Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Belletristik > Romane

Schriftgröße: 


Der Geheimagent, Joseph Conrad
Der Geheimagent, Joseph Conrad


937 780    Joseph Conrad


Der Geheimagent


Mit dem 'Geheimagenten’ hat Joseph Conrad einen hochspannenden Kriminalroman geschrieben, der die Grenzen seines Genres sprengt. Er spielt im London des 19. Jhs. und beruht auf einer wahren Begebenheit - dem Bombenanschlag auf die Sternwarte von Greenwich 1894. Der Roman gipfelt in einer der berühtmesten Mordszenen der englischen Literatur.


Wir haben nur noch 6 Exemplare auf Lager.

Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 7,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Joseph Conrad

Daten
384 S., 12,6 x 19,3 cm (Anaconda)

Kurzbeschreibung
Ein Polit-Thriller vom Meister des Abgründigen

Beschreibung
Joseph Conrads "Geheimagent" spielt im Großstadt-Dschungel Londons und beruht auf einer wahren Begebenheit: dem Bombenanschlag auf die Sternwarte von Greenwich im Jahr 1894. Der anarchistische Attentäter Adolf Verloc führt ein abenteuerliches Doppelleben, das den Leser tief hineinführt in Agentenzirkel, Revoluzzertum und die Untiefen menschlicher Verworfenheit. Der Roman gipfelt in einer der berühmtesten Mordszenen der englischen Literatur. "Eine spannende, ja aufregende Geschichte", befand schon der von ihr faszinierte Thomas Mann.

Autorenporträt
Joseph Conrad, geb. 1857 in der Ukraine, war Sohn polnischer Landadliger. Ab dem siebzehnten Lebensjahr fuhr er für französische und englische Handelsgesellschaften zur See, Erwerb des Kapitänspatents zwölf Jahre später, 1884 Annahme der englischen Staatsbürgerschaft. Zahlreiche Roman-Veröffentlichungen. Der Autor verstarb 1924 in England.




Die Top-3 aus der Rubrik Belletristik
Platz 1
Mythen und Sagen der Germanen, Anja Stiller Anja Stiller
Mythen und Sagen der Germanen

Preis  € 3,95
Platz 2
Rübezahl, J.K.A. Musäus J.K.A. Musäus
Rübezahl

Preis  € 3,95
Platz 3
Große Brandenburger Ausgabe - Der Ehebriefwechsel 3 Bände im Schuber, Theodor Fontane Theodor Fontane
Große Brandenburger Ausgabe - Der Ehebriefwechsel 3 Bände im Schuber

Preis  € 19,95

Top 100 Belletristik anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Belletristik > Romane




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen