Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Hobby und Technik > Bahn und Verkehr

Schriftgröße: 


Kampfpanzer Maus, M. Fröhlich
Kampfpanzer Maus, M. Fröhlich


946 957    M. Fröhlich


Kampfpanzer Maus


Der beinahe 150 t schwere Gigant sollte an der Ostfront mithelfen, das Kriegsgeschick der Wehrmacht zu wenden. Doch nur zwei Prototypen wurden gebaut, denn die Nachteile des überschweren Panzers überwogen. Eines der kuriosesten deutschen Militärfahrzeuge.


Artikel auf Lager - Lieferung in ca. 2 bis 3 Werktagen. Artikel auf Lager - Lieferung in ca. 2 bis 3 Werktagen.


Preis € 39,90
In den Warenkorb


Weitere Titel von M. Fröhlich

Daten
208 S., zahlr. Abb., 23 x 27 cm, geb. (Motorbuch)

Beschreibung
Im Jahr 1944 sollte der beinahe 150 Tonnen schwere Kampfpanzer-Gigant "Maus", dessen Name kaum hätte verharmlosender gewählt werden können, an der Ostfront mithelfen, das Kriegsgeschick der Wehrmacht zu wenden. Doch es kam anders. Lediglich zwei Prototypen wurden gefertigt, denn die Nachteile des überschweren Kampffahrzeugs überwogen seine Vorteile.
Wolfgang Fröhlich widmet sich in diesem Band einem der kuriosesten Militärfahrzeuge aus deutscher Produktion. Unterstützt von vielen Bildern, bringt er dem Leser Entwicklung, Geschichte und das technische Innenleben auf spannende und leicht verständliche Weise nahe.

Hobby/Freizeit




Die Top-3 aus der Rubrik Hobby und Technik
Platz 1
Loks der RhB - Rhätische Bahn von 1889 bis heute, Typenkompass Typenkompass
Loks der RhB - Rhätische Bahn von 1889 bis heute

Preis  € 12,00
Platz 2
DDR-Fahrzeuge - Von AWO bis Wartburg DDR-Fahrzeuge - Von AWO bis Wartburg

Preis  € 4,99
Platz 3
Militärfahrzeuge aus dem Osten Militärfahrzeuge aus dem Osten

Preis  € 4,99

Top 100 Hobby und Technik anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Hobby und Technik > Bahn und Verkehr




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen