Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Wissen > Psychologie

Schriftgröße: 


Die Entdeckung des Verhaltens. Eine Geschichte der Verhaltensforschung, Franz M. Wuketits
Die Entdeckung des Verhaltens. Eine Geschichte der Verhaltensforschung, Franz M. Wuketits


940 664    Franz M. Wuketits


Die Entdeckung des Verhaltens. Eine Geschichte der Verhaltensforschung


Das Buch beschreibt die Geschichte der Verhaltensforschung von ihren Anfängen bis zur Gegenwart. Dabei wird das Hauptaugenmerk auf die Ideengeschichte und die Kontroversen zwischen verschiedenen Schulen gelegt. So entsteht ein lebendiges Bild einer wichtigen Disziplin, deren gegenwärtige Stellung unter dem Blickwinkel der historischen Entwicklung noch besser verständlich wird.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 14,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Franz M. Wuketits

Daten
191 Seiten, s/w-Illustrationen, Format 15 x 22 cm, gebunden.

Kurzbeschreibung
Das Buch beschreibt die Geschichte der Verhaltensforschung von ihren Anfängen bis zur Gegenwart. Dabei wird das Hauptaugenmerk auf die Ideengeschichte und die Kontroversen zwischen verschiedenen Schulen gelegt. So entsteht ein lebendiges Bild einer wichtigen Disziplin, deren gegenwärtige Stellung unter dem Blickwinkel der historischen Entwicklung noch besser verständlich wird.
In anspruchsvollem, aber unterhaltsamen Stil vermittelt der Erfolgsautor und Universitätsprofessor Franz M. Wuketits naturwissenschaftliches Wissen, sodass sein Werk zwei der besten Tugenden eines Sachbuches in sich vereint: Man hat Vergnügen während man es liest und man ist ein gutes Stück schlauer, nachdem man es gelesen hat.

Autorenporträt
Franz M. Wuketits, geboren 1955 ist österreichischer Biologe, Hochschullehrer und Wissenschaftstheoretiker. Er studierte Zoologie, Paläontologie, Philosophie und Wissenschaftstheorie an der Universität in Wien.
Seine Arbeitsgebiete sind hauptsächlich: Geschichte und Theorie der Biowissenschaften, Evolutionstheorie, Evolutionäre Ethik, Evolutionäre Erkenntnistheorie und Soziobiologie.
Von 1987 bis 2004 war er Lehrbeauftragter für Philosophie der Biologie an der Universität Graz. Seit 2005 ist er Lehrbeauftragter an der Veterinärmedizinischen Universität Wien. Daneben hat er Lehraufträge und Gastprofessuren an mehreren anderen Universitäten wahrgenommen. Seit 2002 ist er stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Konrad Lorenz Instituts für Evolutions- und Kognitionsforschung in Altenberg (Niederösterreich).
Er ist Autor verschiedener Bücher zum Thema Ethik, Biologie, Evolution und lebt in Wien..
1982 wurde er mit dem Österreichischen Staatspreis für Wissenschaftliche Publizistik ausgezeichnet.




Die Top-3 aus der Rubrik Wissen
Platz 1
Das Kapital (Sonderausgabe), Karl Marx Karl Marx
Das Kapital (Sonderausgabe)

Preis  € 7,95
Platz 2
Sicher surfen im Web (R), Andreas Hein Andreas Hein
Sicher surfen im Web (R)

statt  
€ 16,95 

nur  
€ 2,99

Platz 3
Familienchronik, A. Fischer A. Fischer
Familienchronik

statt  
€ 10,00 

nur  
€ 5,00


Top 100 Wissen anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Wissen > Psychologie




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen