Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > Ab 1949

Schriftgröße: 


Kein Tag der deutschen Einheit - 17. Juni 1953
Kein Tag der deutschen Einheit - 17. Juni 1953


940 740


Kein Tag der deutschen Einheit - 17. Juni 1953


Was mit spontanen Arbeitsniederlegungen als Protest gegen Normerhöhungen auf zwei Berliner Großbaustellen begonnen hatte, wurde innerhalb von 24 Stunden zu einem Aufstand, der die gesamte DDR erschütterte.


Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


statt  
€ 19,90 

nur  
€ 4,99
In den Warenkorb


Daten
(R) 168 S., 17 x 24 cm, geb. (be.bra)

Beschreibung
Was am 16. Juni 1953 mit spontanen Arbeitsniederlegungen als Protest gegen Normerhöhungen auf zwei Berliner Großbaustellen begonnen hatte, wurde innerhalb von 24 Stunden zu einem Aufstand, der die gesamte DDR erschütterte. In mehr als 500 Städten und Gemeinden gingen Hunderttausende auf die Straße, die Parolen der Demonstranten wurden schnell zu grundlegenden politischen Forderungen: Nieder mit der Regierung und Freie Wahlen. Erst nach dem Einsatz russischer Panzer und der Verhängung des Kriegsrechts herrschte wieder Ruhe im Land. Nicht nur in Berlin war die Ordnung ins Wanken geraten. In Görlitz gab es faktisch einen halben Tag lang eine neue Stadtregierung. In Halle übernahm ein Streikkomitee für Stunden die Amtsgeschäfte des Bürgermeisters. In Magdeburg gab es beim Versuch der Erstürmung von MfS-Gebäuden und Gefängnis Tote und Verletzte. Selbst auf dem Lande kam es zu Aufständen: LPG-Vorsitzende und Bürgermeister wurden ihrer Ämter enthoben. Der vorliegende Band untersucht die Ursachen, die zu den Ereignissen am 17. Juni 1953 führten, schildert die Kämpfe in verschiedenen Streikzentren und beschreibt die Folgen des Aufbegehrens gegen die Arbeiter- und Bauernregierung. Eine Vielzahl von Fotos und Dokumenten illustriert Dramatik und Tragik eines vergeblichen, aber nicht vergessenen Aufstands. Das offizielle Buch zur ARD- und Arte-Sendung.

Autorenporträt
Thomas Flemming, geboren 1957 in Bochum, Studium der Geschichte, Germanistik und Philosophie an der dortigen Ruhruniversität und der FU Berlin. Er ist Publizist und Historiker, Veröffentlichungen insbesondere zur Nachkriegsgeschichte und Geschichte Berlins.




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Die Moral des Bombenterrors - Alliierte Flächenbombardements im 2. Weltkrieg (Sonderausgabe), L. Fritze L. Fritze
Die Moral des Bombenterrors - Alliierte Flächenbombardements im 2. Weltkrieg (Sonderausgabe)

statt Originalausgabe  
€ 29,90 

Sonderausgabe  
€ 7,95

Platz 2
‘Wenn Deutschland so scheiße ist, warum sind Sie dann hier?’, Stephan Zantke Stephan Zantke
‘Wenn Deutschland so scheiße ist, warum sind Sie dann hier?’

Preis  € 16,99
Platz 3
Die große Heuchelei: Wie Politik und Medien unsere Werte verraten, J. Todenhöfer J. Todenhöfer
Die große Heuchelei: Wie Politik und Medien unsere Werte verraten

Preis  € 19,99

Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > Ab 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Panzerfahrzeuge und Panzereinheiten der Ordnungspolizei 1936-1945, W. Regenberg W. Regenberg
Panzerfahrzeuge und Panzereinheiten der Ordnungspolizei 1936-1945

statt  
€ 32,70 

nur  
€ 7,95

Hitlers Weltkriege - Wie der Gefreite zum Feldherrn wurde (Mängelexemplar), H. Eberle H. Eberle
Hitlers Weltkriege - Wie der Gefreite zum Feldherrn wurde (Mängelexemplar)

statt  
€ 22,99 

Mängelexemplar  
€ 7,99

Jahrhundertkrieg: Der Sturm DVD Jahrhundertkrieg: Der Sturm DVD

statt  
€ 49,99 

nur  
€ 9,95

Raketen, die den Krieg entscheiden sollten - Taifun, Natter, Kirschkern, Rheinbote (V4) u.a. (Sonderausgabe), J. Engelmann J. Engelmann
Raketen, die den Krieg entscheiden sollten - Taifun, Natter, Kirschkern, Rheinbote (V4) u.a. (Sonderausgabe)

Preis  € 10,95
Das Buch der Panzertruppe (Sonderausgabe), W. Haupt W. Haupt
Das Buch der Panzertruppe (Sonderausgabe)

Preis  € 12,95
Die Tragödie der 'St. Louis' - 13. Mai - 17. Juni 1939, Hans Herlin Hans Herlin
Die Tragödie der 'St. Louis' - 13. Mai - 17. Juni 1939

statt  
€ 19,99 

nur  
€ 4,99


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen