Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > 1914 bis 1949

Schriftgröße: 


Coco Chanel - Der schwarze Engel (Tb.) (Taschenbuch), Hal Vaughan
Coco Chanel - Der schwarze Engel (Tb.) (Taschenbuch), Hal Vaughan


934 801    Hal Vaughan


Coco Chanel - Der schwarze Engel (Tb.) (Taschenbuch)


Die Mode-Ikone aus Frankreich beeindruckt auch heutzutage. Hal Vaughan recherchierte unbekanntes Material und fand dabei, dass Coco Chanel mit der Nazi Besatzungsmacht verstrickt war.


Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


statt Originalausgabe  
€ 22,99 

Taschenbuch  
€ 12,90
In den Warenkorb


Weitere Titel von Hal Vaughan

Daten
416 S., 13 x 21 cm, Tb. (dtv)

Kurzbeschreibung
Coco Chanel: ihr Aufstieg, ihr Leben im besetzten Paris und vor allem ihre Liaison mit dem deutschen Baron von Dincklage.

Beschreibung
Im Bett mit dem Feind Die Geschichte von Coco Chanels Aufstieg, von ihrem Leben im besetzten Paris und vor allem von ihrer Liaison mit dem deutschen Baron von Dincklage, einem Sonderbeauftragten des Reichspropagandaministeriums. Der Autor recherchierte bisher unbekanntes Material, das zeigt, wie sehr Coco Chanel mit der Nazi-Besatzungsmacht verstrickt war.

Autorenporträt
Hal W. Vaughan, ehemaliger Journalist, arbeitete für den Auswärtigen Dienst der USA. Viele Jahre lebte er in Europa, dem Mittleren Osten und Südostasien. Von seiner Pariser Heimat aus publizierte er zwei erzählende Bücher über die Okkupation von Paris. Er ist Mitglied des National Press Club, Washington, D. C., The Anglo American Press Club of Paris und der Association of Former Intelligence Officers.




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Die Geschichte des deutschen Generalstabes 1918-1945, W. Erfurth W. Erfurth
Die Geschichte des deutschen Generalstabes 1918-1945

statt  
€ 29,90 

nur  
€ 5,00

Platz 2
Hitlers Briefe und Notizen, W. Maser W. Maser
Hitlers Briefe und Notizen

statt  
€ 24,90 

nur  
€ 9,95

Platz 3
Israel ist an allem schuld - Warum der Judenstaat so gehasst wird, G. M. Hafner G. M. Hafner
Israel ist an allem schuld - Warum der Judenstaat so gehasst wird

statt  
€ 19,99 

nur  
€ 4,95


Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > 1914 bis 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen