Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Wissen > Physik

Schriftgröße: 


Die Hintertreppe zum Quantensprung - Die Erforschung der kleinsten Teilchen von Max Planck bis Anton Zeilinger (Taschenbuch), E. P. Fischer
Die Hintertreppe zum Quantensprung - Die Erforschung der kleinsten Teilchen von Max Planck bis Anton Zeilinger (Taschenbuch), E. P. Fischer


928 948    E. P. Fischer


Die Hintertreppe zum Quantensprung - Die Erforschung der kleinsten Teilchen von Max Planck bis Anton Zeilinger (Taschenbuch)


Der renommierte Wissenschaftshistoriker Ernst Peter Fischer erzählt die faszinierende Geschichte der Quantenphysik anhand pointierter Porträts ausgewählter Forscher wie Max Planck, Werner Heisenberg, Richard P. Feynman und 'Mr. Beam' Anton Zeilinger. Eine großartige Wissenschaftsgeschichte über die kleinsten Teilchen der Natur.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt geb. Originalausgabe  
€ 19,99 

Taschenbuch  
€ 10,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von E. P. Fischer

Daten
350 S., Tb. (S. Fischer)

Beschreibung
Es ist Wahnsinn und hat doch Methode - der Quantensprung
Das physikalische Phänomen des Quantensprungs hat schon einige namhafte Physikern an den Rand der Verzweiflung gebracht. Denn nichts scheint so unlogisch, unbestimmt und unvorhersehbar zu sein wie das Verhalten der Atome, die letztlich unsere Welt bilden. Der renommierte Wissenschaftshistoriker Ernst Peter Fischer erzählt die faszinierende Geschichte der Quantenphysik. Auf jeder Stufe seiner Hintertreppe stellt er kurz und prägnant einen großen Denker vor, der wegweisende Erkenntnisse zur Quantenphysik zutage gefördert hat von Max Planck über Werner Heisenberg und Richard P. Feynman bis zu Anton Zeilinger.

Autorenporträt
Ernst P. Fischer, geb. 1947 in Wuppertal, studierte Mathematik und Physik in Köln, Biologie am California Institute of Technology in Pasadena (USA) (Promotion 1977), war Habilitationsstipendiat der DFG im Bereich Wissenschaftsgeschichte (Habilitation 1987) und lehrt heute als apl. Professor für Wissenschaftsgeschichte an der Universität in Konstanz Für seine Arbeit erhielt er mehrere Preise, u. a. den Sartorius-Preis der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen. Fischer ist Autor zahlreicher erfolgreicher Bücher.




Die Top-3 aus der Rubrik Wissen
Platz 1
Idioms im Griff - Über 2.000 Redewendungen und Begriffe nach Situationen, Ronald Veth Ronald Veth
Idioms im Griff - Über 2.000 Redewendungen und Begriffe nach Situationen

Preis  € 9,95
Platz 2
Die Welt der Wissenschaften Die Welt der Wissenschaften

Preis  € 9,99
Platz 3
Geographica (Sonderausgabe), Strabo Strabo
Geographica (Sonderausgabe)

Preis  € 40,00

Top 100 Wissen anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Wissen > Physik




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Lügen mit Zahlen - Wie wir mit Statistiken manipuliert werden (Taschenbuch), Gerd Bosbach Gerd Bosbach
Lügen mit Zahlen - Wie wir mit Statistiken manipuliert werden (Taschenbuch)

statt geb. Originalausgabe  
€ 18,99 

Taschenbuch  
€ 8,99


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen