Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > Ab 1949

Schriftgröße: 


War - Ein Jahr im Krieg (Mängelexemplar), S. Junger
War - Ein Jahr im Krieg (Mängelexemplar), S. Junger


929 613    S. Junger


War - Ein Jahr im Krieg (Mängelexemplar)


Als Korrespondent der „Vanity Fair“ lebte Sebastian Junger über einen Zeitraum von insgesamt 15 Monaten zusammen mit einer Einheit von US-Soldaten im Korengal-Tal in Afghanistan, einem erbittert umkämpften Gebiet nahe der Grenze zu Pakistan. Die Angst. Das Töten. Die Liebe. Dies sind die drei Gewalten, die der Reporter erlebte, während er zusammen mit einer Gruppe junger Menschen den Alltag in einem hoch gefährdeten Außenposten zu meistern versuchte. Exemplar mit leichen Lagerschäden.


Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


statt  
€ 19,95 

nur  
€ 7,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von S. Junger

Daten
(Blessing) 336 S., 14 x 22 cm, geb. (M)

Kurzbeschreibung
Dies ist kein Buch über Afghanistan oder den Krieg gegen den Terrorismus. Es ist ein ergreifendes, ehrliches, sehr intensives Buch über Männer im Krieg, über den Zusammenhalt einer Gruppe, in der jeder alles für die anderen tun würde, auch wenn man sich nur kurze Zeit kennt. Junger schreibt seine Erfahrungen aus der Zeit nieder, als er einen Zug des Zweiten Bataillons der US-Army ein Jahr lang in Afghanistan begleitete.

Autorenporträt
Der Journalist Sebastian Junger, geboren 1962, ausgezeichnet mit dem National Magazine Award, veröffentlichte die Reportagensammlung "Feuer" und den Weltbestseller "Der Sturm", der mit George Clooney und Mark Wahlberg verfilmt wurde, bevor er mit "Tod in Belmont" abermals in die Top Ten der Bestsellerliste und in die Debatte um nationales Selbstverständnis in den USA vorstieß. Sein auf den in "War" beschriebenen Erlebnissen beruhender Dokumentarfilm "Restrepo" erhielt den Grand Jury Prize des renommierten Sundance Film Festival.

Rezension
"Wenn jemand eine überwältigende Erfahrung macht, mit etwas konfrontiert wird, das größer ist als er, dann kann es sein, dass er religiös wird, aus Staunen und Dankbarkeit, und es kann andererseits sein, dass er versucht, die Macht dieser Erfahrung mit wissenchaftlichem Klimbim zu rationalisieren. Und dann kommt es gar nicht so selten vor, dass jemand ein Buch schreibt, das stark ist und mächtig und klar und selber eine Erfahrung wird. Für den Schreibenden und für den Lesenden. ... Sebastian Junger hat ein starkes, hartes, zärtliches Buch geschrieben. Ich wünschte mir, dass möglichst viele Leute seinen Bericht lesen und weitergeben." (Günter Ohnemus, Die Zeit)

Einsteiger/Laien




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Judenmord in Zentralpolen, Jacek A. Mlynarczyk Jacek A. Mlynarczyk
Judenmord in Zentralpolen

statt  
€ 89,95 

nur  
€ 14,95

Platz 2
Hotel Lux - Die Menschenfalle, Ruth von Mayenburg Ruth von Mayenburg
Hotel Lux - Die Menschenfalle

statt  
€ 24,80 

nur  
€ 4,99

Platz 3
Mein Großvater, der Fälscher - Eine Spurensuche in der NS-Zeit, C. Krüger C. Krüger
Mein Großvater, der Fälscher - Eine Spurensuche in der NS-Zeit

statt  
€ 19,99 

nur  
€ 7,99


Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > Ab 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Leben gegen Schatten, M. Bormann M. Bormann
Leben gegen Schatten

statt  
€ 13,90 

nur  
€ 4,99

Letzte Aufzeichnungen für Margot (Mängelexemplar), E. Honecker E. Honecker
Letzte Aufzeichnungen für Margot (Mängelexemplar)

statt  
€ 14,95 

Mängelexemplar  
€ 5,95

Verdammtes Land - Eine Reise durch Palästina (Mängelexemplar), A. Altmann A. Altmann
Verdammtes Land - Eine Reise durch Palästina (Mängelexemplar)

statt  
€ 19,99 

Mängelexemplar  
€ 7,95

Im Gulag der Frauen (Sonderausgabe), Käthe Fraedrich Käthe Fraedrich
Im Gulag der Frauen (Sonderausgabe)

statt Originalausgabe  
€ 20,35 

Sonderausgabe  
€ 6,99

Heimatfront, Flemming Flemming
Heimatfront

statt  
€ 19,99 

nur  
€ 5,95

Die Tragödie der 'St. Louis' - 13. Mai - 17. Juni 1939, Hans Herlin Hans Herlin
Die Tragödie der 'St. Louis' - 13. Mai - 17. Juni 1939

statt  
€ 19,99 

nur  
€ 4,99


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen