Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Belletristik > Romane

Schriftgröße: 


Faust 1 Edle Leinenausgabe mit den Illustrationen von Eugène Delacroix, Johann Wolfgang von Goethe
Faust 1 Edle Leinenausgabe mit den Illustrationen von Eugène Delacroix, Johann Wolfgang von Goethe



Faust 1 Edle Leinenausgabe mit den Illustrationen von Eugène Delacroix, Johann Wolfgang von Goethe



Faust 1 Edle Leinenausgabe mit den Illustrationen von Eugène Delacroix, Johann Wolfgang von Goethe


925 279    Johann Wolfgang von Goethe


Faust 1 Edle Leinenausgabe mit den Illustrationen von Eugène Delacroix


Goethes Faust in hochwertiger Liebhaber-Ausstattung. Sie enthält alle Lithographien, die der berühmte Maler Eugène Delacroix zu diesem Werk angefertigt hat und die zu den bedeutendsten Illustrationen des Themas gehören. Der Band bietet außerdem eine kunsthistorische Einleitung von Anja Grebe.



Preis € 59,90
In den Warenkorb


Weitere Titel von Johann Wolfgang von Goethe

Daten
136 Seiten, 17 Lithographien, Format 24 x 32 cm, Fadenheftung, Leseband, Ganzleinen mit Goldprägung, Aufdruck und Schuber.

Beschreibung
Johann Wolfgang von Goethes "Faust" (1808) ist und bleibt das bekannteste Werk der
deutschen Literatur. Zu den begeisterten Lesern gehörte auch der französische Maler
Eugène Delacroix (1798 1863). Angeregt von einer Aufführung des Dramas, schuf
Delacroix 1828 einen eigenständigen Bildzyklus zum "Faust". Seine Lithographien zählen
längst zu den Klassikern der Buchillustration. Es handelt sich um insgesamt 17
Bilder zu den Schlüsselszenen des Stücks. Die Lithographien wirken mit ihrer subtilen
Hell-Dunkel-Zeichnung wie kleine Gemälde mit feinsten Tonabstufungen und unterschiedlichen Schattierungen. Besonders die Mephistoteles-Szenen besitzen eine fast surreale Anmutung. Andere Szenen erinnern an die romantischen Bildkompositionen von Delacroix Malerei. Die Illustrationen sind als individuelle künstlerische Auseinandersetzung mit dem Dramentexte zu werten. Das Werk wurde ein Bestseller, von dem nicht nur Goethe selbst begeistert war. Diese aufwendige bibliophile Neuausgabe bietet die Illustrationen von Delacroix mit dem deutschem Originaltext und einer kunsthistorischen Einführung dar.
"Herr Delacroix ist ein großes Talent, das gerade am Faust die rechte Nahrung gefunden hat", soll Goethe erregt gerufen haben, als er Delacroix Lithographien zum ersten Mal sah. Ihr künstlerischer Wert ist bis heute unbestritten. Sie gelten als eines der bedeutendsten Werke der romantischen Buchillustration. Diese Neuausgabe präsentiert Lithographien und Dramentext in bibliophiler Qualität.

Autorenporträt
Johann Wolfgang von Goethe geboren am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gestorben am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken 'Götz' und 'Werther', Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ('Faust', 'Tasso', 'Iphigenie' u. v. a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling . . .). Goethe prägte den Begriff Weltliteratur, und er ist der erste und bis zum heutigen Tag herausragendste Deutsche, der zu ihren Vertretern gehört.




Die Top-3 aus der Rubrik Belletristik
Platz 1
Mythen und Sagen der Germanen, Anja Stiller Anja Stiller
Mythen und Sagen der Germanen

Preis  € 3,95
Platz 2
Wie der Hering zu Bismarcks Namen kam - Unbekannte Geschichten zu bekannten Begriffen, R. Rössing R. Rössing
Wie der Hering zu Bismarcks Namen kam - Unbekannte Geschichten zu bekannten Begriffen

Preis  € 2,99
Platz 3
Die allerbesten Wünsche zum 70. Geburtstag, Petra Kummermehr Petra Kummermehr
Die allerbesten Wünsche zum 70. Geburtstag

statt  
€ 8,99 

nur  
€ 2,99


Top 100 Belletristik anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Belletristik > Romane




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Hawthorne , Pfarrhaus (R), Nathaniel Hawthorne Nathaniel Hawthorne
Hawthorne , Pfarrhaus (R)

statt  
€ 10,00 

nur  
€ 5,00

Die besten Pater Brown-Geschichten, Gilbert Keith Chesterton Gilbert Keith Chesterton
Die besten Pater Brown-Geschichten

statt  
€ 8,90 

nur  
€ 3,99

Große Erwartungen, Charles Dickens Charles Dickens
Große Erwartungen

statt  
€ 11,95 

nur  
€ 5,95

Der Golem, Gustav Meyrink Gustav Meyrink
Der Golem

statt  
€ 7,90 

nur  
€ 3,99

Wie man Kinder zum Lesen bringt, Christine Paxmann Christine Paxmann
Wie man Kinder zum Lesen bringt

Preis  € 12,00

Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen