Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite >

Schriftgröße: 


Zwangsarbeit und Gesundheitswesen im Zweiten Weltkrieg – Einsatz und Versorgung in Norddeutschland, Günther Siedbürger / Andreas Frewer (Hrsg.)
Zwangsarbeit und Gesundheitswesen im Zweiten Weltkrieg – Einsatz und Versorgung in Norddeutschland, Günther Siedbürger / Andreas Frewer (Hrsg.)


947 990    Günther Siedbürger / Andreas Frewer (Hrsg.)


Zwangsarbeit und Gesundheitswesen im Zweiten Weltkrieg – Einsatz und Versorgung in Norddeutschland


Schwierige oder gar unmenschliche Arbeits- und Lebensbedingungen, das Vorenthalten von gesundheitlicher Versorgung in Abstufungen bis hin zu rassistisch begründeter Lebensgefährdung, Entzug medizinischer Betreuung oder geplantem Tod – das war die harte Realität vieler ausländischer Zwangsarbeiter und ihrer Kinder im „Dritten Reich“ 1939 bis 1945. Mit der Darstellung historischer Zusammenhänge und der besonderen Berücksichtigung erlebter Geschichte von Zeitzeugen wird im Rahmen dieses Bandes auf die Würde betroffener Menschen und die Verantwortung der Medizin im NS-Staat hingewiesen.


Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar, könnte aber auf Amazon noch vorrätig sein. Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar, könnte aber auf Amazon noch vorrätig sein.


Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar, könnte aber auf Amazon noch vorrätig sein.


Weitere Titel von Günther Siedbürger / Andreas Frewer (Hrsg.)

Daten
(R) 222 S., 16 x 24 cm, kart. (Olms)

Suchen Sie auch nach:
1945




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen