Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > 1914 bis 1949

Schriftgröße: 


Eine lange Flucht aus Ostpreußen, G. Nitsch
Eine lange Flucht aus Ostpreußen, G. Nitsch


921 034    G. Nitsch


Eine lange Flucht aus Ostpreußen


Vorwort: A. Surminski. Nitsch erzählt die Geschichte seiner Familie, die im Februar 1945 über das zugefrorene Frische Haff vor der Roten Armee flieht, um dann doch nicht in den Westen zu gelangen, sondern in Palmnicken an der Ostsee den Russen in die Hände zu fallen. Bis dahin verbrachte Gunter Nitsch, damals sieben Jahre alt, eine unbeschwerte Kindheit auf dem Bauernhof seines Großvaters in Langendorf im Herzen Ostpreußens. Doch dann brach eine Hölle von Gewalt, Chaos und Hunger los. Die lange Flucht dauerte dreieinhalb Jahre, und sie endete in einem Flüchtlingslager in der Lüneburger Heide.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 19,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von G. Nitsch

Daten
320 S., 14 x 21 cm, geb. (Ellert & Richter)

Beschreibung
Arno Surminski führt in diesen authentischen Lebenslauf eines ostpreußischen Jungen ein.
Gunter Nitsch erzählt die Geschich te seiner Familie, die im Februar 1945 über das zugefrorene Frische Haff vor der Roten Armee flieht, um dann doch nicht in den Westen zu gelangen, sondern in Palmnicken an der Ostsee den Russen in die Hände zu fallen. Bis dahin verbrachte Gunter Nitsch, damals sieben Jahre alt, eine unbeschwerte Kindheit auf dem Bauernhof seines Großvaters in Langendorf im Herzen Ostpreußens. Doch dann brach eine Hölle von Gewalt, Chaos und Hunger los. Die Helden der Erinnerung sind der Großvater und die Frauen der Familie. Den ganzen Tag schuften sie auf einer russischen Kolchose östlich von Königsberg. Zwischendurch und nachts organisieren sie das bisschen Essen, das das Überleben ermöglicht. Die lange Flucht dauerte dreieinhalb Jahre, und sie endete in einem Flüchtlingslager in der Lüneburger Heide.
Die Geschichte liest sich wie ein Abenteuerroman, war aber traurige Realität.

Autorenporträt
Gunter Nitsch, geb. 1937 in Königsberg, 1945 -1948 Flucht aus Ostpreußen, anschließend Studium;seit 1965 in Führungspositionen in den USA tätig, lebt heute in Chicago.




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Chronik Jagdgeschwader 51 Mölders, G. Aders u.a. G. Aders u.a.
Chronik Jagdgeschwader 51 Mölders

statt  
€ 14,95 

nur  
€ 7,99

Platz 2
Chronik Jagdgeschwader 301/302 'Wilde Sau', Willi Reschke Willi Reschke
Chronik Jagdgeschwader 301/302 'Wilde Sau'

statt  
€ 14,95 

nur  
€ 7,99

Platz 3
Russland verstehen (M) (Mängelexemplar), Gabriele Krone-Schmalz Gabriele Krone-Schmalz
Russland verstehen (M) (Mängelexemplar)

statt  
€ 14,95 

Mängelexemplar  
€ 6,95


Top 100 Zeitgeschichte anzeigen

Suchen Sie auch nach:
1945

Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > 1914 bis 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Russen in der Waffen SS Russen in der Waffen SS

statt  
€ 19,80 

nur  
€ 9,95

Höhen und Tiefen, Hanna Reitsch Hanna Reitsch
Höhen und Tiefen

Preis  € 16,95
Joseph Goebbels, J. v. Bilavsky J. v. Bilavsky
Joseph Goebbels

Preis  € 8,95
Täter im Geheimen - Wilhelm Krichbaum zwischen NS-Feldpolizei und Organisation gehlen, Robert Winter Robert Winter
Täter im Geheimen - Wilhelm Krichbaum zwischen NS-Feldpolizei und Organisation gehlen

Preis  € 16,90
Die Goldene Sieben - Tanzmusik der 30er Jahre Die Goldene Sieben - Tanzmusik der 30er Jahre

statt  
€ 11,25 

nur  
€ 6,95

Sei gut zu dir, wir brauchen dich - Strategien gegen die tägliche Selbstausbeutung, H. Conen H. Conen
Sei gut zu dir, wir brauchen dich - Strategien gegen die tägliche Selbstausbeutung

Preis  € 24,90

Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen