Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > 1914 bis 1949

Schriftgröße: 


Berlin 1936 - Sechzehn Tage im August, Oliver Hilmes
Berlin 1936 - Sechzehn Tage im August, Oliver Hilmes


952 947    Oliver Hilmes


Berlin 1936 - Sechzehn Tage im August


Berlin ganz im Zeichen der Olympischen Spiele. Zehntausende strömen in die deutsche Hauptstadt, die die Nationalsozialisten in diesen sechzehn Tagen als weltoffene Metropole präsentieren wollen. Eine Diktatur im Pausenmodus.


Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


Preis € 19,99
In den Warenkorb




Weitere Titel von Oliver Hilmes

Daten
304 S., 14,4 x 22,4 cm, geb. (Siedler)

Beschreibung
Die Diktatur im Pausenmodus: Stadt und Spiele im Sommer 1936 Im Sommer 1936 steht Berlin ganz im Zeichen der Olympischen Spiele. Zehntausende strömen in die deutsche Hauptstadt, die die Nationalsozialisten in diesen sechzehn Tagen als weltoffene Metropole präsentieren wollen. Oliver Hilmes folgt prominenten und völlig unbekannten Personen, Deutschen und ausländischen Gästen durch die fiebrig-flirrende Zeit der Sommerspiele und verknüpft die Ereignisse dieser Tage kunstvoll zum Panorama einer Diktatur im Pausenmodus. Die "Juden verboten"-Schilder sind plötzlich verschwunden, statt des "Horst-Wessel-Lieds" klingen Swing-Töne durch die Straßen. Berlin scheint für kurze Zeit eine ganz normale europäische Großstadt zu sein, doch im Hintergrund arbeitet das NS-Regime weiter daran, die Unterdrückung zu perfektionieren und das Land in den Krieg zu treiben. In "Berlin 1936" erzählt Oliver Hilmes präzise, atmosphärisch dicht und mitreißend von Sportlern und Künstlern, Diplomaten und NS-Größen, Transvestiten und Prostituierten, Restaurantbesitzern und Nachtschwärmern, Berlinern und Touristen. Es sind Geschichten, die faszinieren und verstören, überraschen und bewegen. Es sind die Geschichten von Opfern und Tätern, Mitläufern und Zuschauern. Es ist die Geschichte eines einzigartigen Sommers.

Autorenporträt
Oliver Hilmes, 1971 in Viersen geboren, studierte Geschichte, Politik und Psychologie in Marburg, Paris und Potsdam. Er promovierte mit einer Arbeit über politische Musikgeschichte des zwanzigsten Jahrhunderts und arbeitete in der Intendanz der Berliner Philharmoniker.

Rezension
"Ein rasantes Porträt. Historische Quellen so lebendig zu machen ist ein Gewinn für den Leser." ZDF "aspekte"




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Hitlers Briefe und Notizen, W. Maser W. Maser
Hitlers Briefe und Notizen

statt  
€ 24,90 

nur  
€ 9,95

Platz 2
Deutsche Orden und Ehrenzeichen, Nimmergut u.a. Nimmergut u.a.
Deutsche Orden und Ehrenzeichen

statt  
€ 19,90 

nur  
€ 7,95

Platz 3
Die 8,8 Flak im Erdkampf-Einsatz, Janusz Piekalkiewicz Janusz Piekalkiewicz
Die 8,8 Flak im Erdkampf-Einsatz

statt  
€ 16,00 

nur  
€ 7,99


Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > 1914 bis 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Tonspuren - Das Haus des Rundfunks in Berlin, Wolfgang Bauernfeind Wolfgang Bauernfeind
Tonspuren - Das Haus des Rundfunks in Berlin

statt  
€ 30,00 

nur  
€ 9,99

Wunschkonzert - Unterhaltungsmusik und Propaganda im Rundfunk des Dritten Reiches, H.-J. Kock H.-J. Kock
Wunschkonzert - Unterhaltungsmusik und Propaganda im Rundfunk des Dritten Reiches

statt  
€ 19,90 

nur  
€ 4,99

Kleine Geschichte der Länder Baden und Württemberg 1918-1945, R. Weber R. Weber
Kleine Geschichte der Länder Baden und Württemberg 1918-1945

statt  
€ 19,90 

nur  
€ 9,99

Olympia 1936, A. Emmerich A. Emmerich
Olympia 1936

Preis  € 29,95
Hakenkreuz über Griechenland - Der Deutsche Balkanfeldzug 1941, Roland Kaltenegger Roland Kaltenegger
Hakenkreuz über Griechenland - Der Deutsche Balkanfeldzug 1941

Preis  € 16,95
Hitlers Tor zum Atlantik - Die deutschen Kriegsmarinestützpunkte in Frankreich 1940-1945, L. Hellwinkel L. Hellwinkel
Hitlers Tor zum Atlantik - Die deutschen Kriegsmarinestützpunk-
te in Frankreich 1940-1945


Preis  € 35,00

Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen