Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > 1914 bis 1949

Schriftgröße: 


Weimars Ende - Bürgerkrieg und Politik 1930-1933, Dirk Blasius
Weimars Ende - Bürgerkrieg und Politik 1930-1933, Dirk Blasius


925 985    Dirk Blasius


Weimars Ende - Bürgerkrieg und Politik 1930-1933


Dirk Blasius beschreibt das Ende Weimars aus der Perspektive des Bürgerkriegs. Dieses Buch präsentiert einen neuen Zugang zum Epochenausgang Weimars. Die Forschung zur späten Weimarer Republik wird trotz des Speichers an geordnetem historischen Wissen, den sie zur Verfügung stellt, auch weiterhin von der Frage angetrieben, welche Brückenfunktion die Jahre zwischen 1930 und 1933 für die Etablierung der nationalsozialistischen Diktatur hatten. Was verstärkte den Sog einer Wirtschafts- und Staatskrise, den Hitler und seine Partei auszunutzen verstanden?


Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


statt  
€ 24,95 

nur  
€ 9,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Dirk Blasius

Daten
(R) 188 S., Tb. (S. Fischer)

Kurzbeschreibung
Dieses Buch präsentiert einen neuen Zugang zum Epochenausgang Weimars. Die Forschung zur späten Weimarer Republik wird trotz des Speichers an geordnetem historischen Wissen, den sie zur Verfügung stellt, auch weiterhin von der Frage angetrieben, welche Brückenfunktion die Jahre zwischen 1930 und 1933 für die Etablierung der nationalsozialistischen Diktatur hatten. Was verstärkte den Sog einer Wirtschafts- und Staatskrise, den Hitler und seine Partei auszunutzen verstanden?
Dirk Blasius, zuletzt mit einer viel beachteten Studie über Carl Schmitt hervorgetreten, stellt den Bürgerkrieg ins Zentrum seiner Darstellung. Der Zerfall der Weimarer Republik hängt eng mit den Auflösungstendenzen der bürgerlichen Ordnung in Deutschland zu Beginn der dreißiger Jahre zusammen. Was Blasius interessiert, ist das Machtspiel der politischen Lager im Bürgerkrieg, ist die enge Beziehung zwischen der Richtungstendenz der Politik und dem Ausmaß politischer Gewalt, die er eng an den Quellen herausarbeitet. Auf diese Weise wird deutlich, dass der Begriff des Bürgerkrieges als Erfahrungs- und Deutungskategorie der Mitlebenden eine Konfiguration erschließt, welche die Weimarer Staatsordnung von innen her zerstört hat.

Autorenporträt
Dirk Blasius, geboren 1941, Dr. phil., Professor em., lehrte von 1974 bis 2006 Rechts-, Verfassungs- und Sozialgeschichte an der Universität/GHS Essen.

Lehrpersonen




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Lenin, Stalin, Trotzki - Die Revolutionäre und Machthaber im Porträt 3 Bände im Schuber, Dimitri Wolkogonow Dimitri Wolkogonow
Lenin, Stalin, Trotzki - Die Revolutionäre und Machthaber im Porträt 3 Bände im Schuber

statt  
€ 19,99 

nur  
€ 7,99

Platz 2
Schergen der Macht - Berija, Sudoplatow, Schukow 3 Bände im Schuber, W. F. Nekrassow u.a. W. F. Nekrassow u.a.
Schergen der Macht - Berija, Sudoplatow, Schukow 3 Bände im Schuber

statt  
€ 19,99 

nur  
€ 7,99

Platz 3
Auf ein Gläschen mit Helmut Schmidt, Lorenzo di Arrabiata Lorenzo di Arrabiata
Auf ein Gläschen mit Helmut Schmidt

statt  
€ 10,00 

nur  
€ 4,99


Top 100 Zeitgeschichte anzeigen

Suchen Sie auch nach:
1933

Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > 1914 bis 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Bilder von Buchenwald - Die Visualisierung des Antifaschismus in der DDR (1945-1990), Thomas Heimann Thomas Heimann
Bilder von Buchenwald - Die Visualisierung des Antifaschismus in der DDR (1945-1990)

statt  
€ 34,90 

nur  
€ 6,99

Mittelalterliche Skulptur, Uwe Geese Uwe Geese
Mittelalterliche Skulptur

statt  
€ 9,95 

nur  
€ 2,95

Johannes Hus, Peter Hilsch Peter Hilsch
Johannes Hus

statt  
€ 29,95 

nur  
€ 7,95

Mensch, Adolf - Das Hitler-Bild der Deutschen seit 1945 (Mängelexemplar), Rolf Rietzler Rolf Rietzler
Mensch, Adolf - Das Hitler-Bild der Deutschen seit 1945 (Mängelexemplar)

statt  
€ 24,99 

Mängelexemplar  
€ 3,95

‘Nirgendwo und überall zu Haus’ - Gespräche mit Überlebenden des Holocaust, Martin Doerry Martin Doerry
‘Nirgendwo und überall zu Haus’ - Gespräche mit Überlebenden des Holocaust

statt  
€ 19,95 

nur  
€ 7,95

Der Erste Weltkrieg, Gerhard Henke-Bockschatz Gerhard Henke-Bockschatz
Der Erste Weltkrieg

statt  
€ 22,95 

nur  
€ 6,95


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen