Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > 1914 bis 1949

Schriftgröße: 


Der Krieg deutscher Geheimdienste gegen den Osten seit 1917, Helmut Wagner
Der Krieg deutscher Geheimdienste gegen den Osten seit 1917, Helmut Wagner


935 838    Helmut Wagner


Der Krieg deutscher Geheimdienste gegen den Osten seit 1917


Spioniert wurde schon seit Anfang an. Und einen großen ANteil daran hatten die Geheimdienste. In diesem Band gibt der Autor, selbst Abwehrspezialist, erstmals einen Überblick über Geheimdienstoperationen, die seit 1917 von Deutschland gegen die Sowjetunion gerichtet wurden.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt  
€ 24,95 

nur  
€ 6,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von Helmut Wagner

Daten
(R) 640 Seiten, gebunden (Edition Ost)

Kurzbeschreibung
Alle deutschen Geheimdienstoperationen gegen die Sowjetunion

Beschreibung
Spioniert wurde immer. Der Kampf um die politische Macht, um Territorien, Rohstoffquellen, Absatzmärkte und Einflusssphären wurde in heißen und kalten Kriegen ausgetragen. Und ein wesentliches Element dabei war die Tätigkeit der Geheimdienste. Der Autor, selbst Abwehrspezialist, gibt erstmals einen Überblick der Geheimdienstoperationen, die von Deutschland seit 1917 gegen die Sowjetunion gerichtet waren. Und er zeigt: Es gab für deutsche Geheimdienste 1945 keine Stunde Null. Die Naziagenten machten dort weiter, wo sie nie aufgehört hatten.

Autorenporträt
Helmut Wagner, Jahrgang 1934, geboren in Ostpreußen, kam nach dem Krieg in die sowjetisch besetzte Zone. Nach einer Lehre als Stahlbauschlosser ging er mit 19 Jahren zur Kasernierten Volkspolizei und wechselte später zum MfS. Seit Beginn der 60er Jahre arbeitete er in der Spionageabwehr gegen BRD-Dienste: Bundesnachrichtendienst, Bundesamt für Verfassungsschutz und Militärischer Abschirmdienst.




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Heeresgruppe Nord (Sonderausgabe), W. Haupt W. Haupt
Heeresgruppe Nord (Sonderausgabe)

Preis  € 14,95
Platz 2
Gesichter eines Diktators (Sonderausgabe), J. Fest J. Fest
Gesichter eines Diktators (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 22,90 

Sonderausgabe  
€ 10,00

Platz 3
Fälschung, Dichtung und Wahrheit über Hitler und Stalin (Sonderausgabe), W. Maser W. Maser
Fälschung, Dichtung und Wahrheit über Hitler und Stalin (Sonderausgabe)

Preis  € 14,95

Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > 1914 bis 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Leben gegen Schatten, M. Bormann M. Bormann
Leben gegen Schatten

statt  
€ 13,90 

nur  
€ 4,99


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen