Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > Ab 1949

Schriftgröße: 


Letzte Aufzeichnungen für Margot, Erich Honecker
Letzte Aufzeichnungen für Margot, Erich Honecker


926 417    Erich Honecker


Letzte Aufzeichnungen für Margot


In seinen 169 Häftlingstagen führte Honecker Buch. 'Für Margot' überschrieb er seine Aufzeichnungen. Im Unterschied zu den 'Moabiter Notizen' wird er darin sehr persönlich, so privat wie in keinem anderen Text.



Preis € 14,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Erich Honecker

Daten
190 S., 13 x 21 cm, kart. (Eulenspiegel)

Kurzbeschreibung
Ein Gefängnistagebuch

Beschreibung
Erich Honecker war 169 Tage in Berlin-Moabit inhaftiert, ehe er Anfang 1993 nach Chile ausreiste. Im Gepäck hatte er ein Tagebuch, etwa 400 handschriftlich gefüllte Seiten. "Für Margot" stand auf dem Deckblatt. Darin berichtet er über den Gefängnisalltag, sein Befinden, Gespräche und Eindrücke. Es sind vermutlich die einzigen persönlichen Notizen, die Erich Honecker je zu Papier brachte. Sie erscheinen im Jahr, in welchem er 100 geworden wäre.

Autorenporträt
Erich Honecker war von 1971 bis 1989 erste Mann in der SED. Seit 1976 war er auch Staatsratsvorsitzender. Mit seinem Namen sind sowohl die internationale Anerkennung der DDR und deren engagierte Friedenspolitik ("Koalition der Vernunft") wie auch der innenpolitische Niedergang der DDR-Gesellschaft und deren Auflösung in den 80er Jahren verbunden.

Einsteiger/Laien




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Und morgen gibt es Hitlerwetter! - Alltägliches und Kurioses aus dem Dritten Reich, Hans-Jörg u. Gisela Wohlfromm Hans-Jörg u. Gisela Wohlfromm
Und morgen gibt es Hitlerwetter! - Alltägliches und Kurioses aus dem Dritten Reich

Preis  € 7,95
Platz 2
Weltmünzkatalog 20. Jahrhundert 1901 - 2000, Günter Schön / Gerhard Schön Günter Schön / Gerhard Schön
Weltmünzkatalog 20. Jahrhundert 1901 - 2000

statt  
€ 49,90 

nur  
€ 24,90

Platz 3
Serienmörder - Die Faszination des Bösen (Sonderausgabe), Charlotte Greig Charlotte Greig
Serienmörder - Die Faszination des Bösen (Sonderausgabe)

Preis  € 9,95

Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > Ab 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Was sie will - Anais Band 18, Julia Strassburg Julia Strassburg
Was sie will - Anais Band 18

Preis  € 9,90
Bester Sex (Taschenbuch), Ina Küper Ina Küper
Bester Sex (Taschenbuch)

Preis  € 9,90
Rutenspiele und Liebesabenteuer der Miss Ophelia Cox - Reprint der Originalausgabe um 1930 (Sonderausgabe), Hiebe der Lust! Hiebe der Lust!
Rutenspiele und Liebesabenteuer der Miss Ophelia Cox - Reprint der Originalausgabe um 1930 (Sonderausgabe)

Preis  € 16,95
Die sündigen Klosterschwestern - Reprint der seltenen Ausgabe von 1932 (Sonderausgabe), Deftig illustrierte Aretino-Ausgabe Deftig illustrierte Aretino-Ausgabe
Die sündigen Klosterschwestern - Reprint der seltenen Ausgabe von 1932 (Sonderausgabe)

Preis  € 16,95
Das goldene Buch gereimter Erotik - Nach der Originalausgabe von 1919 (Sonderausgabe), Lachsalven mit roten Ohren! Lachsalven mit roten Ohren!
Das goldene Buch gereimter Erotik - Nach der Originalausgabe von 1919 (Sonderausgabe)

Preis  € 49,90
Die großen Ballette 6 CDs, Tschaikowsky Tschaikowsky
Die großen Ballette 6 CDs

statt  
€ 29,99 

nur  
€ 19,95


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen