Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Geschichte > Allgemein

Schriftgröße: 


Platon in Bagdad (Sonderausgabe), John Freely
Platon in Bagdad (Sonderausgabe), John Freely


940 337    John Freely


Platon in Bagdad (Sonderausgabe)


Mit dem Islam kam ein Schatz zurück nach Europa: das verlorene Erbe der griechischen Antike.Ein Who is Who der Denker, Sterndeuter und Naturforscher: von den griechischen Anfängen über die Blütezeit der islamischen Gelehrsamkeit bis ins frühneuzeitliche Westeuropa.


Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


statt Originalausgabe  
€ 24,95 

Sonderausgabe  
€ 12,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von John Freely

Daten
(SA) 389 Seiten, broschiert, Abb. und Karten (Klett-Cotta Verlag)

Kurzbeschreibung
Ein Who is Who der Wissenschaftsgeschichte
Mit dem Islam kam ein Schatz zurück nach Europa: das verlorene Erbe der griechischen Antike.
Ein Who is Who der Denker, Sterndeuter und Naturforscher: von den griechischen Anfängen über die Blütezeit der islamischen Gelehrsamkeit bis ins frühneuzeitliche Westeuropa.

Beschreibung
Diese Geschichte des Wissenstransfers beginnt im 7. Jahrhundert v. Chr. in Ionien an der kleinasiatischen Küste. Naturphilosophen wie Thales von Milet erforschen hier Himmel und Erde. Auf Milet folgen Athen, Alexandria, Rom und Byzanz als Zentren der Wissenschaft. Doch zu Beginn des Mittelalters geht dieses Wissen in Europa verloren. Aufbewahrt wird es in der arabischen Welt: Über das abbasidische Bagdad, das fatimidische Kairo und das omayyadische Damaskus folgt Freely arabischsprachigen Gelehrten, Ärzten und Mathematikern nach Andalusien. Muslime, nestorianische Christen, Juden und Sabier bringen das verlorene Wissen im Zuge der Expansion des Islams zurück nach Europa und liefern dem Westen damit die Voraussetzung für das neue wissenschaftliche Weltbild, das in den neuen Zentren der Wissenschaft wie Paris und Oxford entsteht.
Eine faszinierende Reise durch die Zeit zwischen Ost und West
Was Europa der islamischen Welt verdankt
Eine Gegenerzählung zum "clash of civilisations" und der angeblichen Wissenschaftsfeindlichkeit des Islam.

Autorenporträt
John Freely, geboren 1926 in Brooklyn, lebt in Istanbul, wo er an der Bosphorus University Physik und Wissenschaftsgeschichte unterrichtet hat. Er hat zahlreiche Reisebücher und historische Sachbücher über Venedig, Athen, Griechenland, die Türkei und das Osmanische Reich veröffentlicht.




Die Top-3 aus der Rubrik Geschichte
Platz 1
Stukenbrok - Illustrierter Hauptkatalog 1931 Stukenbrok - Illustrierter Hauptkatalog 1931

statt  
€ 15,80 

nur  
€ 4,95

Platz 2
Der Hexenhammer (Sonderausgabe), Jakob Sprenger / Heinrich Institoris Jakob Sprenger / Heinrich Institoris
Der Hexenhammer (Sonderausgabe)

statt Originalausgabe  
€ 20,35 

Sonderausgabe  
€ 9,95

Platz 3
Das Geheimnis der Zahlen (Sonderausgabe), Otto Betz Otto Betz
Das Geheimnis der Zahlen (Sonderausgabe)

statt Originalausgabe  
€ 15,20 

Sonderausgabe  
€ 5,00


Top 100 Geschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Geschichte > Allgemein




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Unsere Revolution - Die Geschichte der Jahre 1989/90, Ehrhart Neubert Ehrhart Neubert
Unsere Revolution - Die Geschichte der Jahre 1989/90

Preis  € 24,90
Wilhelm II. und seine Flotte, P. Simsa P. Simsa
Wilhelm II. und seine Flotte

statt  
€ 19,95 

nur  
€ 4,99

Gesichter des Islam - Begegnung mit einer faszinierenden Kultur, Reinhard Baumgarten Reinhard Baumgarten
Gesichter des Islam - Begegnung mit einer faszinierenden Kultur

statt  
€ 12,95 

nur  
€ 6,95

Napoleon - Das Scheitern eines guten Diktators, Volker Hunecke Volker Hunecke
Napoleon - Das Scheitern eines guten Diktators

statt  
€ 32,90 

nur  
€ 12,99

Canossa – Aspekte einer Wende (R), Wolfgang Hasberg Wolfgang Hasberg
Canossa – Aspekte einer Wende (R)

statt  
€ 26,95 

nur  
€ 7,99

Digitale Welt für Einsteiger - Samsung Galaxy, Stefan Beiersmann Stefan Beiersmann
Digitale Welt für Einsteiger - Samsung Galaxy

Preis  € 16,90

Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen