Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Kunst > Bildbände

Schriftgröße: 


All the World's Birds - Buffon's illustrated natural history, Georges-Louis LeClerc
All the World's Birds - Buffon's illustrated natural history, Georges-Louis LeClerc



All the World's Birds - Buffon's illustrated natural history, Georges-Louis LeClerc


929 820    Georges-Louis LeClerc


All the World's Birds - Buffon's illustrated natural history


Buffon gilt neben Audubon als einer der bedeutendsten Naturforscher aus dem 18. Jahrhundert. In den Jahren 1749 bis 1778 wurde Buffons 'Histoire naturelle, générale et particulière' veröffentlicht, die im Original aus 36 Bänden bestand. Mit der Erkenntnis, daß trotz ähnlicher Umgebung unterschiedliche Regionen verschiedene Pflanzen- und Tierarten aufweisen, schuf er eine Idee, die als das 'Gesetz Buffons' bekannt wurde und größtenteils als das erste Naturgesetz der Biogeographie gesehen wird. Der vorliegende Band präsentiert Auszüge aus diesem aufklärerischen Werk, welche den Reproduktionen der Farbstiche von Buffons Zeitgenossen François-Nicolas Martinet gegenübergestellt werden. Buffon erkannte darüber hinaus die Ähnlichkeiten zwischen Menschen und Affen und war der erste, der über die Möglichkeit einer gemeinsamen Abstammung spekulierte. (Text engl.)


Wir haben nur noch 5 Exemplare auf Lager.

Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt  
€ 328,00 

nur  
€ 148,00
In den Warenkorb


Weitere Titel von Georges-Louis LeClerc

Daten
(R) 670 S., durchg. farbige Abb., 38,5 x 30 cm, Ln. (o. A.)




Die Top-3 aus der Rubrik Kunst
Platz 1
Brandenburg / Hermansen u.a., Die Meister der Naturfotografie Die Meister der Naturfotografie
Brandenburg / Hermansen u.a.

statt  
€ 39,95 

nur  
€ 12,99

Platz 2
Aquädukte - Wasser für Roms Städte, K. Grewe K. Grewe
Aquädukte - Wasser für Roms Städte

statt  
€ 29,95 

nur  
€ 14,95

Platz 3
Malerei des Spätbarock - Staatsgalerie im Neuen Schloß Bayreuth, R. Baumstark R. Baumstark
Malerei des Spätbarock - Staatsgalerie im Neuen Schloß Bayreuth

statt  
€ 25,00 

nur  
€ 9,99


Top 100 Kunst anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Kunst > Bildbände




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen