Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Filme > Internationale Filme

Schriftgröße: 


Filmperlen der 50er Jahre - 15 Filme auf 5 DVDs
Filmperlen der 50er Jahre - 15 Filme auf 5 DVDs



Filmperlen der 50er Jahre - 15 Filme auf 5 DVDs



Filmperlen der 50er Jahre - 15 Filme auf 5 DVDs


956 672


Filmperlen der 50er Jahre - 15 Filme auf 5 DVDs


Die starbesetzte Kollektion ist eine glänzende Hommage an die Klassiker der 1950er Jahre mit all den Schauspielgrößen wie Jeffrey Lynn, Marilyn Monroe, Frank Sinatra, Fred Astaire, Jane Powell, Gregory Peck, Kirk Douglas, Eve Miller u.v.m. Politisch, actiongeladen, romantisch, abenteuerlich und geschichtsträchtig: Diese Mischung lässt keine Wünsche offen. Inhalt: Home Town Story, Plötzlich, Königliche Hochzeit, Schnee am Kilimandscharo, Sherlock Holmes, Der Weg nach Bali, Krach mit der Kompanie, Vater wird es richten, Arsene der Millionendieb, Zwei Mann, ein Schwein und die Nacht von Paris, Für eine Handvoll Geld, Der große Bankraub Clou, Damals in Paris, Atoll K, Sitting Bull.


Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


Preis € 16,99
In den Warenkorb


Weitere Informationen
Disc 1, Film 1: Home Town Story (USA 1951, 61 Min, FSK 12) mit: Jeffrey Lynn, Marilyn Monroe, Donald Crisp, Marjorie Reynolds, Regie: Arthur Pierson
Was ist wichtiger, die Menschenrechte oder die Ziele der Großen und Mächtigen? In einer ihrer ersten Filme spielt Marilyn Monroe „Iris Martin“, die Sekretärin einer Tageszeitung. Ihr Chef Blake Washburn (Jeffrey Lynn) ist ein gescheiterter Politiker. Nach einer verlorenen Wahl übernimmt er den Posten des Chefredakteurs der Zeitung. Hier will er endlich geheime Machenschaften innerhalb politischer Kreise aufdecken, was ihm bisher verwehrt blieb. Denn er ist sich sicher, dass es in der Gemeinde nicht mit richtigen Dingen zugeht. Bestätigt fühlt er sich, nachdem Kinder auf einem Schulweg verunglücken und auch noch eines der Kleinen bedroht wird. Nun will er herausfinden was passiert ist und warum. Gibt es wirklich einen Skandal, den die Beteiligten vertuschen wollen? Oder sind sie völlig unschuldig und haben sogar versucht, das schlimmste zu verhindern?

Disc 1, Film 2: Plötzlich (USA 1954, 76 Min., FSK 12) mit: Frank Sinatra, Sterling Hayden, James Gleason, Regie: Lewis Allen
Der Auftragskiller John Baron kommt mit zwei Kumpanen in das kalifornische Kaff Suddenly, wo er den Präsidenten der Vereinigten Staaten bei einem inoffiziellen Zwischenstopp erschießen will. Als angebliche FBI-Agenten nisten sie sich im Haus der Witwe Ellen Benson ein, zeigen aber schon bald ihre wahren Gesichter und nehmen die Familie sowie Ellens Verehrer, Sheriff Tod Shaw, als Geiseln. Zwischen dem psychopathisch veranlagten Baron und Tod entspinnt sich ein Nervenkrieg, im Laufe dessen Tod gezielt versucht, Baron aus der Fassung zu bringen.

Königliche Hochzeit (USA 1951, 89 Min. FSK 0) mit: Fred Astaire, Jane Powell, Peter Lawford, Regie: Stanley Donen
Zum Zeitpunkt der Hochzeit von Prinzessin Elisabeth mit Philip Mountbatten 1947 reist das tanzende amerikanische Geschwisterpaar Tom und Ellen Bowen nach England, wo sie auftreten sollen. Bereits auf der Überfahrt verliebt sich Ellen in den englischen Aristokraten Lord John Brindale, während es bei Tom etwas länger dauert, bis die Liebe zuschlägt. Doch als er die hübsche Tänzerin Anne kennen lernt, ist es auch um ihn geschehen. Dennoch zögern die Geschwister, sich offen für die Liebe zu entscheiden.
FSK 12, Laufzeit: 226 Min.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Disc 2, Film 4: Schnee am Kilimandscharo (USA 1952, 113 Min., FSK 6) mit: Gregory Peck, Ava Gardner, Susan Hayward, Hildegard Knef, Regie: Henry King
Als der Schriftsteller Harry Street durch einen Jagdunfall in Afrika schwer verwundet wird, denkt er im Fieber über das nach, was er als seine Fehler in der Liebe und in seiner Schriftstellertätigkeit ansieht. In seinem Delirium erinnert er sich an seine wahre Liebe, Cynthia Green, die er wegen seiner Besessenheit, die Welt nach Geschichten für seine Romane zu durchstreifen, verlor. Obwohl Cynthia tot ist, lässt ihn der Gedanke an sie nicht los. Seine vernachlässigte Frau Helen versorgt seine Wunden, hört sich seine Tiraden an, erträgt sein Gerede über seine verlorene Liebe und versucht, in ihm den Willen wieder herzustellen, seine Krankheit zu bekämpfen, bis Hilfe kommt.
Disc 2, Film 5: Sherlock Holmes – Das Cunningham Erbe (USA 1954, 75 Min. FSK 12) mit: Ronald Horward, Howard Marion-Crawford, Archie Duncan, Regie: Nicole Milinaire
Dr. John Watson trifft erstmalig den Meisterdetektiv Sherlock Holmes und hilft ihm einen Fall zu lösen, der Inspektor Lestrade von Scottland Yard in die Verzweiflung treibt.

Disc 2, Film 6: Der Weg nach Bali (USA 1952, 87 Min., FSK 6) mit: Bing Crosby, Bob Hope, Dorothy Lamour, Regie: Hal Walker
Angesichts zu vieler heiratswütiger Frauen sehen sich die Vaudeville-Künstler George und Harold zur Flucht aus Australien gezwungen. Auf dem Weg nach Bali lassen sie sich als Tiefseetaucher anheuern, um für den Schurken Arok einen Schatz aus einem Wrack zu bergen. Dabei lernen sie die attraktive Prinzessin Lala kennen, in die sie sich beide verlieben. Nachdem sie den Schatz in ihren Händen haben, treten sie mit der Prinzessin die Flucht an, verfolgt von Arok und ständig bemüht, sich gegenseitig in der Gunst von Lala auszustechen. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.
FSK: 12, Laufzeit: 275 Min.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Disc 3, Film 7: Für eine Handvoll Geld (USA 1952, 85 Min., FSK 12) mit: Kirk Douglas, Eve Miller, Patrice Wymore, Regie: Felix E. Feist
Im Jahr 1900 versucht der skrupellose Holzhändler Jim Fallon (Kirk Douglas) seinen Profit aus einem neuen Gesetz zu ziehen, um so durch den Verkauf von Rotholz Millionen zu gewinnen. Ein Großteil des Landes, welches er dafür abholzen möchte, gehört jedoch faktisch einer Kolonie von Quäkern - einer speziellen Glaubensrichtung der Protestanten. Die Quäker versuchen den Holzbaron davon abzubringen, die gigantischen Mammutbäume abzuholzen - aber genau auf die hat es der Baron in seiner Gier abgesehen...

Disc 3, Film 8: Der große Bankraub Clou (USA 1959, 85 Min., FSK 12) mit: Steve McQueen, David Clarke, Molly Mc Carthy, Regie: Charles Guggenheim
George Fowler (Steve McQueen) wird von Gino, dem älteren Bruder einer Freundin, in die Planung eines Bankraubs verwickelt. Die Bank von St. Louis soll am kommenden Freitag über $100.000 in den Kassen haben. Mit seinem Anteil will sich George die Rückkehr ans College sichern. Doch John (Crahan Denton), der Anführer der Gang, hat kein Vertrauen in Georges Nerven. Doch der Bankraub verläuft ganz anders, als geplant…

Disc 3, Film 9: Damals in Paris (USA 1954, 111 Min., FSK 16) mit: Elizabeth Taylor; Van Johnson; Walter Pidgeon; Donna Reed, Regie: Richard Brooks
Das befreite Paris 1945. Die lebenslustige Helen (Elizabeth Taylor) gibt Kriegsreporter Charles (Van Johnson) das Jawort. Der Journalist strebt eine Karriere als Schriftsteller an. Als sein Traum verpufft, verfällt er dem Suff. Durch den Alkohol wird er nicht nur seine Frau, sondern auch die Tochter Vicky verlieren…
FSK: 16, Laufzeit: 281 Min.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Disc 4, Film 10: Atoll K (Frankreich, Italien 1951, 83 Min., FSK 6) mit : Stan Laurel, Oliver Hardy, Suzy Delair, Regie: Leo Joannon
Stan und Ollie erben eine Südseeinsel von Stans Großonkel und reisen zusammen mit einem staatenlosen Koch und einem blinden Passagier dorthin. Unterwegs erleiden Sie Schiffbruch und landen auf einer anderen Insel, die später Atoll K. getauft wird.
Disc 4, Film 11: Sitting Bull (USA 1954, 80 Min., FSK 12) mit: Dalo Robertson, J.Carrol Naish, mit: Sidney Salkow
Häuptling Sitting Bull und sein Stamm der Sioux wird von General Custer dazu getrieben, Gewalt anzuwenden. Das letzte Gefecht findet in der berühmten Schlacht um Little Bighorn statt. Parrish, ein Freund der Sioux, will das Blutbad verhindern, doch er wird verhaftet wegen Kollaboration mit dem Feind. Sitting Bull jedoch gelingt es, dass Präsident Grant für Parrish eintritt.

Disc 4, Film 12: Krach mit der Kompanie (USA 1950, 89 Min., FSK 16) mit: Dean Martin, Jerry Lewis, Mike Kellin, Regie: Hal Walker
Als Varietékünstler bringen Puccinelli und Korwin jeden Abend ihr Publikum zum Lachen. Auch privat verstehen sie sich prima. Das ändert sich, als sie zum Militärdienst eingezogen werden. Puccinelli nämlich bringt es schnell zum Feldwebel, während Korwin als ein einfacher Schütze im Schlamm robben oder Küchendienst schieben muss. Als ob das nicht genug Grund für Spannungen wäre, taucht eines Tages auch noch Puccinellis Ex-Freundin auf. Inzwischen interessiert sich Puccinelli jedoch mehr für die charmante Helen. Was Ärger gibt.
FSK 16, Laufzeit: 252 Min.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Disc 5, Film 13: Vater wird es richten (USA 1951, 78 Min., FSK 12) mit: Elizabeth Taylor, Spencer Tracy, Joan Bennett, Regie: Vincente Minnelli
Kay & Buckley DunstanBanks (Elizabeth Taylor /Don Taylor) erwarten nun ihr erstes Baby. Während Ellie (Joan Bennett) ganz in ihrem Element ist, weil sie die Schwangerschaft und Geburt ihrer Tochter organisieren darf, gerät Kays Vater, Stanley, ins Grübeln. Er hat sich noch kaum mit der Liebeswahl seiner Tochter abgefunden, und dass er demnächst Großvater werden soll, zwingt ihn unerwartet zu einer Auseinandersetzung mit dem eigenen Älterwerden. Ellie kümmert sich unter anderem um die Einrichtung des Kinderzimmers, als Mann fühlt sich Stanley von alldem ausgeschlossen. Seinen eigenen Weg zur Großvaterschaft findet er erst, als er erkennt, wie dringend seine Tochter ihn braucht. Doch als das Kind, ein Junge, endlich geboren wird, bricht das Eis zwischen Großvater und Enkel schnell. Denn Stanley kommt während eines Spazierganges sein Enkel kurzfristig abhanden und er muss alle Überredungskünste bei der Polizei aufbringen, die den Kleinen aufgegabelt hat, damit "seine Frauen" nichts von dem Vorfall erfahren. Als Stanley schlussendlich erfährt, dass der Junge ihm zu Ehren auch„ Stanley“ heißen soll, ist der Junge auch für ihn das Geschenk des Himmels.

Disc 5, Film 14: Arsene der Millionendieb (Frankreich, Italien 1957, 99 Min., FSK 12) Robert Lamoureux, Liselotte Pulver, O.E. Hasse, Regie: Jacques Becker
Arsène Lupin, Meisterdieb und Fachmann für Etikette und Verstellung, hat sich darauf spezialisiert, den Reichen und Schönen ihren kostbaren Schmuck und ihre wertvollen Gemälde abzuknöpfen. Diese Raubzüge entlang der französischen Oberschicht pflegt er galant und dezent durchzuführen. Nach getaner Arbeit hinterlässt er stets seine mit "Arsène Lupin" gekennzeichneten Visitenkarten am Tatort. Sein Ruhm spricht sich bis ins Nachbarland Deutschland herum – von welchem er kurzerhand entführt wird, denn der Kaiser braucht einen Meisterdieb...

Disc 5, Film 15: Zwei Mann, ein Schwein und die Nacht von Paris (Frankreich, Italien 1956, 80 Mim., FSK 12) mit: Jean Gabin, Bourvil, Louis de Funès, mit: Claude Autant-Lara
1943 im besetzten Paris. Der Taxifahrer Marcel Martin (Bourvil) hält sich mit Transporten von Frischfleisch für den Schwarzmarkt über Wasser. Eines Tages bekommt er vom eigenwilligen Metzger Jambier (Louis de Funès) den Auftrag, ein schwarz geschlachtetes Schwein, aufgeteilt in vier Koffern, zu transportieren. Bei dem nächtlichen Transport des Schweins quer durch das besetzte Paris, laufen er und sein Partner Grandgil (Jean Gabin) einer deutschen Streife in die Arme und werden daraufhin verhaftet. Doch das ist erst der Beginn einer Nacht voller köstlicher Abenteuer und unangenehmer Überraschungen.
FSK: 12, Laufzeit: 257 Min.

Darsteller
Film 1: Jeffrey Lynn, Marilyn Monroe, Donald Crisp, Marjorie Reynolds
Film 2: Frank Sinatra, Sterling Hayden, James Gleason
Film 3: Fred Astaire, Jane Powell, Peter Lawford
Film 4: Gregory Peck, Ava Gardner, Susan Hayward, Hildegard Knef
Film 5: Ronald Horward, Howard Marion-Crawford, Archie Duncan
Film 6: Bing Crosby, Bob Hope, Dorothy Lamour
Film 7: Kirk Douglas, Eve Miller, Patrice Wymore
Film 8: Steve McQueen, David Clarke, Molly Mc Carthy
Film 9: Elizabeth Taylor; Van Johnson; Walter Pidgeon; Donna Reed; Eva Gabor
Film 10: Stan Laurel, Oliver Hardy, Suzy Delair
Film 11: Dalo Robertson, J.Carrol Naish
Film 12: Dean Martin, Jerry Lewis, Mike Kellin
Film 13: Elizabeth Taylor, Spencer Tracy, Joan Bennett
Film 14: Robert Lamoureux, Liselotte Pulver, O.E. Hasse
Film 15: Jean Gabin, Bourvil, Louis de Funès

Regisseur
Film 1: Arthur Pierson
Film 2: Lewis Allen
Film 3: Stanley Donen
Film 4: Henry King
Film 5: Nicole Milinaire
Film 6: Hal Walker
Film 7: Felix E. Feist
Film 8: Charles Guggenheim
Film 9: Richard Brooks
Film 10: Leo Joannon
Film 11: Sidney Salkow
Film 12: Hal Walker
Film 13: Vincente Minnelli
Film 14: Jacques Becker
Film 15: Claude Autant-Lara

Besonderes
Film 1: Marilyn Monroe als Zeitungsangestellte in einem ihrer ersten Leinwandauftritte.
Film 2: Der Frank Sinatra Klassiker, erstmalig restauriert und in Farbe.
Film 4: Literaturverfilmung von ERNEST HEMINGWAYs gleichnamigem Roman mit GREGORY PECK und AVA GARDNER in den Haupt- sowie HILDEGARD KNEF in einer Nebenrolle
Film 9: . Die Handlung der Romanze beruht auf der Kurzgeschichte von F. Scott Fitzgerald mit dem Titel Babylon Revisited.
Film 10: Laurel & Hardys letzter gemeinsamer Film
Film 12: Der dritte gemeinsame Film der Komiker Jerry Lewis und Dean Martin und der erste von sieben Militärfilmen mit Lewis.
Film 14: Diese Verfilmung nach der Romanvorlage von Maurice Leblanc inszeniert auf wunderbare Weise geistvolle Diebereien mit Freude an der Parodie und offenbart Seitenhiebe auf Franzosen und Deutsche zugleich.
Film 15: Mit dem unvergessenen Louis de Funès in einer seiner ersten Rollen überhaupt. Mit seiner eigentümlichen Interpretation der Figur Jambier machte er die französische Filmszene auf sich aufmerksam.

Filmperlen der 50er Jahre - 15 Filme auf 5 DVDs geeignet ab 16 Jahren.

Daten
15 Dramen aus den Jahren 1950-1957, zus. ca. 1.100 Min.!




Die Top-3 aus der Rubrik Filme
Platz 1
Der Weg nach Hause - Die Krim DVD Der Weg nach Hause - Die Krim DVD

Preis  € 16,95
Platz 2
Der Zweite Weltkrieg - Alle Waffengattungen und spektakulären Aufnahmen aus den Jahren 1939-1945 6 DVDs Der Zweite Weltkrieg - Alle Waffengattungen und spektakulären Aufnahmen aus den Jahren 1939-1945 6 DVDs

Preis  € 16,99
Platz 3
Halt, mein Freund 2 DVDs Halt, mein Freund 2 DVDs

Preis  € 19,99

Top 100 Filme anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Filme > Internationale Filme




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Trad Jazz 10 CDs - Milestones Of Legends Trad Jazz 10 CDs - Milestones Of Legends

statt  
€ 29,95 

nur  
€ 14,95

Apachen greifen an! 3 DVDs Die große Spielfilm-Box Apachen greifen an! 3 DVDs Die große Spielfilm-Box

statt  
€ 14,00 

nur  
€ 9,95


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen