burg - Die Machtzentrale des Generalgouverneurs Hans Frank 1939-1945, D. Schenk D. Schenk
Krakauer Burg - Die Machtzentrale des Generalgouverneurs Hans Frank 1939-1945

Preis  € 30,00
'Nationale Märtyrer' - Albert Leo Schlageter und Julius Fucík: Heldenkult, Propaganda und Erinnerungskultur, S. Zwicker S. Zwicker
'Nationale Märtyrer' - Albert Leo Schlageter und Julius Fucík: Heldenkult, Propaganda und Erinnerungskultur

statt  
€ 46,90 

nur  
€ 24,90

Das Dritte Reich und die Juden (Taschenbuch), Saul Friedländer Saul Friedländer
Das Dritte Reich und die Juden (Taschenbuch)

statt geb. Originalausgabe  
€ 38,00 

Taschenbuch  
€ 19,90

Hitllers zweifelnde Elite, Karl-Günter Zelle Karl-Günter Zelle
Hitllers zweifelnde Elite

Preis  € 42,90

Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen