Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Theologie > Christliche

Schriftgröße: 


Das Reformatorenlexikon, Dingel / Leppin
Das Reformatorenlexikon, Dingel / Leppin


938 729    Dingel / Leppin


Das Reformatorenlexikon


Die Anfänge der reformatorischen Betrebungen lagen in den Städten. Sie waren - über halb Europa verteilt - lokaler Natur und an einzelne herausragende Theologen - und Predigerpersönlichkeiten gebunden, bevor aus ihnen ein breiter Strom wurde, den wir die Reformation nennen. Ziel des vorleigenden Bandes ist es, aus Anlass der Luther-Dekade die wichtigsten Personen nachzuzeichnen, die für die Erneuerungsbetrebungen des Glaubens und der Kirche wichtig waren.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 39,90
In den Warenkorb


Weitere Titel von Dingel / Leppin

Daten
304 Seiten, gebunden, s/w-Abb., 24 x 17cm (Lambert Schneider)

Kurzbeschreibung
Unzufriedenheit mit bestehenden kirchlichen Verhältnissen trieb Anfang des 16. Jh.s vielerorts Gelehrte und Theologen auf die Suche nach neuen Wegen der Frömmigkeit. Das Reformatorenlexikon beschreibt in großer Breite Leben und Gedankenwelt der Protagonisten von A wie Agricola bis Z wie Zwingli.

Beschreibung
Die Anfänge der reformatorischen Bestrebungen lagen in den Städten. Sie waren über halb Europa verteilt lokaler Natur und an einzelne herausragende Theologen- und Predigerpersönlichkeiten gebunden, bevor aus ihnen ein breiter Strom wurde, den wir, stark vereinfachend, die Reformation nennen. Ziel des vorliegenden Bandes ist es, die wichtigsten Personen nachzuzeichnen, die für die Erneuerungsbestrebungen des Glaubens und der Kirche wichtig waren. So kann die Reformation ein biographisches Gesicht und regionale Zuordnung bekommen und so werden Anlass, Anfänge und Zielsetzung der Neuerer am Umbruch von Spätmittelalter zur Neuzeit deutlich.
39 Reformatoren von Michael Agricola über Bullinger, Melanchthon und Schwenkfeld bis zu Huldrych Zwingli geben ein breites Panorama der reformatorischen Strömungen. Eine Bibliographie sowie ein Orts- und Namensregister runden den Band ab.




Die Top-3 aus der Rubrik Theologie
Platz 1
Philosophie des verbotenen Wissens (Sonderausgabe), Konrad Paul Ließmann Konrad Paul Ließmann
Philosophie des verbotenen Wissens (Sonderausgabe)

Preis  € 9,95
Platz 2
Die deutschen Päpste, E.-M. Jung-Inglessis E.-M. Jung-Inglessis
Die deutschen Päpste

Preis  € 2,50
Platz 3
Psychologie der Massen, Gustave Le Bon Gustave Le Bon
Psychologie der Massen

Preis  € 3,95

Top 100 Theologie anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Theologie > Christliche




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen