Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Belletristik > Romane

Schriftgröße: 


Simons Bericht (R), Konrad Hansen
Simons Bericht (R), Konrad Hansen


956 749    Konrad Hansen


Simons Bericht (R)


Der Lübecker Kaufmannssohn Simon Gronewech wird in einen Mordfall verwickelt. Ein opulentes Sittengemälde aus der Frühzeit der Hanse, ein Seefahrer-Roman voller Spannung und Leidenschaft.


Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


statt  
€ 14,99 

nur  
€ 4,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Konrad Hansen

Daten
(R) 576 S., 13 x 21 cm, kart. (Hoffmann u. Campe)

Kurzbeschreibung
Ein opulentes Sittengemälde aus der Frühzeit der Hanse, ein Seefahrer-Roman voller Spannung und Leidenschaft. Der Lübecker Kaufmannssohn Simon Gronewech wird in einen Mordfall verwickelt, flieht und in einer Odyssee über die Meere des Nordens und Südens versucht er, den Mächten des Schicksals zu entkommen.

Autorenporträt
Konrad Hansen, geb. 1933 in Kiel, Studium der Germanistik, Philosophie, Theologie und Volkswirtschaft, lebt heute bei Flensburg. Er war Rundfunkredakteur, Reporter, Abteilungsleiter bei Radio Bremen und Intendant des Ohnsorg-Theaters in Hamburg. Hansen schrieb Erzählungen, Hörspiele, Theaterstücke, Drehbücher und die Romane.




Die Top-3 aus der Rubrik Belletristik
Platz 1
Sex über 60, R. Sander u.a. R. Sander u.a.
Sex über 60

statt  
€ 8,90 

nur  
€ 2,95

Platz 2
Dummheit ist eine natürliche Begabung (Sonderausgabe) Dummheit ist eine natürliche Begabung (Sonderausgabe)

Preis  € 5,00
Platz 3
Besser ein Vorurteil als garkeine Meinung, Robert Niemann Robert Niemann
Besser ein Vorurteil als garkeine Meinung

statt  
€ 7,95 

nur  
€ 2,95


Top 100 Belletristik anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Belletristik > Romane




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen