Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Theologie > Philosophie

Schriftgröße: 


Der Begriff Angst / Die Krankheit zum Tode, Sören Kierkegaard
Der Begriff Angst / Die Krankheit zum Tode, Sören Kierkegaard


926 175    Sören Kierkegaard


Der Begriff Angst / Die Krankheit zum Tode


Was haben Freiheit, Gott und geistige Existenz miteinander zu tun? Wieso macht uns Angst zu verantwortlichen und freien Individuen? Die beiden Schlüsseltexte des großen dänischen Philosophen und Begründer der Existenzphilosophie in einem Band.


Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


statt  
€ 10,00 

nur  
€ 5,00
In den Warenkorb


Weitere Titel von Sören Kierkegaard

Daten
(R) 351 Seiten, Format 13 x 20 cm, gebunden.

Kurzbeschreibung
In "Der Begriff Angst / Die Krankheit zum Tode" durchdenkt Kierkegaard mit der ihm eigenen Dialektik das Verhältnis des einzelnen zu Gott. In der Entwicklung der verschiedenen Gestalten der Verzweiflung, in denen das menschliche Selbst ein Missverhältnis zu Gott und zu sich selbst erlebt, wird der Weg zur Vergebung der Sünde gebahnt. Kierkegaards christlicher Existentialismus tritt in dieser Abhandlung ebenso wie in der Schrift Der Begriff der Angst exemplarisch zutage, und seine Aussage über den Menschen vor Gott erweist sich bis heute als überzeugend.

Beschreibung
In Der Krankheit zum Tode durchdenkt Kierkegaard mit der ihm eigenen Dialektik das Verhältnis des einzelnen zu Gott. In der Entwicklung der verschiedenen Gestalten der Verzweiflung, in denen das menschliche Selbst ein Missverhältnis zu Gott und zu sich selbst erlebt, wird der Weg zur Vergebung der Sünde gebahnt. Kierkegaards christlicher Existentialismus tritt in dieser Abhandlung ebenso wie in der Schrift Der Begriff der Angst exemplarisch zutage, und seine Aussage über den Menschen vor Gott erweist sich bis heute als überzeugend.

Autorenporträt
Søren Kierkegaard wurde 1813 in Kopenhagen geboren und lebte nach dem Studium der Theologie und Philosophie vom väterlichen Erbe. Mit seinen berühmten Werken gilt er als der Begründer der Existenz-Philosophie. 1855 starb er mutmaßlich an den Spätfolgen einer syphilitischen Erkrankung.




Die Top-3 aus der Rubrik Theologie
Platz 1
Geheimnisse des christlichen Altertums - 'Blutopfer im Namen Gottes!' - Reprint der Ausgabe aus dem Jahr 1923, F. Daumer F. Daumer
Geheimnisse des christlichen Altertums - 'Blutopfer im Namen Gottes!' - Reprint der Ausgabe aus dem Jahr 1923

statt  
€ 19,95 

nur  
€ 4,99

Platz 2
Nein und Amen – Mein Abschied vom traditionellen Christentum, Uta Ranke-Heineman Uta Ranke-Heineman
Nein und Amen – Mein Abschied vom traditionellen Christentum

statt  
€ 25,00 

nur  
€ 4,95

Platz 3
Denkanstöße zum Glauben (Mängelexemplar), Stephan Schlensog Stephan Schlensog
Denkanstöße zum Glauben (Mängelexemplar)

statt  
€ 12,90 

Mängelexemplar  
€ 3,99


Top 100 Theologie anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Theologie > Philosophie




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Kritik der reinen Vernunft, Immanuel Kant Immanuel Kant
Kritik der reinen Vernunft

statt  
€ 10,00 

nur  
€ 5,00

Die Bestimmung des Menschen, Johann Gottlieb Fichte Johann Gottlieb Fichte
Die Bestimmung des Menschen

statt  
€ 10,00 

nur  
€ 5,00

Was weiß ich? - Auswahl der besten Essais, Michel de Montaigne Michel de Montaigne
Was weiß ich? - Auswahl der besten Essais

statt  
€ 10,00 

nur  
€ 5,00

Der unwissende Philosoph, Voltaire Voltaire
Der unwissende Philosoph

statt  
€ 10,00 

nur  
€ 5,00

Der Gesellschaftsvertrag, Jean-Jaques Rousseau Jean-Jaques Rousseau
Der Gesellschaftsvertrag

statt  
€ 10,00 

nur  
€ 5,00

Vom beinahe vollkommenen Menschen, Lukian Lukian
Vom beinahe vollkommenen Menschen

statt  
€ 10,00 

nur  
€ 5,00


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen