Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite >

Schriftgröße: 


Zum Glück gibt's Pasta - 60 perfekte Rezepte rund um die Nudel
Zum Glück gibt's Pasta - 60 perfekte Rezepte rund um die Nudel


935 771


Zum Glück gibt's Pasta - 60 perfekte Rezepte rund um die Nudel


Zum Glück gibt's Pasta - 60 perfekte Rezepte rund um die Nudel.


Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar, könnte aber auf Amazon noch vorrätig sein. Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar, könnte aber auf Amazon noch vorrätig sein.


Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar, könnte aber auf Amazon noch vorrätig sein.


Daten
(R) 18 x 21 cm, geb. (Bassermann)

Beschreibung
Unwiderstehlich sind Pastagerichte in jeder Form, außerdem tun sie richtig gut. Dass sie ganz einfach zuzubereiten sind, die Suppen, Saucen, Aufläufe und Gratins rasch gelingen und auch Gäste zufriedenstellen, sind weitere Vorteile, die zu ihrer Beliebtheit beitragen. Die Rezeptauswahl ist groß von der klassischen Tomatensauce über köstliche Nudelsalate bis hin zu exquisiten Zubereitungen - und bietet viel Abwechslung für jeden Geschmack.

Leseprobe
Das Nudel-Angebot ist unglaublich vielfältig. Es reicht von kurz und lang, dick und dünn über rund und eckig bis zu gewellten Formen. Insgesamt soll es mehr als 150 Sorten geben. / / Wer gerne und oft Nudeln, Reis und Polenta isst, lebt gesund! Denn das Getreidekorn besteht zu 70 Prozent aus Kohlenhydraten, den Energielieferanten Nummer eins. Das Gute: Die Kohlenhydrate, die im Getreide stecken, sind besonders wertvoll. Im Gegensatz zu Haushaltszucker bestehen sie aus vielen Zuckermolekülen, die fest miteinander verbunden sind und durch Enzyme in unserem Körper nach und nach in einzelne Moleküle zerlegt werden. Denn nur einzelne Zuckermoleküle können durch die Darmwand in das Blut und dann zu den Körperzellen gelangen. / Der Vorteil der komplexen Kohlenhydrate liegt auf der Hand: Zuckermoleküle werden langsam und kontinuierlich ins Blut abgegeben. Der Blutzuckerspiegel schießt nicht in die Höhe, sondern steigt langsam an und sinkt ebenso gemächlich wieder ab. Unseren Körperzellen steht also ständig Energie aus / Kohlenhydraten zur Verfügung. Immerhin soll die Hälfte der Kalorien, die wir täglich aufnehmen, aus natürlichen Kohlenhydraten stammen. Wer viel Getreide(produkte), Gemüse, Obst und Kartoffeln isst, erreicht das mühelos. / / Bunte Nudelvielfalt / Nudelgerichte können gar nicht eintönig werden, dafür gibt es viel zu viele unterschiedliche Sorten: lange, kurze, dicke, dünne, breite, schmale, gedrehte ... , nicht zu vergessen, die roten, grünen, gelben und sogar schwarzen. Jede Form hat ihren Sinn, jede Größe ihre Funktion, und wenn sie nur darin besteht eine bestimmte Sauce besser aufnehmen zu können. Zu allen dünnen und dicken, langen und kurzen Nudeln wie Spaghetti, Spaghettini und Makkaroni passen am besten schlichte, eher homogene Saucen wie Tomatensauce und Pesto. Es genügt auch zerlassene Butter und frisch geriebener Käse. Diese Saucen können Sie auch ebenso mit Bandnudeln in verschiedenen Breiten - von den Linguine und Trenette bis zu Tagliatelle, Fettuccine und den ganz breiten Pappardelle servieren. / Stückige Saucen, also Saucen mit Gemüse-, Fleisch-, oder Fischstückchen, die nicht ganz so gut an der Nudeloberfläche haften, gehen mit kurzen Nudeln eine bessere Verbindung ein. Dazu zählen Penne, die es glatt und gerillt, gerade und schräg abgeschnitten gibt, oder Farfalle, Fusilli und die Sorte Orecchiette. Die unterschiedliche Färbung wird durch die Zugabe natürlicher Zutaten erreicht: Safran, Spinat, Tomatenmark, Sepiatinte und Kakao werden hierfür eingesetzt. Nudeln sollten immer genau zu dem Zeitpunkt fertig werden, an dem man sie braucht. Abgekühlte Nudeln führen zu schlechten Ergebnissen. Muss man den Kochvorgang etwas hinauszögern, so gibt man frisches Wasser hinzu und zieht den Topf vom Herd. Gekochte Nudeln verderben schnell. Man kann sie maximal 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Die getrockneten Nudeln sind, wenn sie kühl, trocken und dunkel aufbewahrt werden, 2 bis 3 Jahre haltbar, Vollkornnudeln nur 1 Jahr. / Glas- und Reisnudeln / Nicht nur in Italien, auch in Asien gehören Nudeln zu den Grundnahrungsmitteln. Neben diversen Buchweizen- und Eiernudeln sind Glas- und Reisnudeln bei uns am bekanntesten. Glasnudeln werden aus der Stärke der Mungobohnen und Wasser hergestellt. Es genügt, sie in lauwarmem Wasser einzuweichen, um sie dann un-gegart oder gegart zu essen. Reisnudeln bestehen aus Reismehl und Wasser. Sie werden so dünn wie Spaghetti und bandnudelbreit angeboten. Auch diese Nudeln müssen nur einige Minuten in Wasser eingeweicht oder aber in kochendem Wasser 3 bis 4 Minuten gegart werden. / / TIPPS FÜR DIE PRAXIS / / Die folgenden Tipps und Tricks sollen Ihnen die Zubereitung der Gerichte, die in diesem Buch vorgestellt werden, erleichtern oder das Ergebnis besser geraten lassen. / / Nudeln richtig kochen / Pasta muss in viel Wasser kochen: Pro 100 Gramm braucht sie mindestens 1 Liter. / / Wasser und Salz / Das Wasser in





Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Deftige Fleischgerichte nach Landfrauenart Deftige Fleischgerichte nach Landfrauenart

Preis  € 2,99

Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen